Anzeige

[CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich

[CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich | PSD-Tutorials.de

Erstellt von normdew, 13.12.2011.

  1. normdew

    normdew Mediengestalter D/P FR:G+T

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Id, Ps, Ai
    [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich
    Hallo,

    Ich habe einige Bearbeitungen an Bildern in den Hauttönen durchgeführt.

    Für ein Printprodukt verwende ich ISO coated v2 300 als Profil und möchte nun aber den Vorher-Nachher Vergleich von dem Original RGB Bild zu dem nun konvertierten CMYK Bild darstellen. Welches Profil wähle ich, um den (ja, größeren) RGB Farbraum des unbearbeiteten Originals im Druck darzustellen?
     
    #1      
  2. MaZe50674

    MaZe50674 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich
    AW: [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich

    der größte rgb farbraum ist der LAB farbraum dieser lässt sich aber auf keinem gerät darstellen.. er ist rein mathematsich.. am besten nimmst du den Adobe RGB farbraum oder den eci_RGB farbraum... jedoch versteh ich die frage nicht so ganz... willst du es drucken oder ist das eine bildschirmpräsentation?
     
    #2      
  3. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich
    AW: [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich

    Arbeitest Du in PS nicht im Softproofmodus?????
     
    #3      
  4. normdew

    normdew Mediengestalter D/P FR:G+T

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Id, Ps, Ai
    [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich
    AW: [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich

    Ich glaube meine Frage klärt sich gerade fast von selbst: Muss ich nicht für den Druck so oder so das ISO coated v2 300 wählen, wenn die Druckerei mit diesem Profil arbeitet?

    Wenn ich das unbearbeitete Original umwandel, dann werden die Hauttonveränderungen mit umgerechnet.

    Meine sorge war, dass man den unterscheid beider Bilder nicht sieht aber der Gedankengang war glaube ich von anfang an falsch, oder?
     
    #4      
  5. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich
    AW: [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich


    Gibst Du die Bilder so an die druckerei weiter oder werden so noch in ein Layoutprogramm platziert?
    Natürlich werden die RGB Werte bei der Konvertierung nach CMYK umgerechnet und daziwschen ist eben der LAB-Farbraum.
    Und wichtig ist auch der Rendering Intent ....

    Welches ICC-Profil verlangt denn die Druckerei aber genau von Dir??

    Nachtrag:

    Arbeitest Du in PS nun im Softproofmodus??
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.12.2011
    #5      
  6. normdew

    normdew Mediengestalter D/P FR:G+T

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Id, Ps, Ai
    [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich
    AW: [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich

    Die Bilder werden anschließend in InDesign platziert. Die Druckerei verlangt ISO coated v2 300

    Ausgabeabsicht ... ähm, na ist doch dann für gestrichenes Papier ca. 280g/m²

    Mit dem Softproof in PS kann ich das zwar sehen ... und lach mich jetzt nicht aus ... aber mein Monitor kann leider nicht 100% im Farbmanagement berücksichtigt werden, weil ich nicht die gegebenheiten dafür habe.

    Ich weiß, ein bisschen Colormanagement geht nicht!

    Und doch ...

    Ich wollte sichergehen, dass man nachher im druck da auch den Unterschied durch die Bearbeitung sieht.
     
    #6      
  7. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich
    AW: [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich

    Dann platzier profilierte RGB-Bilddaten in ID und keine CMYK-Bilddaten.
    Die Konvertierung nach CMYK sollte erst am Schluss erfolgen und das ist bei der PDF Erstellung.


    Lässt Ihr ein Proof machen von der Druckerei? (was bei euch sehr zu empfehlen wäre)


    Daher die Empfehlung für ein Proof (kein Andruck, denn das wäre für eure Zwecke evtl. zu teuer, aber da ich nicht weiss was genau gedruckt wird ist hier die Empfehlung ein Proof, oder lasst euch von eurer Druckerei beraten)

    Wichtig ist auch, dass der Transparenzfarbraum auf CMYK steht und die Farbeinstellungen in ID auch korrekt eingestellt ist für den jeweiligen Workflow.

    Nachtrag:

    Hier lacht Dich keiner aus, Du hast den Mut gehabt hier nachzufragen und es sind auch ganz alltägliche Fragen, aber Du solltest Dich in CM einlesen:

    http://www.cleverprinting.de/freeloads.html

    (Die Broschüre ist noch hochwertiger und sehr zu empfehlen)


    Woher kommen die Bilder, dass sie kein Profil haben?
    Oder haben sie eines und Dein PS ignoriert sie, weil Ihr vielleicht die falschen Einstellungen in PS eingerichtet habt?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.12.2011
    #7      
  8. normdew

    normdew Mediengestalter D/P FR:G+T

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Id, Ps, Ai
    [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich
    AW: [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich

    Danke! Das hat mir hier alles doch sehr geholfen:

    Das Cleverprinting Heft hab ich sogar. An sich meine ich das Thema auch zu verstehen, hab nur wenig Praxis.

    Das mit dem Late Binding ist ne gute Idee

    Ein Proof ist für meine Zwecke zu teuer und damit geb ich mich natürlich einer 100%igen Farbverbindlichkeit geschlagen. Das kann ich dann natürlich nicht erwarten.

    Die Bilder haben zum Teil ECI RGB aber auch sRGB Profile und teilweise auch keine Profile.



     
    #8      
  9. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich
    AW: [CS4] Welches ICC-Profil für Vorher-Nachher Vergleich

    Der Adobe-RGB und der ECI-RGB Farbraum sind fast identisch, beide eignen sie sich für die Druckvorstufe, hauptsache ist, dass profilierte RGB-Bilddaten in ID platziert werden, die Gründe stehen auch in der CP Broschüre mit drin.

    Aber wer sich eben nicht wirklich sicher ist um einwandfreie "Druck-PDFs" zu erstellen, sollte lieber in der Druckerei nachfragen ob sie diese Aufgabe nicht übernehmen können.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.12.2011
    #9      
Seobility SEO Tool
x
×
×