Anzeige

Coreldraw

Coreldraw | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Hexe1397, 18.08.2006.

  1. Hexe1397

    Hexe1397 Guest

    Coreldraw
    Holla

    Ich habe ein großes Problem.

    Seit etwa einer Woche bin ich auf einer Grafikschule, dort bekommen wir leider nur Aufgaben. Leider kenne ich mich mit dem Programm CORELDRAW nicht aus.
    Eigentlich ist es ja eine sehr leichte Aufgabe, wir sollen einen einfachen Würfel erstellen. (Geometrisch, so wie man ihn normal auf einem Blatt zeichnen würde, mit 3D effekt). Voraussetztung, die Seiten des Würefls entsprechen exakt den mathematischen Verhältnisen, ebenfalls die Winkel.

    Es wäre sehr toll, wenn mir jemand das ganz leicht erklären könnte

    danke
     
    #1      
  2. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.540
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Coreldraw
    Der einfachste Weg ist sicher, das Gitter einzublenden "Ansicht -> Gitter" daran auszurichten. "Ansicht -> An Gitter ausrichten".

    Dann brauchst Du nur mit dem "Hilfsmittel Bezier" (4. von oben in der Werkzeugpalette) die Punkte setzen.
     
    #2      
  3. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.608
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Coreldraw
    ansonsten einen würfel- bzw. ein quadrat zeichnen (strg gedrückt halten). dieses dann kopieren. eine kopie rechts - oder eine links- und eine oben über dem quadtrat platzieren. jetzt die nebenanstehenden quadrate- r. li. - jeweils in der breite halbieren. das oben stehende in der höhe halbieren.

    suche in der ansicht nach transformationsmöglichkeiten- wie perspektivisch verzerren oder abschrägen(gerade lag es mir noch auf der zunge- wie es in corel heißt- ach ja "neigen"). jetzt müssen die nebenanstehenden (nun zum rechteck geformte) quadrate im winkel von 45 grad transformieren. einfach ein wenig probieren- bei horizontal oder vertikal und manchmal auch ein "-" davorsetzen.
     
    #3      
  4. grilli307

    grilli307 Guest

    Coreldraw
    auf di schule möcht i auch wir arbeitn nur mit illustrator
     
    #4      
Seobility SEO Tool
x
×
×