Anzeige

[CS5] Ebene über Kontextmenü löschen

[CS5] Ebene über Kontextmenü löschen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von derniwi, 15.08.2011.

  1. derniwi

    derniwi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen
    Hallo,

    bei mir funktioniert das Löschen einer Ebene über das Kontextmenü unter Windows nicht (CS5). Ich kann Ebenenmasken löschen und auch eine Ebene duplizieren, aber das Löschen geht leider nicht. Hat jemand eine Idee? Ich habe schon alle Einstellungen zurückgesetzt... aber leider klappt das weder unter 32bit noch unter 64bit...

    Gruß
    derniwi
     
    #1      
  2. aphasic

    aphasic Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen
    AW: [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen

    Im Normalfall kannst du die Ebene anklicken und gedrückt halten und auf den Papierkorb schieben, welcher unter deinen Ebenen ist.
    Hatte so ein Problem leider noch nicht. Ich hab nur auch ab und an das Problem, dass die Taste Entf nicht funzt, sodass ich es eben so mache wie oben beschrieben und die Ebene auf den Papierkorb schiebe...

    lg
     
    #2      
  3. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.019
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen
    AW: [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen

    Was heißt es geht nicht?

    Wird der Befehl nicht angeboten oder funzt er nicht?

    Befindest du dich evtl auf einer HG-Ebene?
     
    #3      
  4. derniwi

    derniwi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen
    AW: [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen

    @aphasic: das Verschieben in den Papierkorb geht, bin aber eher die Arbeit mit dem Kontextmenü gewohnt. Wie gesagt, es geht nur das Löschen über das Kontextmenü nicht, schlicht: es passiert nichts.

    @denyo111: nein, bin nicht auf einer Hintergrundeben. Habe dieses Problem mit Einstellungsebenen sowie mit normalen Ebenen.

    Und neue Updates sind aktuell keine verfügbar.
     
    #4      
  5. Ellersiek

    Ellersiek JedenTag ein wenig besser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    3.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiddenhausen
    Software:
    CC, Lightroom, Win10
    Kameratyp:
    Sony Alpha 77+900
    [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen
    AW: [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen

    Diesen Menüeintrag
    [​IMG]

    hast Du nicht?

    Gruß
    Ralf
     
    #5      
  6. derniwi

    derniwi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen
    AW: [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen

    @Ellersiek: doch, den habe ich, aber beim Anlicken passiert nichts.
     
    #6      
  7. Ellersiek

    Ellersiek JedenTag ein wenig besser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    3.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiddenhausen
    Software:
    CC, Lightroom, Win10
    Kameratyp:
    Sony Alpha 77+900
    [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen
    AW: [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen

    und er ist auch nicht ausgegraut?
    Da Du ja noch ein anderes Phänomen hast, ist es wahrscheinlich wirklich besser, Du deinstallierst und installierst Photoshop einmal neu. Ist ja nicht so wahnsinning aufwändig.

    Viel Erfolg dabei, ich drück die Daumen (sag bescheid, wenn ich sie wieder loslassen kann),
    Gruß
    Ralf
     
    #7      
  8. derniwi

    derniwi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen
    AW: [CS5] Ebene über Kontextmenü löschen

    Problem gelöst, siehe hier.
     
    #8      
x
×
×