[Erledigt] corona Renderer in Cinema4D rendert nur schwarze Szenen

Erledigt - corona Renderer in Cinema4D rendert nur schwarze Szenen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Wellenbrecher1963, 26.02.2018.

  1. Wellenbrecher1963

    Wellenbrecher1963 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    396
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiberg
    Software:
    Adobe Cloud CC 2017+ (Ae,Pr,Ps,Dw,Au,An,Ch), Cinema4D, Element 3D, Final Cut Studio, Shake4, Reason3
    Kameratyp:
    iPhone 6, Sony HXR MC2500 / Alpha A57, Panasonic AG-HVX200 / 3D HDC-SDT750 / AG-HPX610EJF
    corona Renderer in Cinema4D rendert nur schwarze Szenen
    Hallo Leute,

    ich bin etwas ratlos. Einiges zu erst:

    - ich arbeite auf einem iMac mit 8 Kernen und 24 GB RAM, Prozessor ist i7 3.5 Ghz
    - nutze ein Cinema 4D R19
    - Nutze die letzte aktuelle Beta des Corona Renderers. (müßte Beta 1 sein)

    Szenario:

    - Apple hat ein neues Update eingefahren, 1x iTunes und 1 Sicherheitsupdate
    - bei Cinema4D wurde nur das deutsche Sprachpaket erneuert
    - Bei Corona wurde von Alpha 6.5 auf Beta 1 upgedatet

    Jetzt sind neue Bedienelemente zum Corona Renderer hinzu gekommen und einiges wurde an den Einstellungen im Attribute Manager verändert.

    Das erste Rendern einer Szene - egal wie groß - geht so. Meist leicht übersteuert in den Lichtern. Aber nichts, was man mit einer Grafiksoftware wieder hin bekommt.

    Wenn ich aber ein neues Rendering starte, wird das Bild - ohne das ich die Einstellungen geändert hätte - dunkler
    Je mehr ich dann Renderversuche unternehme, desto dunkler wird das Ergebnis.
    So beim 10. Renderversuch sind alle Lichter - egal welche Form auch immer, ob Corona Licht oder Cinema Licht, einfach weg.
    Und es ist egal, ob ich das im Bildmanager mache oder in der Arbeitsbühne.

    Wenn ich die Beta raus haue und richtig deinstalliere und wieder die Alha 6.5 installiere (glücklicherweise hatte ich das Corona Update immer gesichert) rendert er nur noch schwarz, weil Corona in der Beta Version die Lichtwerte geändert hat. Faktor 1 in 6.4 entspricht jetzt Faktor 10 in Beta. Logischerweise werden auch die ganzen Lichter vermutlich angepaßt und beim Speichern der Datei überschrieben, was eigentlich auch logisch ist. Nur bringt er mir jetzt in der Alpha Version gleich dunkle Ergebnisse. Und es spielt hier auch keine Rolle ob es Corona oder Cinema Licht ist.

    Physikalischer und Standard Renderer machen keine Probleme. Nur sehen die Ergebnisse der Objekte in Corona noch realistischer aus.

    Hat einer eine Idee, was ich noch tun könnte?

    Ich danke Euch für eine Rückmeldung.

    PS Ich habe dann sogar mein Cinema neu installiert und auch den Corona Renderer. bringt keine Veränderungen mit sich....

    So long
    Sylvio
     
    #1      
  2. shutterstock

    Shutterstock Foren-Sponsor

    Foren-Sponsor: Wie ein dreiseitiger Falz-Flyer in Adobe InDesign entsteht

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsidee zu fördern? Erfahre, wie du einen dreiseitigen Falz-Flyer erstellst, der deine Kunden wirkungsvoll über deine Produkte und Dienstleistungen informiert. Klicke jetzt hier!

  3. Wellenbrecher1963

    Wellenbrecher1963 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    396
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiberg
    Software:
    Adobe Cloud CC 2017+ (Ae,Pr,Ps,Dw,Au,An,Ch), Cinema4D, Element 3D, Final Cut Studio, Shake4, Reason3
    Kameratyp:
    iPhone 6, Sony HXR MC2500 / Alpha A57, Panasonic AG-HVX200 / 3D HDC-SDT750 / AG-HPX610EJF
    corona Renderer in Cinema4D rendert nur schwarze Szenen
    hat keiner eine Idee? Schade, oder bin ich nicht im richtigen Forum gelandet?. Bin für jeden Ratschlag dankbar.
     
    #2      
  4. kraid

    kraid reMember

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    774
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mal hier, mal da, mal dort.
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDrawX5, Cinema4D R18
    corona Renderer in Cinema4D rendert nur schwarze Szenen
    Ist halt schon ein wenig speziell dein Problem.
    Die Anzahl der Leute, welche Cinema auf nem Mac betreiben und zudem noch Corona nutzen dürfte schon recht überschaubar sein.
    Noch dazu wenn du es hier auf deutschsprachige Nutzer beschränkst.

    Evtl. mal direkt an den Hersteller des Renderers wenden oder wenn da eine Community existiert, dort mal im Forum deine Frage stellen.

    Für mich hört sich das jedenfalls nach nem Softwarebug an und nicht nach nem Problem mit irgendwelchen Einstellungen.
     
    #3      
    Wellenbrecher1963 gefällt das.
  5. Wellenbrecher1963

    Wellenbrecher1963 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    396
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiberg
    Software:
    Adobe Cloud CC 2017+ (Ae,Pr,Ps,Dw,Au,An,Ch), Cinema4D, Element 3D, Final Cut Studio, Shake4, Reason3
    Kameratyp:
    iPhone 6, Sony HXR MC2500 / Alpha A57, Panasonic AG-HVX200 / 3D HDC-SDT750 / AG-HPX610EJF
    corona Renderer in Cinema4D rendert nur schwarze Szenen
    hab vielen Dank für den Hinweis. An die Community bei Corona hab ich gar nicht gleich gedacht.
    Aber zweitens würdest Du Dich wundern, wie viele User es gibt, die Cinema einsetzen, Dank dem Zusammenspiel mit After Effects und Photoshop. Sogar namhafte Filmemacher iim deutschsprachigen Raum nutzen Cinema für 3D FX Effekte. . So kelin ist also die Gemeinde gar nicht, wie Du denkst.

    :-D

    Gruß Sylvio
     
    #4      
  6. kraid

    kraid reMember

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    774
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mal hier, mal da, mal dort.
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDrawX5, Cinema4D R18
    corona Renderer in Cinema4D rendert nur schwarze Szenen
    Ich meine das ja auch eher in Kombination: Cinema user die das Programm auf Mac nutzen und dazu noch Corona als Renderer einsetzen.
     
    #5      
  7. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.896
    Geschlecht:
    männlich
    corona Renderer in Cinema4D rendert nur schwarze Szenen
    ... und hier im Forum unterwegs sind ;) Das wird dann richtig wenig.

    Mac User scheinen bei 50% zu liegen, Maxon war ja auch eine der ersten Firmen, die ihre 3D Software auf PC und Mac raus brachten.

    Edit, bevor ichs vergesse: Du bist nicht der einzige mit dem Problem Sylvio, die Frage ist neulich erst woanders aufgetaucht. Ich weiß nur leider nicht mehr, wo, oder von wem, und ob Mac oder PC. Das Corona Forum ist auf jeden Fall die richtige Anlaufstelle dafür.
     
    #6      
    Wellenbrecher1963 gefällt das.
  8. Wellenbrecher1963

    Wellenbrecher1963 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    396
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiberg
    Software:
    Adobe Cloud CC 2017+ (Ae,Pr,Ps,Dw,Au,An,Ch), Cinema4D, Element 3D, Final Cut Studio, Shake4, Reason3
    Kameratyp:
    iPhone 6, Sony HXR MC2500 / Alpha A57, Panasonic AG-HVX200 / 3D HDC-SDT750 / AG-HPX610EJF
    corona Renderer in Cinema4D rendert nur schwarze Szenen
    So, das Problem ist scheinbar gelöst. Ich hatte Cinema Licht und Corona Licht im Mix und das geht in der neuen Beta Version nicht mehr. Nur noch Corona Licht geht. Ich hatte aber das Cinema Licht als weicher in der Erinnerung. Daher hatte ich das genommen.

    Da aber Corona in der neuen Version das Einstell-Intervall des Lichts vergrößert hat (1 Einheit Licht entspricht jetzt 10 Einheiten Licht) und man dadurch das Licht feiner justieren kann, werde ich jetzt konsiquent das Corona Licht nehmen.

    Und noch eine Einschänkung gibt es. Früher konnte man eine Szene nur mit Lichtmaterial oder Glühen beleuchten. Das führt jetzt auch zu schwarzen Szenen. Man muß im Raum mindestens eine echte Lichtquelle haben. Und als Hauptlichtquelle muss eine Corona Sonne existieren. Früher ist man auch nur mit einem Himmel mit Leuchtkanal ausgekommen. Geht jetzt nur noch in Kombi mit einer echten Sonnenlichtquelle.

    Manchmal rechnet der Bild-Manager auch nicht korrekt und es kommt ein Schwarzbild raus, aber ein zweiter Versuch bringt immer eine richtige Szene mit.

    OK, diese Erfahrungen kann ich nur auf Mac machen, mit Cinema R18 und Cinema R19 Schulversion und Corona Beta Version 1.0. Unter Windows kann das wieder anders aussehen. Laut Aussage vom Corona Support unterscheidet sich die Lichtberechnung von der Mac zur Window Version enorm. Das soll an einigen Funktionen im Systemkern liegen, die Mac schon drinnen hat und bei Windows fehlen. Und die Hardware soll auch eine entscheidende Rolle spielen.

    Naja, mit den Einstellungstips vom Support habe ich dann meine Szene wieder retten können. Und ich soll für die Zukunft solche massiven Szenen in mehrere Szenen aufteilen. Aber wie soll man das Machen, wenn es um Etagen geht, durch die ein Treppenhaus führt? Ich kann ja da nicht das Treppenhaus offen lassen, weil da ja dann dort Außenlicht in die Szene rein kommt, welches im Normalfall nicht da wäre. Eine Lösung hätte ich da zur Zeit leider auch nicht.

    OK, vielen Dank an Alle, besonderen Dank an "kraid", für den Rat mit der Corona Community. War genau richtig. Super
     
    #7      
  9. Wellenbrecher1963

    Wellenbrecher1963 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    396
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiberg
    Software:
    Adobe Cloud CC 2017+ (Ae,Pr,Ps,Dw,Au,An,Ch), Cinema4D, Element 3D, Final Cut Studio, Shake4, Reason3
    Kameratyp:
    iPhone 6, Sony HXR MC2500 / Alpha A57, Panasonic AG-HVX200 / 3D HDC-SDT750 / AG-HPX610EJF
    corona Renderer in Cinema4D rendert nur schwarze Szenen
    und ich hab noch etwas herausgefunden:

    wenn man die Lichtstärke nicht mit der Corona Standard Werteskala (die auch die Raumgröße mit berücksichtigt) einstellt, sondern mit LUX oder Lumen, enstehen viel weniger Schwarzbilder als mit Standart Werten. Im Netz gibt es auch Umrechnungstabellen von Watt auf Lumen, was eine realistische Raumbeleuchtung viel realistischer gestalten läßt.

    Hoffe den Einen oder Anderem hiermit weiter geholfen zu haben.

    Euer Sylvio
     
    #8      
    TPHeinz gefällt das.
  10. Wellenbrecher1963

    Wellenbrecher1963 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    396
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiberg
    Software:
    Adobe Cloud CC 2017+ (Ae,Pr,Ps,Dw,Au,An,Ch), Cinema4D, Element 3D, Final Cut Studio, Shake4, Reason3
    Kameratyp:
    iPhone 6, Sony HXR MC2500 / Alpha A57, Panasonic AG-HVX200 / 3D HDC-SDT750 / AG-HPX610EJF
    corona Renderer in Cinema4D rendert nur schwarze Szenen
    @kraid und @KBB - vielen Dank für Eure wertvollen Tipps. Das Forum auf Corona und ein anderes Cinema Forum (englisch sprachig) hat den Durchbruch gebracht. Zu oben angeführten Problemen und Lösungen haben die Communities weiter angeführt, dass Corona echt Probleme hat, Objekte, die sich im Lichtkanal befinden, mit in die Lichtberechnung einzubeziehen. Man riet nur, dass man diese Objekte aus GI und Lichtberechnung per Corona TAG ausklammern soll. Leider werfen dann die Objekte auch keine Lichter mehr auf Boden und Wände. Ist also nur eine Notlösung mit Gehhilfe - sprich Krücke.....

    Also nochmals Danke an alle Helfer
    Sylvio
     
    #9      
x
×
×