Anzeige

CorelDraw Home 2018 lässt sich nicht aktivieren gelöst

CorelDraw Home 2018 lässt sich nicht aktivieren gelöst | PSD-Tutorials.de

Erstellt von pixelchef, 05.12.2018.

  1. pixelchef

    pixelchef Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    100
    CorelDraw Home 2018 lässt sich nicht aktivieren gelöst
    Hallo Leute,
    ich bin es mal wieder. Weil ich Zeichnungen für meine Hobbyfräse MF 70 erstellen will, habe ich mir bei Amazon die Homeversion Coreldraw 2018 gekauft. Ich bin bereits bei Corel registriert und habe auch dort Software registriert. Das Einloggen auf der Seite mit E-Mailadresse und Passwort funktioniert ohne Probleme.
    Die Installation von Corel 2018 hat auch ohne Probleme geklappt. Beim ersten Start des Programms erscheint die Registrierung. Nach Eingabe von meinen Daten erscheint die Meldung, dass Mailadresse oder Passwort nicht stimmen. Die stimmen aber, weil ich mich ja auf der Seite von Corel einloggen kann. Ich habe dann in meiner Not das Produkt auf der Herstellerseite registriert. Das ging ohne Probleme.
    Ich habe jetzt vermutet, dass danach beim Start mein PC und die Registrierung bei Corel sich abstimmen und ich ohne Probleme starten kann.
    Nö geht nicht. Es erscheint wieder die Anmeldemeldung auf der mein Passwort nicht funktioniert.
    Ich habe dazu auch den Support angeschrieben. Ich will aber morgen eine kleine Leiterplatte fräsen und da werde ich noch keine Antwort haben.
    Hat von euch einer einen Tip??
    Gruß pixelchef
    [​IMG]
     
    #1      
  2. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    5.971
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 64 / Ps-CC2018/19, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon
    CorelDraw Home 2018 lässt sich nicht aktivieren gelöst
    So ähnlich ist mir mit einer anderen Software passiert …

    Wenn alles mit der Registrierung, Passwort, E-Mail-Adresse, stimmen sollte und nicht funktioniert, bleibt keine andere Wahl als den Support zu kontaktieren.

    Manchmal hilft auch, den nächsten Tag zu warten.
     
    #2      
  3. norre

    norre nicht ganz neu

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    1.823
    Geschlecht:
    männlich
    CorelDraw Home 2018 lässt sich nicht aktivieren gelöst
    Hallo,
    kannst du das Fenster beenden?
    Läuft denn die Version nicht oder kannst du nur auf die Onlineinhalte nicht zugreifen?

    Mit was willst du deine Fräse ansteuern - direkt aus Corel oder hast du eine extra Software?
    Du weißt das bei der H&S Version Makros nicht laufen?

    Gruß
    Norre
     
    #3      
  4. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    9.210
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    CorelDraw Home 2018 lässt sich nicht aktivieren gelöst
    Kann man nicht ein neues Konto erstellen?
     
    #4      
  5. pixelchef

    pixelchef Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    100
    CorelDraw Home 2018 lässt sich nicht aktivieren gelöst
    Danke für die schnellen Antworten.
    Ich erzeuge eine .dxf Datei. Diese kann das Programm estlcam (Freeware richtig gut) lesen. Ich lege darin die Werkzeuge, Geschwindigkeiten und die Bearbeitungsreihenfolge fest. Und dann geht es über einen G Codeprozessor 3D von GOCNC zur CNC Steuerung der Fräse. Da habe ich Motoren und Steuerplatine angebaut (Umrüstsatz).
    Ich kann die Softwareaktivierung beenden, also stürzt da nichts ab. Vom Programm oder von Onlineinhalten ist nichts zu sehen.
    Das Passwort habe ich auch schon geändert. Funktioniert auf der Homepage von Corel zum einloggen, zum Registrieren beim Programmaufruf am Rechner nicht.

    Beste Grüße aus dem Oderbruch
    pixelchef
     
    #5      
  6. norre

    norre nicht ganz neu

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    1.823
    Geschlecht:
    männlich
    CorelDraw Home 2018 lässt sich nicht aktivieren gelöst
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2018
    #6      
    Torito49 und liselotte gefällt das.
  7. pixelchef

    pixelchef Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    100
    CorelDraw Home 2018 lässt sich nicht aktivieren gelöst
    Das ist ja besch..... . Das habe ich nicht gelesen.
    SVG oder ai würde auch passen. Im Notfall muss ich dann die Datei in Inkscape laden und dann in .dxf umwandeln.
    Erst muss das Programm starten und dann werde ich schon eine Lösung finden.
    Gruß pixelchef
     
    #7      
  8. pixelchef

    pixelchef Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    100
    CorelDraw Home 2018 lässt sich nicht aktivieren gelöst
    Leider habe ich von Corel noch keine Antwort. Mir scheint es so, als wenn das eingegebene Passwort nicht zu Corel gesendet wird. Weil ja sonst die Meldung käme, dass das Passwort falsch ist. Es wird ja zum Eingeben eines Passwortes aufgefordert. Meine Idee war, mal bei meinem Virenschutz nach zu sehen. Ich habe 2 Rechner ; einer mit Kaspersky und der zweite mit Bitdefender. Bei beiden kommt die selbe Fehlermeldung. Also schließe ich die aus.
    In Windows habe ich bei der Firewall nachgesehen und dann Coreldraw und Photopaint frei gegeben. Es kommt immer noch die selbe Meldung.
    Kann es sein, dass ein besonderes Unterprogramm aufgerufen wird, dass für die Registrierung verantwortlich ist???
    Im Taskmanager habe ich nichts gefunden das als Unterprogramm passen könnte.
    Gruß pixelchef
     
    #8      
  9. norre

    norre nicht ganz neu

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    1.823
    Geschlecht:
    männlich
    CorelDraw Home 2018 lässt sich nicht aktivieren gelöst
    Hallo,
    nur mal raten: Irgendwelche Adblocker oder Noscripts am laufen, vielleicht mal den Virenschutz deaktivieren
    Schon probiert ohne was einzugeben auf Weiter zu klicken
    Ansonsten von mir [​IMG]

    Gruß
    Norre
     
    #9      
  10. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.182
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18/2019 | Rhino3D | Win10 Pro
    CorelDraw Home 2018 lässt sich nicht aktivieren gelöst
    Mal anders gedacht - Softwarehersteller bieten doch oftmals nicht nur Online-Aktivierungen an, sondern unterstützen doch teilweise Offline-Aktivierungen.

    Daher meine Frage...

    Schon mal versucht, deine Internetverbindung komplett zu trennen und zu testen, was dann passiert?
     
    #10      
  11. pixelchef

    pixelchef Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    100
    CorelDraw Home 2018 lässt sich nicht aktivieren gelöst
    Das mit dem trennen der Internetverbindung hat geklappt Juchuuu!!
    Ich habe das Internet getrennt. Beim Start ist das übliche Anmeldefenster erschienen. Zusätzlich stand dort, dass ich die Internetverbindung herstellen soll. Ich kann aber auch überspringen. Habe ich gemacht.Das Programm startet. Unter Konto aktualisieren habe ich mein Konto aufgerufen und eingeloggt. Ohne Probleme.
    Corel beendet und dann wieder neu gestartet und wieder der gleiche Fehler. Ich habe die ganze Prozedur wiederholt aber vor dem runter fahren den Punkt Extras / Optionen / Global/ Benutzeranmeldefunktion/Bearbeiten/ den Haken bei neue Seriennummer raus und darunter E-Mail und Passwort eingegeben und gespeichert.
    Nach dem Neustart hat alles geklappt. Photopaint übernimmt ebenfalls die Einstellung.
    Der Export als .ai oder .svg ist möglich. Meine Fräse kann also schön fräsen.
    Danke an alle für die freundliche Hilfe !!
    pixelchef
     
    #11      
    norre gefällt das.
  12. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.182
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18/2019 | Rhino3D | Win10 Pro
    CorelDraw Home 2018 lässt sich nicht aktivieren gelöst
    Schön zu hören, dass es endlich geklappt hat...

    Manchmal verstehe ich User schon, wenn sie in solchen Fällen einfach zu Cracks oder Keygens zurückgreifen...(soll jetzt natürlich kein Aufruf sein, sich zukünftig solcher Mittel zu bedienen)
     
    #12      
x
×
×
teststefan