Anzeige

CSS mit IR

CSS mit IR | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Zero-PSD, 05.04.2007.

  1. Zero-PSD

    Zero-PSD Selbsternannter Held

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    332
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gevelsberg
    Software:
    Photoshop, Dreamweaver, Flash, InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D-60
    CSS mit IR
    Servus,
    ich habe die Tage mal was entdeckt, wo ich ein leichtes Kribbeln in den Finger hatte xD
    ImageReady kann neben einem Tabellencode auch einen CSS-Code generieren! Jetzt lautet meine Frage an die, die mit dem Coden vertraut sind: Taugt dieser CSS-Code? Meiner Meinung nach nicht, da der übertrieben lang ist und ein CSS-Code ja eigentlich kurz und knapp, aber ich hab da nicht so die Peilung.

    Ich würde ja gerne ein Design in CSS erstellen, aber leider bin ich dazu überhaupt nicht in der Lage, und ich hatte für einen kurzen Moment die Hoffnung, dass es vielleicht doch geht, naja, hat sich halbwegs erledigt xD
    Also, was meint ihr?
    Euer Zero
     
    #1      
  2. Partholon

    Partholon DAU

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    232
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Potsdam
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    CSS mit IR
    AW: CSS mit IR

    Ich denke, dass dieses Thema besser ins HTML/CSS passt. Es ist außerdem schwerlich eine Aussage zu treffen, ohne den Code gesehen zu haben.

    Ok, für die Leute, die Erfahrung mit dem CSS Export aus IR haben, sicherlich besser zu beurteilen. Aber ich gehe davon aus, dass diejenigen die CSS "beherrschen" ihren Code ohnehin selber schreiben und das nicht einem "zweitklassigen CSS Editor" überlassen. Diese Exportfunktion ist mMn eher für die Leute implementiert worden, die keine Ahnung von HTML/CSS haben, als für jene, die lediglich zu faul zum coden sind ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2007
    #2      
  3. Zero-PSD

    Zero-PSD Selbsternannter Held

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    332
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gevelsberg
    Software:
    Photoshop, Dreamweaver, Flash, InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D-60
    CSS mit IR
    AW: CSS mit IR

    Ich hab ja keine Ahnung von den Codes, deswegen wollte ich wissen ob das Dingen taugt?
    Ich würde auch gerne mein Design selber coden können, aber ich kann's leider nicht...

    Ich wusste auch nicht recht, ob IR oder lieber den Code-Bereich. Da es aber eigentlich um IR geht, hab ich mich für diesen Bereich entschieden xD
     
    #3      
  4. Partholon

    Partholon DAU

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    232
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Potsdam
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    CSS mit IR
    AW: CSS mit IR

    Also ich kann dazu leider nichts sagen, halte am allg. nicht so viel von dem Code, denn ich bisher als Export aus IR gesehen habe (waren bisher jedoch Tabellenlayouts). Besonders schlimm wirds dann, wenn der jeweilige Grafiker ungekonnt in den Code noch verbessern will. Da kommen dann lustige Sachen zu stande.

    Außerdem empfiehlt es sich für die, die eine Webseite erstellen wollen, sich auch mit HTML/CSS und ggf. JavaScript/PHP zu befassen. Oder es aber an Leute abzutreten, die Ahnung davon haben (kann ja auch im Freundeskreis sein). Schließlich reparierst du dein PKW Schaden ja auch nicht allein, nur weil du einen Werkzeugkasten hast ;)
     
    #4      
  5. Zero-PSD

    Zero-PSD Selbsternannter Held

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    332
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gevelsberg
    Software:
    Photoshop, Dreamweaver, Flash, InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D-60
    CSS mit IR
    AW: CSS mit IR

    Du magst Recht haben, aber das Lustige bei mir ist, dass alle Seiten die ich bisher bebaut hab in allen Browsern liefen, was meint, dass sie korrekt angezeigt wurden.
    Der Code war wirklich scheiße, funktioniert hat es dann aber am Ende doch und meiner Meinung nach ist am Ende nur das wichtig ;-)

    Mein Problem ist, dass ich mit der hoch angepriesenen Seite "selfhtml" nicht klarkomme. Würde ich diese Seite verstehen wäre ich durchaus dazu geneigt mehr Zeit in erlernen von Codieren zu stecken, aber ich hab irgendwie noch keine Base gefunden, die mir alles vernünftig erklärt.
     
    #5      
x
×
×