Anzeige

[CS2] Composing

[CS2] - Composing | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Bartron, 09.08.2008.

  1. Bartron

    Bartron teildesganzen

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, Dreamweaver, Lightroom
    Kameratyp:
    EOS 40D
    Composing
    Hatte vor geraumer Zeit mal so eine Idee, welche ich nun umgesetzt habe. Es ging um ein Composing das sich mit der PC-Sucht beschäftigt ohne viel Worte darüber zu verlieren.
    Ich hoffe, es gefällt.
    Kritik, Fragen und Anregungen sind willkommen :)

    [​IMG]

    Übrigens die Originaldateien zu diesem Composing sind hier: intern: Arbeitsmaterial :D

    [edit] uuaahh, ich seh gerade. Habs im falschen Forum gepostet. Bitte mal schubsen Mod, sry ...
     
    #1      
  2. jenni

    jenni Forum-Gottheit

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    23.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Composing
    AW: Composing

    von der Bearbeitung sowie der Idee find ich es schon ganz gut
    gefällt mir

    du könntest allerdings den kleinen weißen Strich links neben dem Fernseher
    entfernen der stört etwas
     
    #2      
  3. Bartron

    Bartron teildesganzen

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, Dreamweaver, Lightroom
    Kameratyp:
    EOS 40D
    Composing
    AW: Composing

    Hehe, der kleine weiße Strich ist ein Kodensstreifen eines Flugzeugs. Der bringt Dynamik ins Bild ;)
     
    #3      
  4. guappo

    guappo Guest

    Composing
    AW: Composing

    Also mir gefällts. :D
     
    #4      
  5. f-i-l-p

    f-i-l-p PDA Collector and PS Fan

    112
    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    4.746
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sachsen
    Composing
    AW: Composing

    Der Kondensstreifen kann ja auch in einem anderen Winkel durchs Bild verlaufen.
    So exakt waagerecht, wie in deinem habe ich selbst noch keinen gesehen, und wenn es einen gäbe, sollte er zum Ende hin breiter werden.

    Ist der Monitor auf dem Kopf oder wird er davor gehalten ?

    Ansonsten finde ich es eine sehr gute Idee.

    psd_fff
     
    #5      
  6. star007

    star007 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Composing
    AW: Composing

    ja sieht net schlecht aus wenn du den spoiler noch uppen könttest zum vergleich wär supi :D
     
    #6      
  7. wolf46

    wolf46 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Composing
    AW: Composing

    Idee ist gut und Umsetzung ebenfalls. Mich stört nichts an dem Bild. Bei so einem uralten Monitor ist der Text einleuchtend.
    Gruß W
     
    #7      
  8. f4natiC

    f4natiC Guest

    Composing
    AW: Composing

    Echt mal eine geniale Idee, schon nur die Aussage die das Bild vermitteln soll find ich gut umgesetzt. Ist schon wahr :) PC ist eine sucht. Genauso wie das Designen. Einmal damit angefangen kommt man net mehr von los :)

    Weiter so, gute Arbeit.
     
    #8      
  9. krofta

    krofta Aktives Mitglied

    3
    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.706
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahlen
    Software:
    Adobe Photoshop
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark 4
    Composing
    AW: Composing

    Super Idee. Das Bild sagt alles ohne Worte.
    LG
    Susi
     
    #9      
  10. dorleeins

    dorleeins PSD-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    3.845
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Software:
    Photoshop, Photoshop Elements, Premiere Elements, Gimp, InDesign
    Kameratyp:
    Canon 70D
    Composing
    AW: Composing

    Hallo,

    das Bild finde ich auch gelungen, du verwendest dafür aber Cover, auf denen garantiert eine Copyright ist.
     
    #10      
  11. Bartron

    Bartron teildesganzen

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, Dreamweaver, Lightroom
    Kameratyp:
    EOS 40D
    Composing
    AW: Composing

    Danke für die Comments.

    @dorleeins: Da wird sicher ein Urheberrecht drauf sein. Aber ich verletze es ja nicht :)
     
    #11      
  12. dorleeins

    dorleeins PSD-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    3.845
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Software:
    Photoshop, Photoshop Elements, Premiere Elements, Gimp, InDesign
    Kameratyp:
    Canon 70D
    Composing
    AW: Composing


    du verletzt es in dem Moment in dem Du es in einem Bild von dir veröffentlichst
     
    #12      
  13. Thomas2704

    Thomas2704 looser

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    579
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rollag - Norwegen
    Composing
    AW: Composing

    hehe cooles bild.

    hast du aber vieeele spiele gespielt.
     
    #13      
  14. Clairvoyant

    Clairvoyant Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenthal
    Software:
    PS CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 350D
    Composing
    AW: Composing

    Hallo zusammen

    Bevor hier noch mehr Fragen aufkommen, lest mal das durch. Habe ich im Netz gefunden. Hatte auch mal ein Problem weil ich ne Grafik gemacht habe, wo ich ein Bild aus dem Netz benutzt habe.

    Stellen die Bilder eine "persönliche geistige Schöpfung" dar, d.h. erreichen sie eine sogenannte Gestaltungshöhe (wird vom Gericht im Einzelfall festgestellt), so sind sie "Werke" im Sinne des UrhG: Sie genießen dann urheberrechtlichen Schutz und dürfen ohne Genehmigung des Urhebers nicht auf der eigenen Website verwendet werden. Wird die erforderliche Gestaltungshöhe nicht erreicht, kann man sie grundsätzlich frei verwenden.

    Fotos: urheberrechtlich geschützt
    Fotos, die die erforderliche Gestaltungshöhe nicht erreichen, genießen trotzdem nach §72 UrhG Schutz (Leistungsschutzrecht). Zusätzlich ist zu beachten, dass sich bei Personen-Fotos der Abgebildete gegen eine ungewollte Wiedergabe des Bildes zur Wehr setzen kann. Grundsätzlich kann man nur mit seiner Einwilligung das Bild auf der eigenen Website verwenden (§§22, 23 KUG). Dies gilt allerdings nicht für Fotos von Personen, die in der Öffentlichkeit stehen.

    Verfremdung eines Werkes
    Wird ein Bild, eine Grafik oder ein Foto nur geringfügig bearbeitet, ist das ursprüngliche Werk also noch klar zu erkennen, darf man das Ergebnis nur mit Einwilligung des Urhebers veröffentlichen (§23 UrhG). Durch eine starke Verfremdung entsteht praktisch ein neues Werk, welches auch ohne Zustimmung des Urhebers veröffentlicht werden darf (§24 UrhG).

    Konsequenzen für die eigene Website
    Verstößt der User gegen das Urheberrecht, so kann dies folgende Konsequenzen haben: Der Urheber hat einen Beseitigungs- bzw. Unterlassungsanspruch, d.h. er kann z.B. verlangen, dass der User das Bild von der Website nimmt. Weiterhin kann der Urheber Schadensersatz verlangen und es drohen sogar strafrechtliche Konsequenzen (Geld- oder Freiheitsstrafe).

    Fazit
    Grundsätzlich sollte man davon ausgehen, dass an Bildern, Fotos und Grafiken ein Urheberrechtsschutz besteht, d.h. man benötigt eine Genehmigung, wenn man sie in die eigene Website einbauen will. Etwas anderes gilt nur dann, wenn entweder die maßgeblichen Fristen abgelaufen sind (70 Jahre bei Urheberrecht bzw. 50 Jahre bei Leistungsschutzrechten) oder wenn seitens des Urhebers eine Freigabe zur allgemeinen Nutzung erfolgt ist.

    Hoffe konnte helfen....
     
    #14      
  15. silentino

    silentino Strichmännchenmaler

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    1.214
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Ein bisschen Kram von Nikon
    Composing
    AW: Composing

    Zum Kondensstreifen, der mir so auch nicht gefällt und zum Urheberrecht ist auch schon was gesagt worden.
    Desweiteren gefällt mir der Schatten nicht. Ich nehme an der Kopf soll in der Glotze stecken, oder?
    Wenn ja dann passt der Schatten dort erst recht nicht. Die Armhaltung
    der Schattens geht ja garnicht. Ist das etwa ein Schatten von einem Baseballspieler der grade einen Korb machen will?
    Der zweite Arm dürfte auch nicht so deutlich zu sehen sein.

    Da solltest Du noch dran arbeiten


    lg
     
    #15      
x
×
×
teststefan