Anzeige

Corel X5 Wellen/Blätter erstellen

Corel X5 Wellen/Blätter erstellen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Stadtlander, 24.01.2015.

  1. Stadtlander

    Stadtlander Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Corel X5 Wellen/Blätter erstellen
    Hi Leute,
    suche eine Möglichkeit, solche Grafiken zu erstellen, ohne jede Mittellinie selber machen zu müssen.
    Hier: http://de.123rf.com/photo_18622152_abstract-wave-hintergrund.html?term=meer
    oder die hier: http://de.fotolia.com/id/71310192
    Habs schon mit Überblendung und dann Hülle bearbeiten versucht aber die Abstände sind halt doch immer symetrisch und sehen zu "ordentliche" aus.

    Hat jemand ne Idee, wie man das lösen kann ohne jede sch.... Welle bauen zu müssen??? (Klar - könnte die Bilder auch zukaufen - aber das lässt meine Ehre ja irgendwie nicht zu...)

    Freue mich auf Antworten!
     
    #1      
  2. norre

    norre nicht ganz neu

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    1.741
    Geschlecht:
    männlich
    Corel X5 Wellen/Blätter erstellen
    Hallo,
    während du da rumprobiert hast, hättest du wahrscheinlich schon eine Welle z-B mit dem Hilfsmittel B-Spline schon erstellt ;-) dabei nicht zu viele Punkte/Knoten setzen. B-Spline macht automatisch eine schöne Kurve.
    Du könntest natürlich dann aus einem Blatt auch bei den Künstlerischen Medien einen Pinsel erstellen. Schau mal Hier
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2015
    #2      
  3. Stadtlander

    Stadtlander Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Corel X5 Wellen/Blätter erstellen
    B-Sline hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Schönes Tool, man lernt doch nie aus... Aber dann muss ich dann ja trotzdem jede Kurve einzeln bauen, auch wenns etwas schneller als mit Linie in Kurve geht.
    Pinsel erstellen: Ja mann - da hätte ich auch drauf kommen können :oops:. Aber manchmal ist man ja echt Betriebsblind... Cool, danke für die Denkanstöße!!! Ich werd mal beides ausprobieren und dann schauen, welches Ergebnis mir besser gefällt. Herzlichen DANK
     
    #3      
  4. Stadtlander

    Stadtlander Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Corel X5 Wellen/Blätter erstellen
    So, also nach einigem Rumprobieren: Pinsel eigenet sich super für Blätter oder Schilf. Die Wellen sehen weiterhin sch... aus, die mach ich jetzt mit dem B-Sline - dann hab ich die Anschlüsse besser im Griff.
     
    #4      
  5. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 7 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Corel X5 Wellen/Blätter erstellen
    [​IMG]

    Wie wäre das?

    Eine Schlangenlinie (Kurve) erstellen. Dann mit KONTUR beliebig vermehren und "Beschleunigung" einen Wert einstellen. Dann Konturengruppe auflösen und Gruppieren. Das Ganze mit einer HÜLLE versehen und zurecht zupfen. Die Gruppe hier ist mit weiß gefüllt, da lassen sich die einzelnen Wellen ohne Durchscheinen überlagern.
     
    #5      
  6. Stadtlander

    Stadtlander Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Corel X5 Wellen/Blätter erstellen
    Ja super, auch ne Idee. Wobei das mit dem Pinsel auch mit weißem HIntergrund gut funktioniert. Bei den Wellen ist halt das Problem, dass die ja auch in und übereinanergelagert sind und alles was mit einzelnen, dublizierten Objekten oder Pinseln erstellt wird lässt sich so halt nicht ineineander "verwurschteln" Aber die Idee ist auch gut für Blätter oder so was. DANKE dafür!!!
     
    #6      
    Diefa gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×