Composing

Composing | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Andreas_Sell, 25.11.2017.

  1. Andreas_Sell

    Andreas_Sell Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.02.2017
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Möhnesee
    Software:
    PS CC, LRTimelapse, AutoPano Giga
    Kameratyp:
    Nikon D7000
    Composing
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.686
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Photoshop CC, Modo
    Composing
    Für das erste Compsing würde ich sagen: durchaus gelungen.

    Beim Loch in der unteren Orange wäre eigentlich noch mehr weiße (innere) Schale zu sehen. Auch wie der Orangensaft (?) dabei raus läuft, sieht nicht ganz echt aus. (Abgesehen davon, dass die Szene nach Unterwasser aussieht und der Saft dann so natürlich nicht rauslaufen würde.)

    Das Gute: ist ja ein surreales Composing. Mann kann also immer sagen, dass es vom Künstler genau so gewollt ist.
     
    #2      
  4. Cobblepot

    Cobblepot Brustimplantate-Betrüger PSD Beta Team

    11
    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    2.637
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sodom+Gomorra
    Software:
    C4D R11.5, CS3 Suite Web, After Effects
    Kameratyp:
    Ja, bin ich.
    Composing
    Die flüchtende Ratte - eine Geschichte, die außerhalb des Dargestellten statt findet, und Ratlosigkeit hinterlässt.
    Warum ist sie geflüchtet, warum hat sie ihren Schwanz zurück gelassen…?
     
    #3      
  5. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.455
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Composing
    Ist doch klar: die Ratte hat die Orange angeknabbert und ist vor dem Messer geflüchtet. Aber warum kommt das Messer von unten? Das erwartet man nicht.
     
    #4      
  6. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Composing
    das messer empfinde ich andersherum wahrscheinlich passender. das loch der unteren orange wurde schon genannt.
    aber fürs erste composing ist es nicht schlecht. mir persönlich sind die farben etwas zu gesättigt. aber das ist geschhmackssache
     
    #5      
  7. blunderbore

    blunderbore Nikonknipser

    34
    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    865
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöppenstedt
    Software:
    PS CC After Effects CS6 Blender
    Kameratyp:
    Nikon D7000
    Composing
    Importierte Früchte werden für den Transport gespritzt und einige Inhaltsstoffe sind unverträglich bis giftig.
    Die Schale ist wahrscheinlich nicht zum Verzehr geeignet.
     
    #6      
  8. Andreas_Sell

    Andreas_Sell Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.02.2017
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Möhnesee
    Software:
    PS CC, LRTimelapse, AutoPano Giga
    Kameratyp:
    Nikon D7000
    Composing
    Danke erst mal für Eure Anregungen und Kritik.

    Die Szene spiel in der Kanalisation, die große Orange fällt durch ein Loch in die Kanalisation.
    Dort wird sie von einem Messer geteilt. Die Ratte die an der Mandarine nagt, erschrickt durch
    das Geräusch und haut ab.

    Das Messer schwebt fest in der Luft (surreal), ich hatte nie den Gedanken das die Ratte vor dem
    herabfallendem Messer flüchtet.

    Die Ratte haut einfach nach rechts aus dem Bild ab. Leider habe ich keine Ratte in meinen Bildern,
    der Schwanz ist aus einem Angelköder (Wurmimitat) gebastelt worden.
     
    #7      
  9. Panta rhei

    Panta rhei Colorjunkie

    353
    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    1.074
    Software:
    CS6
    Composing
    Nun ja, die Szene ist nun mal surreal und da ist schlichtweg alles möglich. Deswegen mal ungeachtet deiner Gedanken, aller Interpretationsfreiheiten und logischen Unmöglichkeiten möchte ich einfach ein paar fachliche Anregungen geben.

    Die Textur auf der Messerklinge empfinde ich als sehr störend. Sie ist für die Bildaussage absolut unbedeutend, wirkt unruhig und lenkt vom Wesentlichen ab.
    Die Struktur der Wand erscheint gestaucht und zu scharf.
    Ich liebe knallige Farben und finde deine Farbkombination gelungen, würde dir aber dennoch empfehlen, innerhalb des Bildes mit Sättigung und Helligkeiten zu variieren. Im Licht sollte die Farbe satter sein (und auch mit der Lichtrichtung laufen), im Schatten eben entsprechend gedämpft. Dadurch würdest du gleichzeitig etwas für die Harmonie des Bildes tun, denn momentan hast du zwei Blickmagneten im Bild und das Auge des Betrachters kommt so nicht zur Ruhe, weil es im Bild hin und her springt.
    Eventuell würde ich auch noch das Messer samt Orange einen Tick tiefer setzen.

    Insgesamt finde ich deine Arbeit für ein erstes Compositing aber schon recht ordentlich und der Rest kommt dann mit der Übung.
     
    #8      
  10. Erschaffer

    Erschaffer Immer auf den Kreativtripp

    3
    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    247
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chemnitz
    Software:
    PSCC, Blender,Krita
    Kameratyp:
    Spiegel, Sony Alpha 77-2
    Composing
    Ja, dass Messer ist sehr stark texturiert, bissl zu stark. Auf der anderen Seite,
    sind Damaszener-Messer tatsächlich so (je nach Herstellung) von Natur aus so stark gezeichnet, würde insgesammt schon passen.
    Aber lieber die Textur abschwächen.
     
    #9      
  11. pery

    pery PS-Genießerin

    111010
    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    5.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PS CS6
    Composing
    @Andreas_Sell

    Ich würde auch entweder die Textur des Messers sehr stark abschwächen, wie oben drüber vorgeschlagen oder lieber direkt ein anderes Messer nehmen. Ich könnte mir vorstellen, daß dieses Damaszener-Muster nur Köche und Hobbyköche kennen ... alle anderen sind erst mal irritiert.

    Außerdem mußt du das Messer zwischen den Orangenhälften höher setzen. Wenn die Orange von oben gefallen kommt, ist sie nur in zwei Hälften geteilt, wenn das Messer schon ganz durch ist. Wenn das Messer erst in der halben Höhe der Orange ist, müßte sie oben noch zusammenhalten und nach unten aufklaffen.

    Und der Schwung des Fallens der Orange und evtl. der Aufschwung des Messers fehlt auch noch.

    Die Farbe gefallen mir sehr gut ... und die Idee, den Rattenschwanz aus einem Angelköder zu basteln ... spitzenmäßig, ich könnt mich beömmeln :D

    Weiter gutes Gelingen,
    LG, pery
     
    #10      
  12. thomas1964

    thomas1964 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    301
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Shanghai, China
    Software:
    CS5 Extended
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Composing
    Mir gefallen die Farben sehr gut. Weiter so
     
    #11      
  13. IzyRozen

    IzyRozen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.07.2019
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Composing
    ich finde es uper klar wirkt die textur des messers sehr stark, was allerdings im original ja teilweise auch so ist und daher stört es mich überhaupt nicht
     
    #12      
  14. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.167
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Composing
    @IzyRozen: Du antwortest hier auf viele Threads, die Jahre auf dem Buckel haben. Falls Dir das noch nicht aufgefallen sein sollte ist das nur zur Info. Es macht auch nicht so viel Sinn, sich seine Punkte im Akkord "verdienen" zu wollen. Wenn Du hier einfach mitmachst, hast Du schnell von selbst was zusammen... :)
     
    #13      
  15. Xopper1

    Xopper1 Quereinsteiger ohne Quali

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Software:
    Daz3d ;FlowScape
    Composing
    @Diefa : sorry wenn ich auch noch meinen Senf dazugebe. Ebenfalls als Neuling (die Jahre die ich als "Karteileiche" verbrachte, will ich nicht zählen) stoße ich auf so viele interessante Beiträge, wo ich mir sage.."Schade das du hier nicht dabei gewesen bist.." und mir juckt es in den Fingern, da noch etwas dazu zu schreiben. Wohl wissend, das es ziemlich albern ist sich an einer Diskussion zu beteiligen, die längst vorbei (vielleicht sogar vergessen) ist. Vielleicht sollte man generell Beiträge, die älter als 3 Jahre sind, in eine Rubrik "Es war einmal" verschieben.:D Dann weiß jeder gleich Bescheid.. Kommentare kommen zu spät.
     
    #14      
  16. IzyRozen

    IzyRozen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.07.2019
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Composing
    xD ich hab mich gestern erst angemeldet und will eigentlich die 25 beiträge zusammen haben fürs voten xD xD

    und warum ein Foto nicht loben wenn es einem gefällt :)
     
    #15      
    Stille_Wasser gefällt das.
  17. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.167
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Composing
    Genauso fühlt es sich auch an... Eben um der Masse willen kommentieren. Aber das hat sich ja jetzt erledigt, nun hast Du ja Deine 25...
     
    #16      
    Maegalcarwen gefällt das.
  18. Xopper1

    Xopper1 Quereinsteiger ohne Quali

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Software:
    Daz3d ;FlowScape
    Composing
    Whow...IzyRozen hat mich doch glatt überholt..:confused: Wenn man bedenkt wieviel Jahre ich gebraucht habe um auf 12 (+1) Beiträge zu kommen ( Ich schäme mich..:eek: )
     
    #17      
Seobility SEO Tool
x
×
×