Anzeige

CMS für Weblog in Non-CMS-Webseite einbinden

CMS für Weblog in Non-CMS-Webseite einbinden | PSD-Tutorials.de

Erstellt von danielx11, 23.02.2011.

  1. danielx11

    danielx11 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    217
    Geschlecht:
    männlich
    CMS für Weblog in Non-CMS-Webseite einbinden
    Hi Folks!

    folgende Idee. Ich möchte in eine bestehende Website, die auf HTML,CSS und PHP basiert, ein Weblog als Menüpunkt ergänzen. In dieser Sektion möchte ich im Contentbereich ein CMS basierendes Weblog einbinden.

    Hat jemand eine Idee mit welchem CMS das am einfachsten und elegantesten gelöst werden kann?

    Freue mich auf euer Feedback!!

    Viele Grüße
    Daniel
     
    #1      
  2. HerrSamsa

    HerrSamsa Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    331
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hof a.d. Saale
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon 5D
    CMS für Weblog in Non-CMS-Webseite einbinden
    AW: CMS für Weblog in Non-CMS-Webseite einbinden

    ufff....
    Also quick and dirty? <i frame>
    ist natürlich vieles was dagegen spricht. Aber es würde gehen.

    Andere Option - Weblog mit RSS versehen und das RSS Feed auf der HP einfach ausgeben lassen.
     
    #2      
  3. PeterENGEL

    PeterENGEL Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    huttich (kennt keiner)
    Software:
    gimp 2.6, photoshop CS4, IrfanView 4.2.8, Kompozer 0.7.10 und 0.8beta, webdeveloper tool, bugzilla
    Kameratyp:
    Olympus Camedia E10, Panasonic Lumix DMC MZ18, Minolta X300, Yashica Minister-D
    CMS für Weblog in Non-CMS-Webseite einbinden
    AW: CMS für Weblog in Non-CMS-Webseite einbinden

    Schau dir mal Websitebaker an: Websitebaker - Einfaches CMS: Startseite

    WebsiteBaker CMS | Open Source Content Management System

    Die Installation auf dem Server mag aufwändig erscheinen, aber sie ist recht gut dokumentiert, z.B. hier: Website Baker - Website Baker Installation

    Du musst dann die Installation in ein eigenes Verzeichnis anlegen (bei Websitebaker darf im Wurzelverzeichnis keine index.html datei sein). Es gibt aber die Möglichkeit mit einer start.html oder einer start.php ein redirect einzurichten.

    Websitebaker ist so ziemlich das einfachste cms-system für den anwender, wordpress, joomla, drupal usw. sind halt etwas schwieriger zu bedienen, haben aber mehr features.

    Einen guten Überblick über Opensource-CMS-Systeme findest du heir unter CMS Content Management System GRATIS CMS OPENSOURCE CMS Freie FREEWARE CMS

    Viel Erfolg,
    Peter
     
    #3      
  4. danielx11

    danielx11 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    217
    Geschlecht:
    männlich
    CMS für Weblog in Non-CMS-Webseite einbinden
    AW: CMS für Weblog in Non-CMS-Webseite einbinden

    Alternativ zu dem i frame würde doch auch ein PHP Include gehen, welches die Weblog seite in meinem Content (div) einbindet ?

    #

    Vielen Dank! Werds mir mal ansehen. Allerdings hat Wordpress auch nette Features :) Kennst du dich damit aus, wäre die Aktion damit zu realisieren? Oder Contao? Das hat mir ganz gut gefallen.
     
    #4      
  5. MyBad

    MyBad localhorst

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    1.977
    Geschlecht:
    männlich
    CMS für Weblog in Non-CMS-Webseite einbinden
    #5      
  6. Solla

    Solla Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    978
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop/ Flash /Illustrator/ Dreamweaver/ Inkscape/ Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D700 Spiegelreflex :D
    CMS für Weblog in Non-CMS-Webseite einbinden
    AW: CMS für Weblog in Non-CMS-Webseite einbinden

    Das Includen geht aber nur wenn die Seiten auch .php sind. Bei +.html funktioniert das nicht. Wollte ich nur ergänzen!

    Eine weitere Möglichkeit wäre übrigens auch die Colorbox, das kennst Du ja cuh von hier aus dem Forum bei den Downloads z.B. da geht ne Box über Deiner Seite auf, die auch externe Websites zum Inhalt haben kann. Einfach mal danach googlen, habe Link momentan nicht zur Hand!

    B.G. und Viel Erfolg!
    Solla

    Viel Erfolg
     
    #6      
  7. danielx11

    danielx11 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    217
    Geschlecht:
    männlich
    CMS für Weblog in Non-CMS-Webseite einbinden
    AW: CMS für Weblog in Non-CMS-Webseite einbinden

    Super Sache! Das sieht ganz gut aus!!
    Können auch Bilder und Videos eingebunden werden?
     
    #7      
x
×
×