Anzeige

CS3 - Masken

CS3 - Masken | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Jeny, 10.10.2008.

  1. Jeny

    Jeny Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    CS3 - Masken
    Hi Leute,

    Wenn ich in meinem Photoshop CS3 eine Maske erstelle und auf ihr mit dem Pinsel male bleibt vom restlichen Bild immer noch ein Rand übrig. Ich male mit 100% Deckkraft auf die Maske aber trotzdem bleibt er noch sichtbar. Erst wenn ich stattdessen mit dem Radiergummi auf dem eigentlichen Bild rummale geht alles weg. Ich hab schon in allen möglichen Einstellungen gesucht aber nichts gefunden - ist natürlich sehr störend für jegliche Art von Collagen und Bildbearbeitung.

    Hat da jemand eine Idee?

    Lieben Gruß

    Jeny
     
    #1      
  2. toxictoon

    toxictoon Pixelpatriot

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    633
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Eos 400 d
    CS3 - Masken
    AW: CS3 - Masken

    wo bleibt denn der rand übrig,

    kannst du vll mal nen screenshot posten?
     
    #2      
  3. henni_w

    henni_w Guest

    CS3 - Masken
    AW: CS3 - Masken

    Du musst mit 100 % Deckkraft, absolutem Schwarz (d.h. RGB-Werte von 0/0/0) und die Kantenschärfe sollte auch bei 100 % liegen. Letzteres könnte dein Problem möglicherweise erklären. ... Die Reduzierung der Kantenschärfe sorgt allerdings für zweckdienliche Auswirkungen.
     
    #3      
  4. Jeny

    Jeny Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    CS3 - Masken
    AW: CS3 - Masken

    ah ok, es lag wirklich daran dass das schwarz rgb 000 sein muss. es reicht nicht wenn ich das voreingestellte masken-schwarz verwende. ist ja schon komisch, beim alten photoshop war das nie ein problem.

    aber ok - vielen dank!
     
    #4      
x
×
×
teststefan