Anzeige

Computer stürzt immer ab...

Computer stürzt immer ab... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von dataworld, 21.07.2008.

  1. dataworld

    dataworld Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weit weit weg
    Software:
    3D Studio Max 2008, Creative Suite 3, ...
    Kameratyp:
    DSLR Sony Alpha 300
    Computer stürzt immer ab...
    Hallo, Ich hab ein Problem was mir echt zu schaffen macht:

    Ich schalt meinen Computer ein und mach irgendwas, internet surfen, film schauen,... Plötzlich stürzt er ab. Er ist dann auf einen Schlag weg als würde man den Netzstecker ziehen und startet sofort neu. Woran kann das liegen???

    Dachte anfangs an das Netzteil, überlastung oder so aber 400 Watt müssten doch reichen, oder? Prozessor läuft ganz nornal mit 1,7 V bei 50 °C. Bin vollkommen ratlos...

    mfg Flo
     
    #1      
  2. DSContempt

    DSContempt Guest

    Computer stürzt immer ab...
    AW: Computer stürzt immer ab...

    Ich würde mal den RAM testen, hatte mal so ein ähnliches Problem, als einer meiner RAM-Riegel kaputt war.

    Zum Testen kannst du bspw. Memtest86+ - Advanced Memory Diagnostic Tool benutzen.
     
    #2      
  3. stiller47

    stiller47 Tut nur so als ob

    11
    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.177
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Creative Suite Standard CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Nikon D70
    Computer stürzt immer ab...
    Hmm, dass ist jetzt aufgrund deiner spärlichen Informationen schwer zu sagen. Vllt. startest du deinen PC einfach mal im abgesicherten Modus und überlegst, was du zuletzt an Teibern usw. installiert hast, was diesen Konfikt auslöst und dein PC zum Absturz bringst...
    Ansonsten kannst du jedes Programm einmal alleine starten, um zu schauen, wann der Fehler auftritt.

    oder du kaufst die nen Mac und hast keine Probleme mehr ;) :D

    EDIT: @DSContempt: Stimmt, das Problem hatte ich auch mal, aber wenn er nichts an seiner Hardware verändert hat, kann ich mir nicht vorstellen, dass sein RAM auf einmal kaputt geht. Also die Frage: Ist dein Speicher neu oder hast du irgendwas anderes an deiner Hardware geändert?
     
    #3      
  4. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Computer stürzt immer ab...
    AW: Computer stürzt immer ab...

    Hi!

    Poste bitte genauere Hardwareangaben. 1,7V und 50°C bedeuten z.B. je nach Prozessor etwas anderes. ;)
    Schau auch auf den seitlichen Aufkleber des NTs nach dessen Leistungsdaten. Pure Wattzahlen sagen nichts aus. - Amperewerte der +3.3V, +5V und +12V-Schienen

    XP? Deaktivier unter Systemsteuerung/System/Erweitert/Starten und Wiederherstellen "Automatisch Neustart durchführen". Anschließend sollte es bei Problemen wieder den berühmten BOD (BlueScreen of Death) geben. Dessen Fehlermeldung bitte komplett angeben.

    Gibt es zum Zeitpunkt des Neustarts eine Warnung in der Ereignisanzeige? - s. Systemsteuerung/Verwaltung

    Gruß
    Windu
     
    #4      
  5. Flare3D

    Flare3D Tiger(katerchen)

    681
    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    4.337
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Photoshop CC2018
    Kameratyp:
    Canon Powershot S50 Samsung GalaxyS8 Kamera
    Computer stürzt immer ab...
    AW: Computer stürzt immer ab...

    Hi,
    da Du ja erstmal "arbeiten" kannst und das Problem erst später
    auftritt...
    denke ich, das sich alles sehr nach einem "Temperatur"-Problem anhört…

    -Check mal ob die "Lüfter" laufen...alle Lüfter !
    (falls nicht - Problem gefunden - neuen kaufe - fertig)

    -Neue Treiber...durchaus möglich...wäre meine 2te Option
    -Netzteil...evtl...aber da fehlen Infos (400 Watt) für welche Komponenten ?
    (evtl. neue Grafikkarte?)

    -RAM hat meines Erachtens nichts damit zu tun
    -Virus...ich denke eher unwahrscheinlich...die reagieren anders...meistens !

    Schaufel doch noch ein paar mehr Infos rüber...z.B Netzteil...neue Komponenten
    (übrigens 400 Watt sind so gut wie nichts für einen aktuellen Computer)

    oder

    waren es die Lüfter ?

    Gruß
    Flare3D
     
    #5      
  6. nihon_no_keks

    nihon_no_keks Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Creative Suite CS6
    Kameratyp:
    Canon Eos 550D
    Computer stürzt immer ab...
    AW: Computer stürzt immer ab...

    Hatte ich auch mal.....Allerdings nur bei spielen. Hab dann nach mehreren Windows neuinstallationen die Schnauze voll gehabt, und einfach Netzteil/Graka ausgetauscht. Natürlich kann es bei dir auch wo anders dran liegen. Nicht nur wenn der Prozessor überhitzt geht der Pc einfach aus. Schonmal Grafikkartenkühler/temperatur überprüft?Vll ist auch einfach ein Netzteil Lüfter Kaputt? alles möglich.
     
    #6      
  7. tr4ze

    tr4ze Mod | Forum Teammitglied PSD Beta Team

    422
    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    2.103
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nordhorn
    Software:
    CS6, Intuos
    Computer stürzt immer ab...
    AW: Computer stürzt immer ab...

    Ich würde auch auf RAM Kaputt tippen

    Bei Temperatur Problem sollte er zwar auch einfach ausgehen aber nicht
    wieder "Durchstarten".

    Aber genaues kann man so nicht sagen... schon mal im Bios Memory Test aktiviert?
     
    #7      
  8. Tobi1985

    Tobi1985 Guest

    Computer stürzt immer ab...
    AW: Computer stürzt immer ab...

    Hi,
    könnte aber auch die Festplatte sein. Das ist gerae möglich beim speichern einer Datei oder so. Weil dort schreibt der ja die Daten irgendwo hin wo frei ist und wenn er nun in einem falschen Sektor schreibt kanns auch sein das die fesplatte ausfällt und er dann neu startet.

    ram und sowas könnten auch betroffen sein, wenn du noch einen Riegel hast würde ich den mal probieren oder einen rausholen und dann testen usw.. da gibt es ja viele Möglichkeiten wie man das teste kann.
     
    #8      
  9. mahmut_92

    mahmut_92 Guest

    Computer stürzt immer ab...
    AW: Computer stürzt immer ab...

    formatiermal wenn nicht klappt,
    dann an der info von mediamrkt fragen die reparieren für etwas geld pcs
     
    #9      
  10. Paranoid1976

    Paranoid1976 Guest

    Computer stürzt immer ab...
    AW: Computer stürzt immer ab...

    Ja für etwas geld. Niemals den rechner nach Mediamarkt bringen. Die sollen mal lieber weiter ihre Kaffeemaschienen verkaufen. Obwohl die selbst dabei schon kein plan haben.
    Wenn du das problem nicht selbst wieder hinbekommen solltest, fahre zu einen PC-Handel in deiner Nähe.
    Von hier kann man es schlecht sagen woran es liegt. (die möglichkeiten die in betracht kommen, wurden hier schon genannt)
    Also nicht nach Mediamarkt die bauen dir aus deinem Rechner auch noch ne Kaffemaschiene. Die haben dort echt kein plan.
    Die erzählen ihren Kunden irgendwas vom Pferd, damit man die Artikel dort kauft.
    Ich habe mir mal den Spass gemacht und mich dort von jemand beraten lassen für einen Gamer Rechner.
    Gott sei dank habe ich ahnung vom Computern, denn das was die mir dort andrehen wollten war echt lächerlich.
    Mit dem rechner hätte ich froh sein können, wenn ich damit Briefe schreiben könnte.
    Naja Media markt halt.
     
    #10      
  11. maiksen

    maiksen Guest

    Computer stürzt immer ab...
    AW: Computer stürzt immer ab...

    hallo... hatte vor kurzen auch erst das prob. versuche mal dein ram zu überprüfen mit memtest etc. mfg maik
     
    #11      
  12. inquire

    inquire Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Computer stürzt immer ab...
    AW: Computer stürzt immer ab...

    mh, hatte wie soviele ein ähnliches problem, bei mir wars letzendlich die grafikkarte, die zu oft zu warm wurde. (besonders beim surfen und youtube schauen usw)

    mein tip um das zu überprüfen ist, einfach mal den pc aufmachen und einen ventilator vor die grafikkarte stellen. Is das Problem danach immernoch da, kannst du mit ziemlicher sicherheit schonmal ein hitzeproblem bei der grafikkarte ausschließen.
     
    #12      
  13. maikco

    maikco Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    169
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS 3
    Kameratyp:
    Panasonic G6+G4H
    Computer stürzt immer ab...
    AW: Computer stürzt immer ab...

    Was beim Surfen und Videos schauen die Grafikkarte überlastet, nee das glaube ich nicht den diese einfachen Officeanwendungen schafft jede ungekühlte Karte ohne Probleme, beim Spielen sieht es da schon anders aus. Da hatte die Karte vielleicht schon vorher einen Defekt.
    Aber nun zum eigentlichen Problem, die Ereignisanzeige wäre schon ein gute Hilfe dann sieht man ob XP schon ein Problem erkannt hat bevor es den Dienst quittiert.
    Als mein Netzteil damals kaputt ging konnte ich nicht einmal mehr das System starten weil ja alles erst einmal hochgefahren wird (Festplatten, DVD-Laufwerke usw.), unterm normalen Laufen müßte die Belastung also geringer sein.
    Lass doch einfach mal einen Stresstest machen wie zb. von SiSoft Sandra, bei Beobachtung der Temperatur sollte man eigentlich den Übeltäter schnell heraus finden.
    Ach ja und speziell für die Grafikkarte gibt es genügen Testprogramme mit durchlaufenden Animationen, sollte die Karte wirklich zu heiß werden beim Surfen dann ist bei diesen Test die Messe nach wenigen Sekunden gelesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2008
    #13      
x
×
×
teststefan