Anzeige

Creativ Soundblaster Problem

Creativ Soundblaster Problem | PSD-Tutorials.de

Erstellt von mKo2503, 12.10.2008.

  1. mKo2503

    mKo2503 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Creativ Soundblaster Problem
    Guten Morgen PSD-Community,

    mein Kumpel hat bei sich die Creativ Soundblaster Live! 5.1 Digital eingebaut, da die OnBoard Karte von Realtek schon bei der Installtion des Treibers Probleme machte

    Treiber auch sauber installiert. Nun kann er zwar Audio/Sounddateien öffnen, was er bei der OnBoardkarte nicht machen konnte, aber die Karte gibt keinen Sound wieder.

    Habt ihr da eine Lösung?
     
    #1      
  2. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.619
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Creativ Soundblaster Problem
    AW: Creativ Soundblaster Problem

    dateien zu öffnern hat nichts mit der soundkarte zu tun. realtek treiber funktionieren!!!!

    was er jetzt machen muss, ist, im bios den realtek abschalten und in der systemsteuerung unter audiodevices die creative soundkarte als ausgabegerät festlegen.
     
    #2      
  3. mKo2503

    mKo2503 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Creativ Soundblaster Problem
    AW: Creativ Soundblaster Problem

    Danke für die schnelle Antwort, aber das Problem ist gelöst.

    Er hat das Programm von Creative zur Fehlerbehebung benutz und danach gings. Topic kann somit geclosed werden!
     
    #3      
  4. Websmiler

    Websmiler Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Creativ Soundblaster Problem
    AW: Creativ Soundblaster Problem

    erstmal die onboard soundkarte im BIOS deaktivieren. desweiteren würde ich vorsichtshalber noch einen ASIO-Treiber installieren. es gibt einen guten, der heißt :ASIO4ALL. damit kannst du dann auch noch nen bisschen besser mit den Soundblaster-Karten arbeiten. danach sollte alles laufen, insofern in der Systemsteuerung auch alle regeler richtig eingestellt sind.
    manchmal ist das ganze mit ein bisschen fummeln und probieren verbunden.

    LG
     
    #4      
x
×
×
teststefan