[CS6] CS6 und CS6 Extended

[CS6] - CS6 und CS6 Extended | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von carlo_muenchen, 03.02.2013.

  1. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.986
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Du verwechselst "Elements" und "Extended" … Etwas in der Spalte verrutscht? ;)
     
    #21      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    So ist es :kopfpatsch: Fängt beides mit "E" an
    Aber trotzdem...
     
    #22      
  4. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Adobe CC, Figma, Atom, VS Code, PHPStorm
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Dann hast du etwas vertauscht. In PS Elements gibt es kein 3D. ;) Elements ist die kleinste Photoshop Version und hauptsächlich für private Anwender gedacht. Kann mit Elements+ erweitert werden, und entspricht dann fast der der Standard Photoshop Version. ;)

    - Photoshop Elements (erweiterbar mit Elements+)
    - Photoshop (Standard)
    - Photoshop Extended (mit 3D, Video etc.)

    Auch ich mit meinen 24 Jahren kann einem Oldtimer nicht widersprechen :D Hauptsächlich Autos aus den 60er bis mitte/ende der 70er Jahre ;)
    Das ist die Hauptsache.

    Wie gesagt, mir ist es ja wumpe wer wie was wann kauft oder benutzt. Nur für mich etwas fremd. Arbeite jetzt seit knapp 10 Jahren recht intensiv mit Photoshop. Da sieht man dann alles etwas anders.

    Aber Danke für deine ausführliche Antwort. Wünsche dir nun viel Spaß mit deinem neuen Photoshop. Zuletzt nur hier nur noch der Tipp, unter den Grundlagen Tutorials nach zuschauen, damit du dich schnell zurecht findest.

    Liebe Grüße, Patrick
     
    #23      
  5. CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Das resultiert aus meiner Verwechslung

    Da hätte ich gern einen Mercedes 220 SE Cabrio (W 111)

    Ich habe im Laufe der Jahre ca.130 MB an Tutorials gedownloaded.
     
    #24      
  6. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.986
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Video ist seit CS6 komplett in der Standard-Version enthalten. Die Extended hat halt neben dem 3D-Part noch wissenschaftliche Analyse-Funktionen, Stapelmodi für Bildserien in Smartobjekten und HDR-Bearbeitungsfeatures, die es in der Standard (AFAIK) nicht gibt. Alles nützlich und sehr cool, ABER: Wer nur bissel einfach Fotos aufhübschen will, braucht wohl keine Extended Version …
     
    #25      
  7. CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Das sah ich nnoch nicht, da ich als Testversion die Extended habe. Aber...cool das mit Video.
    So isses....bei mir....vorläufig :D
     
    #26      
  8. randacek_pro

    randacek_pro Mod | Forum

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    4.747
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Geschichten, GIMP und Blender
    Kameratyp:
    Canon (D)SLRs
    CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Ich bin sogar mal so frech und behaupte, wer nur mal Fotos aufhübschen will, der braucht auch kein PS in der Standard-Version :D

    @10dency meinst du mit den Stapel-Modi das? http://help.adobe.com/de_DE/photoshop/cs/using/WS1E389632-4B37-425e-8EAB-1384C0B432D3a.html

    Das ist schon ein sehr nützliches Feature - wobei man sagen kann, dass man sicher mit der Standard-Version ähnliche Ergebnisse hinbekommt; halt aber mit einem anderen Arbeitsablauf, bzw. mit "mehr" Arbeit...

    Letztlich sollte man es sich gut überlegen und nicht nur dem populären Namen nach gehen :)

    Das sagt ein bekennender Photoshop-Fan, der aber auch schon gute Erfahrungen mit GIMP gemacht hat...

    Lieber Gruß
     
    #27      
  9. macpool

    macpool Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Illustrator, Photoshop, AE, C4D, Premiere
    Kameratyp:
    Canon 5D MKII
    CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Hallo,

    ich habe mal die gesamten Meinungen gelesen und komme zu einem ganz anderen Urteil. Für Ihre wenigen Retuschearbeiten reicht sogar die alte PS Version, die Sie noch haben. DENN, wer seine Arbeiten nicht mit einer älteren Photoshop-Version erledigen kann, wird es mit einer NEUEN auch nicht schaffen. Die Grundarbeiten, die jeder Bildbearbeiter täglich durchführt, sind in den älteren Versionen auch enthalten.

    Ich arbeite zwar immer mit der aktuellen Version, aber ich finanziere auch mein Leben von PS.

    Filter oder auch PlugIns werden in der täglichen Arbeit nur sehr wenig verwendet.

    Ich denke, Gimp wäre vielleicht die bessere Alternative oder vielleicht bei der alten PS bleiben und die alte Arbeitsweise LERNEN.
    Wenn man für einen Kurs bei der Volkshochschule schon keine Zeit hat, warum möchte man sich in so ein komplexes Programm wie Photoshop einarbeiten!?

    Es ist nur mein Endruck und meine Erfahrung mit PS, die ich in den vielen Jahren gesammelt habe.
    Und mal eben ... läuft in Photoshop schon gar nicht.

    VG
    Andreas
     
    #28      
  10. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.986
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Fast alles völlig richtig! Meiner Meinung nach sollte man nie nach dem gehen, was die Masse macht. Ich selbst habe ja auch nicht direkt mit Photoshop angefangen, sondern bin halt irgendwann dort gelandet, weil ich mit allen anderen Programmen nicht wirklich weiter gekommen bin bei den Dingen, die ich erreichen wollte.

    Sehr, sehr vieles geht auch mit anderen Programmen als Photoshop, klar. In der Summe aller Möglichkeiten gibt es aber aktuell (2013) halt immer noch keine ernstzunehmende Konkurrenz.

    HDR-Imaging und DRI-Fusing kann vielleicht Photomatix besser, bei Pinseln liegt in manchen Details Corel Painter vorn – aber insgesamt gibt es IMHO für den ernsthaften Anwender keine Alternative (Photoshop Elements mit installiertem Elements+ kommt ein wenig in die Nähe; GIMP ist immer noch Lichtjahre davon entfernt – auf dem Mac noch viel mehr als auf Windows!)
     
    #29      
  11. CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Meine Meinung seit ich denken kann ist:
    Jeder kann und soll selbst entscheiden, was er will und braucht.

    Nur weil ich bisher ein wenig Retuschearbeiten machte, bedeutet es nicht, dass es dabei bleiben muß.

    Warum sollte ich mit einem anderen Programm, wie Gimp oder sonst einem anfangen?
    Gimp kenne ich nur dem Namen nach, andere gar nicht.
    Photoshop sah ich zum ersten Mal vor über 10 Jahren, seitdem habe ich, nenne es mal so: ein paar Gehversuche gemacht.
    Als ein Bekannter 1972 ein Windsurfbrett von seinem langen USA-Aufenthalt mitbrachte und ich es lernen wollte, sagte er auch nicht: Übe erst lange mit einem Ruderboot.
    Als ich 1978 einen Bekannten bat, mir das Drachenfliegen zu zeigen, sagte er auch nicht: übe erst mit Papierflieger.
    Als ich meinen ersten Beruf als Kfz-Elektriker lernte, sagte man mir auch nicht: Lerne erst mit Tretautos und Kettcars.

    Irgendwo las ich einmal: Photoshop ist vor allem für Profis oder welche die es mal werden wollen gemacht.
    Meine Meinung dazu: Auch Amateure können damit anfangen, nicht nur ein kleiner sogenannter elitärer Kreis.

    Ich will kein Profi werden, dafür habe ich keine Zeit. Auch keine Lust, in meinem Alter Grafiker zu werden. Ich will für mich damit umgehen können. Mit CS6 und was danach kommt.
    Zum Glück kann ich das selbst entscheiden :D
     
    #30      
  12. CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Bessere Argumente, wie deine obigen Beispiele, Carlo, gibt es wirklich nicht. Prima! Ich frage mich auch immer wieder, weshalb man andern zu ihrem Glück überreden will, wenn der schon zufrieden ist.

    Wenn Du mit dem Abo - und das geht, soweit ich weiß, nur mit der "Cloud" - zufrieden bist, sind am Ende des Jahres halt 300 Euro fort. Weitermachen ... wieder 300, wenn Adobe nicht erhöht. Irgendwann wird halt auch bei dir dann die Kosten-Nutzen-Rechnung aufzumachen sein.

    Aber das kann uns ja wirklich egal sein.

    Anna
     
    #31      
  13. CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    @annabellkiara Das ABo geht auch mit CS6, steht auch so auf Adobe .
    Die Kosten-Nutzen-Rechnung mache ich imme rbevor ich mir etwas zulege ;)

    Argumente ist ein Kapitel für sich. :D Man sollte nicht nur seine eigenen vermitteln, auch andere akzeptieren können. ;)
     
    #32      
  14. macpool

    macpool Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Illustrator, Photoshop, AE, C4D, Premiere
    Kameratyp:
    Canon 5D MKII
    CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Ich wünsche Ihnen viel Spass/Glück mit CS 6 und den Tutorials.

    Mein Fazit: ab einem gewissen Zeitpunkt sollte man mit Reden aufhören und meiner ist jetzt erreicht. ;•))

    LG
    Andreas
     
    #33      
  15. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    ja genau richtig, wenn ein erwachsener mann seine entscheidung getroffen hat, akzeptieren und einfach mal die fr.... halten. ich wünsch dir viel spaß mit deinem ps cs6, es sind viele neue tut's für das neue cs6 vorhanden. die dir den einstieg erleichtern. bei weiteren fragen, die dann während der verwendung auftreten, weißt du ja wo du uns findest.

    gruß karsten

    p.s. falls du 2 mercedes 220 auftreibst nehm ich gerne den 2. ;)
     
    #34      
  16. CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Jetzt habe ich aber wirklich Zweifel, wer von uns beiden "erwachsen" ist. Von "Mann" können wir dann aber auch nicht reden.

    Anna
     
    #35      
  17. CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    @Karsten1077 Ich wäre froh, wenigstens einen zu sehen :D

    @annabellkiara Wie ich es lese, hat Karsten1077 nicht Dich gemeint.
     
    #36      
  18. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.456
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Ich möchte das dringend unterschreiben. Carlo, ganz ehrlich, man kann mit PS7 Dinge tun, von denen du nicht mal träumen magst. Wenn du unbedingt jedes Jahr 300 € ausgeben willst für etwas, dass du nicht brauchst, ist das deine Sache. Aber ich rate trotzdem davon ab.

    Fotos aufhübschen? Kann man mit PS7. Composings machen? Kein Problem mit PS7. Farbmanagement beherrschen? Ja. Bilder für WEB optimieren? Ja, sicher, im Zusammenspiel mit Imageready, welches zum Lieferumfang gehört. Animierte Gif erzeugen? Ebenso.

    Jeder ist seines Geldes Schmied. Aber wenn du denkst, dass es mit dem aktuellen PS EINFACHER würde, irrst du dich. Es beherrscht alles, was dein PS7 auch kann und noch massenweise mehr. Bis du da 5% kennengelernt hast, hast du mindestens das ausgegeben (als Abo), was der Kram als Dauerlizenz kosten würde. Aber bevor du auch nur die Hälfte der 5% kannst, kommt ein neues Update und du musst wieder anfengen neues dazu zu lernen.
     
    #37      
  19. Ellersiek

    Ellersiek JedenTag ein wenig besser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    3.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiddenhausen
    Software:
    CC, Lightroom, Win10
    Kameratyp:
    Sony Alpha 77+900
    CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Warum traut ihr dem Carlo nicht zu, die für ihn richtige Entscheidung getroffen zu haben? Vielleicht möchte er jetzt richtig in Photoshop einsteigen und hat keine Lust es anhand einer (ur)alten Version zu lernen? Vielleicht will Carlo sich einfach nur was gönnen?
    Und vielleicht hat er noch ganz andere Motive, die wir überhaupt nicht kennen.

    Gruß und @Carlos: Viel Spaß mit PS CS6
    Ralf
     
    #38      
  20. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    richtig, in diesem thread habe ich annabellkiara mal nicht korrigiert. wenn du mal wieder dein zurechtgegoogeltes halbwissen zum besten gibst, werde ich das allerdings gerne wieder tun. ob deine art der komments hier, wenn sie von deiner persönlichen meinung abweichen, immer so erwachsen und fachlich sind, beurteile ich jetzt mal schlicht und ergreifend nicht. da kann sich jeder nutzer sein eigenes bild drüber machen. falls es mal nix zu tun gibt einfach nach deinen beiträgen hier suchen und mal entspannt und amüsiert lesen. ob ich so erwachsen bin weiß ich auch nicht, wahrscheinlich nicht, sonst würde ich diese letzten sätze nicht schreiben :lol: ich hab mittlerweile 35 jahre, davon 20 in der druck- und medienbranche. in denen ich gelernt hab, wenn ich nix weiß, einfach mal zuzuhören und kein sinnfreies halbwissen und stammtisch gelaber zu verbreiten.

    gruß karsten
     
    #39      
  21. CS6 und CS6 Extended
    AW: CS6 und CS6 Extended

    Ich schließe mich jetzt einfach mal dem Kommentar von @Andreas an.

    Anna
     
    #40      
Seobility SEO Tool
x
×
×