Anzeige

[CS3] Mit welcher Technik erstellt man diese Eis Effekte?

[CS3] Mit welcher Technik erstellt man diese Eis Effekte? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Lomkian, 27.07.2008.

  1. Lomkian

    Lomkian Guest

    [CS3] Mit welcher Technik erstellt man diese Eis Effekte?
    Hallo zusammen,

    Weis vielleicht jemand wie man Eis Effekte in dieser Comic ähnlichen Form erstellt? Welche Technik steht dahinter und wie wird diese angewendet? Ich habe nämlich vor diverse Balken für meine Homepage mit Eiszapfen und Kristallen zu verzieren. Leider habe ich keine Eis Tutorials gefunden, mit denen ich diesen Effekt hinbekommen hätte. Zwar habe ich diverse gefunden aber diese hatten einen anderen Stil der nicht dazu passt.

    Hier die WoW Page mit den netten Eis Effekten, aber die kennt wahrscheinlich eh fast jeder^^
    World of Warcraft: Wrath of the Lich King

    BTW, Verwenden diese Grafiker bestimmte Techniken um diesen aussergewöhnlichen Grafik Look zu erzeugen mit dieser Detailgenauigkeit?

    Danke schonmal im Vorraus.

    Lomiax
     
    #1      
  2. PhSn

    PhSn Videofreak

    21
    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.769
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Software:
    Adobe Creative Cloud, Maxon Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    [CS3] Mit welcher Technik erstellt man diese Eis Effekte?
    #2      
  3. jenni

    jenni Forum-Gottheit

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    23.433
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    [CS3] Mit welcher Technik erstellt man diese Eis Effekte?
    AW: [CS3] Mit welcher Technik erstellt man diese Eis Effekte?

    könntest es ja mal hiermit probieren ;)

    PSD-Tutorials.de - Eiswelt
     
    #3      
  4. Lomkian

    Lomkian Guest

    [CS3] Mit welcher Technik erstellt man diese Eis Effekte?
    AW: [CS3] Mit welcher Technik erstellt man diese Eis Effekte?

    Die Technik wie sie in Eiswelt beschrieben ist, hab ich schon X mal versucht. Es gibt noch verschiedene andere Tuts in denen Eis mit dem Wind Effekt und in Verbindung mit Kristallisieren hergestellt wird, allerdings sind die Eiszapfen zu Spitz. Den eigentlichen Trichterförmigen Effekt durch die Schwerkraft den das Wasser wenn es gefriert annimmt bekommt man damit nicht wirklich hin. Ich möchte ja nicht den kompletten Balken gefrieren lassen, sondern nur einzelne Stellen an denen so vom Design her nur vereinzelt Wasser gesammelt war, das schließlich gefroren ist.

    Desweiteren möchte ich ohne ein Motiv vorweg zu nehmen einen Eisblock herstellen wie diesen hier http://pand.mine.nu/wbb/images/lich/footpt2.gif

    Deshalb auch die Frage, gibts da bestimmte (komplexe) techniken für? Oder muss man das vielleicht vorher Zeichnen und das eingscannte dann auf ne bestimmte weise Colorieren und dann noch Effekte drüber legen?
     
    #4      
  5. henni_w

    henni_w Guest

    [CS3] Mit welcher Technik erstellt man diese Eis Effekte?
    AW: [CS3] Mit welcher Technik erstellt man diese Eis Effekte?

    Im Zweifelsfall lohnt sich vielleicht der Versuch, tatsächliche Eiszapfen reinzubasteln.
     
    #5      
  6. DieChriSe

    DieChriSe Newbie4ever

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS7
    Kameratyp:
    Digital, Panasonic DMC-FZ7
    [CS3] Mit welcher Technik erstellt man diese Eis Effekte?
    AW: [CS3] Mit welcher Technik erstellt man diese Eis Effekte?

    Wenn ich mir die Eiszapfen unter dem Logo so ansehe, gehe ich davon aus, dass die eher vorgezeichnet und von Hand gepixelt wurden. Auch wurden wohl nur ein paar unterschiedliche erstellt, die dann mehrfach verwendet wurden, man schaue sich den Zapfen über dem letzten R von "Videotrailer" und dem ersten E von "ansehen" genauer an - die beiden scheinen identisch zu sein. Daher: Von Hand pixeln oder echte Eiszapfen aus nem Foto nehmen, bisschen mit den Ebeneneistellungen spielen, damit sie leicht Transparent und glänzend werden, möglichst nicht so dicht nebeneinander verteilen - voila. So würde ich es jetzt machen, wäre mir dies als Aufgabe gestellt ;)

    Viel Erfolg noch! C.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2008
    #6      
x
×
×