Anzeige

CSS Problem mit iframe

CSS Problem mit iframe | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Donatien, 13.09.2010.

  1. Donatien

    Donatien Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    450
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Göttingen
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    EOS 5D Mark II; EOS 5D; EOS 400
    CSS Problem mit iframe
    Hallo zusammen

    Ich hätte da mal ein Problem ........ :)

    Ich habe eine Website mit einem iframe erstellt theoretisch sollte es funktionieren, praktisch aber laden die Links die Seiten nicht in das iframe, sondern unterhalb der Seite :-(

    Ich hab mir den Code immer wieder durchgelesen, finde aber den Fehler nicht...

    Kann mir da mal jemand helfen? Danke!!

    HTML:
    1. <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    2.     <HEAD>
    3. <META CONTENT="text/html; charset=iso-8859-1" HTTP-EQUIV="Content-Type">
    4. <link rel="stylesheet" type="text/css" href="/menu/menu_style.css" />
    5. <script language="JavaScript" type="text/JavaScript">
    6. <!--
    7. function MM_reloadPage(init) {  //reloads the window if Nav4 resized
    8.  if (init==true) with (navigator) {if ((appName=="Netscape")&&(parseInt(appVersion)==4)) {
    9.    document.MM_pgW=innerWidth; document.MM_pgH=innerHeight; onresize=MM_reloadPage; }}
    10.  else if (innerWidth!=document.MM_pgW || innerHeight!=document.MM_pgH) location.reload();
    11. }
    12. MM_reloadPage(true);
    13. //-->
    14.  
    15. </HEAD>
    16.  
    17. <BODY background="images2010/bg-grau-schraffiert.png" LEFTMARGIN="0" TOPMARGIN="0" MARGINWIDTH="0" MARGINHEIGHT="0">
    18. <TABLE BORDER="0" CELLPADDING="0" CELLSPACING="0">
    19.   <TR>
    20.         <TD COLSPAN="3"><IMG SRC="images2010/Robin-Tafel-01_1.jpg" WIDTH="994" BORDER="0" HEIGHT="80"></TD>
    21.     </TR>
    22.     <TR>
    23.         <TD COLSPAN="3"><IMG SRC="images2010/Robin-Tafel-01_2.jpg" WIDTH="994" BORDER="0" HEIGHT="35"></TD>
    24.     </TR>
    25.     <TR>
    26.         <TD COLSPAN="3"><IMG SRC="images2010/Robin-Tafel-01_3.jpg" WIDTH="994" BORDER="0" HEIGHT="36"></TD>
    27.     </TR>
    28.     <TR>
    29.         <TD><IMG SRC="images2010/Robin-Tafel-01_4.jpg" WIDTH="305" BORDER="0" HEIGHT="495"></TD>
    30.  
    31.     <TD width="647" height="495" valign="top"><div id="Layer1" style="position:absolute; left:141px; top:46px; width:580px; height:49px; z-index:1">
    32.         <div id="outside">
    33.           <ul id="navigation-1">
    34.             <li><a href="home.html" title="Home" target="mainframe" >Home</a>
    35.             </li>
    36.             <li><a href="" title="Bilder" target="mainframe" >Bilder</a>
    37.               <ul class="navigation-2">
    38.                 <li><a href="seiten/geburt.html" title="Geburt" target="mainframe" >Geburt</a></li>
    39.                 <li><a href="seiten/bilderhoch.html" title="Erste Bilder" target="mainframe" >Erste
    40.                   Bilder</a></li>
    41.                 <li><a href="seiten/taufe.html" title="Taufe" target="mainframe" >Taufe</a></li>
    42.                 <li><a href="seiten/gelarie.html" title="Galerie 1" target="mainframe" >Galerie
    43.                   1</a></li>
    44.               </ul>
    45.             </li>
    46.             <li><a href="" title="Mitteilungen" target="mainframe" >Mitteilungen</a>
    47.               <ul class="navigation-2">
    48.                 <li><a href="seiten/tagebuch2008.html" title="Tagebuch 2008" target="mainframe" >Tagebuch
    49.                   2008</a></li>
    50.                 <li><a href="seiten/tagebuch2009.html" title="Tagebuch 2009" target="mainframe" >Tagebuch
    51.                   2009</a></li>
    52.                 <li><a href="seiten/tagebuch2010.html" title="Tagebuch 2010" target="mainframe" >Tagebuch
    53.                   2010</a></li>
    54.                 <li><a href="" title="Tagebuch 2011" target="mainframe" >Tagebuch
    55.                   2011</a></li>
    56.                 <li><a href="http://www.flf-book.de/Benutzer/robinscharzfeld.htm" title="Gästebuch" target="mainframe" >Gästebuch</a></li>
    57.               </ul>
    58.             </li>
    59.             <li><a href="" title="Über mich" target="mainframe" >Über mich</a>
    60.               <ul class="navigation-2">
    61.                 <li><a href="seiten/uebermich.html" title="Das bin ich" target="mainframe" >Das
    62.                   bin ich</a></li>
    63.               </ul>
    64.             </li>
    65.             <li><a href="seiten/impressum.html" title="Impressum" target="mainframe" >Impressum</a>
    66.             </li>
    67.           </ul>
    68.         </div>
    69.       </div></TD>
    70.         <TD><IMG SRC="images2010/Robin-Tafel-01_6.jpg" WIDTH="42" BORDER="0" HEIGHT="495"></TD>
    71.     </TR>
    72.     <TR>
    73.     <TD COLSPAN="3"><IMG SRC="images2010/Robin-Tafel-01_7.jpg" WIDTH="994" BORDER="0" HEIGHT="54"></TD>
    74. </TR>
    75. </TABLE><iframe src="home.html" name="mainframe" width="647" marginwidth="0" height="495" marginheight="0" align="top" scrolling="auto" frameborder="0"></iframe>
    76. </BODY>
    77. </HTML>
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.09.2010
    #1      
  2. Famoir

    Famoir Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    Hallo erstmal, also ich habe auch gerade begonnen HTML zu lernen.

    Und bin genau an diesem Punkt :)
    Nur muss ich sagen, bei mir hats funktioniert.

    Was mir als erstes hier auffällt ist der "relativ" unsaubere Code.
    Codest du selber oder lässt du das ein Programm übernehmen?


    ich werde das ganze nochmal durchgehen und versuche mal deinen Fehler zu finden
     
    #2      
  3. Famoir

    Famoir Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    ja und da habe ich auch schon das Problem gefunden.

    Du sagst, die Seiten sollen in das iframe? Das tuen sie auch.. aber wie du sagst unterhalb der Seite.

    Denn dein iframe ist unter der Seite bzw. der ausgezeichneten Tabelle.


    Du musst dir zuerst einmal im klaren sein, in welchen Tabellenabschnitt du das iframe "zwirbeln" willst. und dann muss es da auch rein.

    Bsp:
    HTML:
    1.     <table>
    2.                     <tr>
    3.                        <td>  <iframe name="" src="" etc.></td>
    4.                     </tr>
    5.             </table>
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.09.2010
    #3      
  4. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    "unterhalb der Seite" heisst in deinem Fall unterhalb der Tabelle, in der sich deine Gestaltung befindet. Du musst innerhalb der Tabelle eine ausreichend grosse Zelle(td) haben, in der der iframe notiert wird.
    dem Anschein nach könnte
    Code (Text):
    1.  
    2. <TD width="647" height="495" valign="top"><!--[COLOR=Red][B]HIER[/B][/COLOR]--><div id="Layer1"  style="position:absolute; left:141px; top:46px; width:580px;  height:49px; z-index:1">
    3.  
    der Platz sein, wo der iframe hineinpassen könnte

    bitte sei doch so gut, den code in die entsprechenden code-bereiche zu setzen - so wie es hier ist, ist er wirklich schwierig zu lesen.
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2010
    #4      
  5. Landorien

    Landorien (x)HTML-/CSS-Guru

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    35
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Eclipse Helios
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    Iframes sind schlecht für die Zugänglichkeit deiner Seite. Zum einen können Suchmaschinen-Bots diese Inhalte nicht auswerten und zum anderen können Vorlesebrowser sowie reine Textbrowser diesen Inhalt nicht darstellen (stattdessen kommt ein Link). Generell sollte man von frames abraten.

    Eventuell solltest du dir noch einmal die Grundkenntnisse in HTMl auffrischen. Du verwendest das table-Tag um deinen Inhalt auszuzeichnen, sowie inlinestyles/-attribute. Moderne Techniken ermöglichen viel mehr Flexibilität und Zugänglichkeit.

    Gestaltung macht man mit CSS. In eine Tabelle gehören tabellarische Daten.


    Gruß
    Lando
     
    #5      
  6. DavidCaspar

    DavidCaspar Webdesigner

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    405
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Design Premium CS 5
    Kameratyp:
    Canon EOS 350D
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    Würde dir auch raten, dich nochmal mit DIV - Containern und den Möglichkeiten von CSS zu befassen.

    Tabellenlayouts sind total veraltet und machen nur Probleme bei verschiedenen Browsern.

    Ich verweise an dieser Stelle einfach mal auf: SELFHTML 8.1.2 (HTML-Dateien selbst erstellen)
     
    #6      
  7. Landorien

    Landorien (x)HTML-/CSS-Guru

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    35
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Eclipse Helios
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    wieso nur mit div-container? Das div-Tag ist nur eines von vielen HTML-Elementen.

    sogenanntes "div-Layout" ebenso ;)

    Die Seite ist total veraltet und nicht gepflegt. Zitat von der Seite: SELFHTML: Version 8.1.2 vom 01.03.2007

    Besser zu empfehlen wäre diese Seite hier: Einführung in XHTML, CSS und Webdesign - Michael Jendryschik


    Gruß
    Landorien
     
    #7      
  8. DavidCaspar

    DavidCaspar Webdesigner

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    405
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Design Premium CS 5
    Kameratyp:
    Canon EOS 350D
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    Der DIV Container ist das Hauptelement momentan aktueller Websitegerüste und macht weitaus weniger Probleme als Tabellen beim Layouten, wenn man sich halbwegs mit CSS auskennt :rolleyes:

    Aber ich merke schon, Sie als Super Guru coden wahscheinlich nurnoch in HTML 5 wie es ausieht ;)

    Für den praktischen Einsatz ist es dafür aber noch etwas zu früh :schmoll:
     
    #8      
  9. Donatien

    Donatien Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    450
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Göttingen
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    EOS 5D Mark II; EOS 5D; EOS 400
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    Leider habe ich aber sowas von fast keine Ahnung von CSS Templates :-(

    Ich habs mal versucht und ein Grundgerüst erstellt:

    ..aber wo bitte ist das Codewerkzeug ..oben rechts ?????



    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
    <head>
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8" />
    <title></title>
    <meta name="title" content="" />
    <meta name="keywords" content="" />
    <meta name="description" content="" />
    <link rel="stylesheet" href="style.css" type="text/css" media="screen, projection" />
    </head>

    <body>

    <div id="wrapper">


    <div id="header"> <img src="robin-images/robin_1.jpg" width="994" height="92" border="0" />
    </div>
    <!-- #header-->

    <div id="middle">

    <div id="container">

    <div id="content"> Hierbei handelt es sich um den Textbereich</div>
    <!-- #content-->
    </div><!-- #container-->


    <div class="sidebar" id="sideLeft"> <strong></strong> </div>
    <img src="robin-images/robin_2.jpg" width="265" height="578" />
    <!-- .sidebar#sideLeft -->
    </div>
    <!-- #middle-->
    <div id="footer"> <img src="robin-images/robin_4.jpg" width="994" height="30" /></div>
    <!-- #footer -->

    </div><!-- #wrapper -->

    </body>
    </html>


    Und nun die Frage?

    In welcher Form muss ich die Seitentexte erstellen (HTML?) und was muss ich dabei als "Zielframe" angeben "middle" ... "container" ..???


    Vielen Dank für eure Geduld :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2010
    #9      
  10. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    Damit denkst du schon wieder in frames(iframes).
    du verlinkst einfach auf eine neue Seite, die du mit dem selben layout aber untershiedlichem Inhalt erstellst - keine Frames.
     
    #10      
  11. Landorien

    Landorien (x)HTML-/CSS-Guru

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    35
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Eclipse Helios
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    Solange du von HTML-Tags wie das div- oder table-Element sprichst und im gleichen Satz "design" oder "layout" verwendest, kann ich nur immer wieder sagen: "Bitte lerne die Grundlagen von HTML".

    Das div-Tag macht ebensowenig wie vile "probleme" wie das table-Tag, nämlich garkeine. Wenn dann machen die Browser Probleme bei fehlerhaft implementierten oder falsch implementieren CSS-Eigenschaften.


    Gruß
    Landorien
     
    #11      
  12. MrAzrael

    MrAzrael Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    60
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Somewhere in Germany
    Software:
    Texteditoren oder CS4
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    seit wann sind die veraltet? hab ich irgendwas in den letzten Monaten / Jahren verpasst?
     
    #12      
  13. Landorien

    Landorien (x)HTML-/CSS-Guru

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    35
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Eclipse Helios
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    Dieser "div-Layout" statt "Tabellen-Layout"-Hype wurde von irgendeinem Anfänger mal losgetreten und geht irgendwie nichtmehr aus den Köpfen raus.

    HTML ist eine Auszeichnungssprache und hat in erster Linie garnichts mit "Layout", "Design" oder "Formen" zu tun.

    Ich kann nur immer wieder auf diesen Artikel verweisen: yatil!: Der Div-Wahnsinn
     
    #13      
  14. MrAzrael

    MrAzrael Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    60
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Somewhere in Germany
    Software:
    Texteditoren oder CS4
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    der 1. Artikel den ich dazu mal in den letzten 4 Jahren gelesen habe und der 2. Developer der sich in dieser Zeit darüber beschwert ... begreifen tu ich es allerdings nicht warum man sich darüber aufreget ... man kann jetzt über schönen und nicht so schönen Code streiten ... Fakt ist, dass ein Entwickler der die Eigenschaften im Verhalten dieses Elements in den diversen Browsern kennt, genau so wenig ein Problem hat wie jemand der mit anderen Tags arbeitet und bevor ich jetzt ständig überlegen muss welches Element jetzt passender ist, bei der Masse der Elemente, warum sollte man dann nicht das nehmen was man kennt?

    Zumal andere Elemente auch teils unschöne Nebenwirkungen haben die man dann auch erst wieder im CSS ausbessern muss ... siehte <p>-Tag

    Bevor ich aber Leuten, die gerade Anfangen mit Programmieren und noch mit Tabellen und iframes arbeiten, sage das "Div" Böse ist, würd ich allerdings noch dran hängen das es eigentlich nur eine Sache des Aussehens und persönlichen Geschmacks ist und nicht grundsätzlich Falsch

    sieht immerhin genau so besc....en aus wenn ich nur noch <p>-Tags im Quellcode habe ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    #14      
  15. Landorien

    Landorien (x)HTML-/CSS-Guru

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    35
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Eclipse Helios
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    Und genau das ist ja das Problem. Jedes HTML-Tag hat eine Bedeutung. Bzw es gibt sogar welche (div und span) die garkeine Bedeutung haben. Es ist doch eigentlich nichts anderes wie XML-Dokumente erstellen und dem Inhalt eine sinvolle Bedeutung sowie Struktur zu geben. Nehmen wir an du würdest eine Sitemap in XML abbilden wollen:

    HTML:
    1.  
    2. <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    3.   <sitemap>
    4.      <entry id="1" title="Startseite" />
    5.      <entry id="2" title="Aktuelles" />
    6.     .....
    7.   </sitemap>
    8.  
    Hier verwendest du doch auch sinnvolle Tags die das Beschreiben was du meinst.

    Oder machst du das so:
    HTML:
    1.  
    2. <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    3.   <div>
    4.      <div id="1" title="Startseite" />
    5.      <div id="2" title="Aktuelles" />
    6.     .....
    7.   </div>
    8.  
    oder:
    HTML:
    1.  
    2. <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    3.   <table>
    4.      <tr>
    5.      <td id="1" title="Startseite" />
    6.      <td id="2" title="Aktuelles" />
    7.     .....
    8.      </tr>
    9.   </table>
    10.  
    was von den Dreien ist logisch sinnvoll ausgezeichnet und hat eine Bedeutung?

    Kein Tag hat "unschöne Nebenwirkungen". Das was du meinst ist sogenanntes hasLayout welches die Browserhersteller im Falle von einem Quirks-Modus oder bei nichtvorhanden angegebenen Werten einsetzen damit die Darstellung "gefixed" wird. Solche Dinge kann man, bzw sollte man zumindest mit einem einfachen CSS-Reset weg machen:

    Code (Text):
    1.  
    2. * { margin:0; padding:0; }
    3.  
    Ebenso sollte man eine Schriftart sowie Schriftgröße im root-Element (html) definieren.

    Es gibt auch ganze reset-CSS die alle Einstellungen auf 0 setzen. (Weitere Informationen bietet google)

    Und wieder etwas missverständliches. Du verwendest Programmieren in Zusammenhang mit HTML und CSS. Beides hat NICHTS mit Programmieren zu tun. Ich hat den Anschein, dass du auch noch nicht wirklich verstanden hast was HTML ist.

    Leute sollten - wie schon oft gesagt - damit anfangen:

    1. Inhalt schreiben / besorgen

    2. Den Inhalt logisch auszeichnen:
    - Überschriften -> h1 - h6
    - Textabsätze -> p
    - ungeordnete Listen -> ul
    - geordnete Listen -> ol
    - definierende Listen -> dl
    - tabellarische Daten -> table
    - Adressen -> adress
    - wichtiger Inhalt: em
    - sehr wichtiger Inhalt: strong
    .....

    3. Ihren logisch ausgzeichneten Inhalt mit CSS in "Form bringen", bzw. das erstellte Design einbinden



    Du hast doch sicherlich in deiner Schulzeit einmal einen Aufsatz geschrieben, oder?

    Überschrift 1. Ordnung (h1): Hauptthema
    Überschrift 2. Ordnung (h2): Inhaltsverzeichnis
    --> Inhaltsverzeichnis - geordnete Auflistung (ol)

    Überschrift 2. Ordnung (h2): 1. Absatzüberschrift
    --> Textabsatz (p)
    --> Textabsatz (p)

    Überschrift 2. Ordnung (h2): 2. Absatzüberschrift
    --> Textabsatz (p)
    Überschrift 3. Ordnung (h3): 2.1. Absatzüberschrift
    --> Textabsatz (p)

    .............

    was ist daran so schwer?

    HTML != Aussehen (siehe oben).



    Gruß
    Landorien
     
    #15      
  16. MrAzrael

    MrAzrael Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    60
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Somewhere in Germany
    Software:
    Texteditoren oder CS4
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    Definition: Programmierung bezeichnet die Tätigkeit, Computerprogramme (Software) zu erstellen. Im weiteren Sinne versteht man dabei alle Tätigkeiten, die mit dieser Programmerstellung verbunden sind, insbesondere auch den konzeptionellen Entwurf. Im engeren Sinne bezeichnet Programmierung lediglich das Umsetzen dieses konzeptionellen, abstrakten Entwurfes in konkreten Quelltext.

    Und den Rest spar ich mir, da es scheinbar wenig Sinn macht ...
     
    #16      
  17. Donatien

    Donatien Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    450
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Göttingen
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    EOS 5D Mark II; EOS 5D; EOS 400
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    Nochmal ne "dumme"? Frage... da ich bisher in HTML .... Frames, IFRAMES, ...gedacht habe....

    Das bedeutet:
    Bei Websites in CSS bestehen ALLE Seiten immer mit der kompletten Grafik von HEAD bis FOOTER und nur der Text-, und Grafikinhalt der jeweiligen Seite unterscheidet sie. Dies Seiten werden im Browser nur ausgetauscht?
     
    #17      
  18. hubspe

    hubspe display:schwarzgelb;

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    209
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Passau
    Software:
    PS CS5
    Kameratyp:
    Linhof Technika 4
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    keins von den Dreien ist sinnvoll ausgezeichnet.
    Der XML-Prolog macht bestenfalls Ärger (im IE, wo sonst!), ansonsten ist er total überflüssig. ;)

    Jede Seite muss komplett erstellt werden, d.h. mit Kopf, Navi, Inhalt und Fuss und wird auch immer komplett geladen.
    Schau mal hier, macht Spass weil man gleich mitbauen kann.
     
    #18      
  19. Donatien

    Donatien Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    450
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Göttingen
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    EOS 5D Mark II; EOS 5D; EOS 400
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    Ja, danke :D

    Nachdem ich nun das Grundsätzliche verstanden habe, werde ich mich mal intensiver mit den kleinen Boxen beschäftigen ;)


    Was mich bisher an CSS gestört hat ist die "Tatsache?", dass die Seite immer komplett geladen wird. Ich mags halt lieber (Augen schonender) :) wenn der Kopfteil und das Menü "bleiben" und nicht mit gescrollt werden.
     
    #19      
  20. DavidCaspar

    DavidCaspar Webdesigner

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    405
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Design Premium CS 5
    Kameratyp:
    Canon EOS 350D
    CSS Problem mit iframe
    AW: CSS Problem mit iframe

    Dann wär Flash ja vielleicht eher was für dich :p Das wird nur einmal geladen und dann kannste schön animiert die ganze website nutzen ^^

    Empfehlen würd ich jedoch nich ^^
     
    #20      
x
×
×