Corel VideoStudio Pro X5 Clip Seitenverhältnis ändern

Corel VideoStudio Pro X5 Clip Seitenverhältnis ändern | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Diefa, 29.04.2014.

  1. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.167
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Corel VideoStudio Pro X5 Clip Seitenverhältnis ändern
    Hallo,
    es gelingt mir nicht eine Funktion zu finden, wo ich einen Videoclip, der fälschlich auf 16:9 verbreitert wurde in einen 4:3 umzuwandeln. Ich will sonst an dem Video überhaupt nicht ändern.
    Bislang hatte ich nur den Effekt, wenn ich 4:3 in den Voreinstellungen einstelle, dass das 16:9 Format in das 4.3 mit Balken oben und unten mit Balken eingepasst wird. Das Seitenverhältnis des Clips also immer noch 16:9 ist.
    Es fällt mir schwer zu glauben, dass das mit dem Programm nicht machbar ist!?
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Hinterwaeldler

    Hinterwaeldler Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    220
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wohne hinter dem Wald
    Software:
    ZP15, Corel ASP 1 + PhotomatixPro
    Kameratyp:
    Sony NEX-3, Aiptek für die Hosentasche
    Corel VideoStudio Pro X5 Clip Seitenverhältnis ändern
    Ich habe zwar keine Ahnung von dieser Software und benutze sie auch nicht, so denke ich jedoch, das dies in deinem Denken begründet ist. Wenn man in ein Video 16:9 einen Clip von 4:3 einbaut, muss immer Müll rauskommen.

    Ich löse das Problem immer so, indem ich für den ganzen Zeitraum des Videos eine Farbmaske einblende und in einer zweiten Video-Spur den Clip mit dem Fremd-Format.

    Ich habe kürzlich alle unterschiedlichen Videos und Bilder von unterschiedlichen Kameras (während einer Hochzeitsfeier von Verwandtschaft und Bekanntschaft aufgenommen) in einem 1,5h-Video zusammengefasst und es funktionierte. Sogar Clips in unterschiedlichen Auflösungen machten da keine Probleme, wenn man diese Grundregel inkl. der unterschiedlichen Auflösung beachtet. Bei einem Clip im 720*480 hast du dann eben in einem 720p-Video einen Farbrand, dafür aber keine Artefakte, Klötzer oder sonstige Dreckeffekte.

    Allerdings verwende ich nicht Corel sondern Aquasoft. Ich denke mir aber, das es bei dir auch möglich sein sollte.
     
    #2      
  4. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.167
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Corel VideoStudio Pro X5 Clip Seitenverhältnis ändern

    Das Video ist ursprünglich ein 4:3 Video gewesen, dass jemand auf 16:9 breit gezogen hat, mit den entsprechenden Verzerrungen. Ich wollte mir ersparen, das Video im Player jedesmal entsprechend einstellen zu müssen. Ich will also Müll wieder richtig machen.

    Eigentlich könnte Dir es auch egal sein, warum ich das Format ändern will. Es geht um das Wie im oben genannten Programm und nicht um die Beurteilung meiner Denkfähigkeit :mad:. Auch was in dem von mir verwendeten Programm möglich sein sollte oder nicht, hilft mir nicht weiter, da ich, wie schon erwähnt, nach dem "Wie" gefragt habe.
     
    #3      
  5. Hinterwaeldler

    Hinterwaeldler Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    220
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wohne hinter dem Wald
    Software:
    ZP15, Corel ASP 1 + PhotomatixPro
    Kameratyp:
    Sony NEX-3, Aiptek für die Hosentasche
    Corel VideoStudio Pro X5 Clip Seitenverhältnis ändern
    Warum fragst du wenn dir die Antworten nicht passen.

    Auseinander gezogen hat es wohl keiner, warum sollte das auch jemand tun? Etwa um dich zu ärgern? Vermutlich ist der Dateiheader defekt. Stecke es in einen Dateikonverter, beispielsweise mal in den DivX-Konverter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2014
    #4      
  6. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.167
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Corel VideoStudio Pro X5 Clip Seitenverhältnis ändern
    Das muss ich Dir jetzt doch nicht wirklich erklären?

    Nachfolgend bitte nur Antworten auf meine ganz oben gestellte Frage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2014
    #5      
  7. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.552
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win10
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    Corel VideoStudio Pro X5 Clip Seitenverhältnis ändern
    Auf Seite "98" unter Punkt "4" deines Handbuchs wird deinem Problem Abhilfe geschaffen.
     
    #6      
  8. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.167
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Corel VideoStudio Pro X5 Clip Seitenverhältnis ändern
    Danke, aber das bezieht sich auf eingefügte Bilder. Nicht auf das Seitenverhältnis des ganzen Videos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2014
    #7      
  9. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.552
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win10
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    Corel VideoStudio Pro X5 Clip Seitenverhältnis ändern
    Das ist der gleiche Weg.
    Doppelklick auf das Video in der Timeline --> Attribute --> Clip verzerren

    Hier ist zwar für 4:3 to 16:9. Müsste aber der gleiche Weg umgekehrt auch sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2014
    #8      
  10. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.167
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Corel VideoStudio Pro X5 Clip Seitenverhältnis ändern
    :danke:Super, danke! Das habe ich gesucht. Irgendwie wurde mir das aus dem Handbuch nicht klar. Habe auch mit Video Studio noch nicht viel gearbeitet.
     
    #9      
  11. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.552
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win10
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    Corel VideoStudio Pro X5 Clip Seitenverhältnis ändern
    Ich habe noch gar nie damit gearbeitet, ich habe das Programm nicht.
    Dann viel Spass beim weiter bearbeiten.
     
    #10      
  12. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.167
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Corel VideoStudio Pro X5 Clip Seitenverhältnis ändern
    Cool...
     
    #11      
    Hinterwaeldler gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×