cubase oder logic

cubase oder logic | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von shainamrhein25, 14.10.2009.

  1. Alzheimer

    Alzheimer Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Software:
    CS4
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    So so, Apple-Guru und nicht mal wissen wieso dat Dingen Mac heißt. ts ts ;o)

    << Der Macintosh (Kurzform: "Mac", Anm. d. Red.) ist nach der Apfelsorte McIntosh benannt. Der McIntosh war der Lieblingsapfel von Jef Raskin, der Mitglied des Macintosh-Designteams war >> [Quelle: COSMiQ Community ]

    liebe Grüße, Alzi.
     
    #21      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. ShellyVille

    ShellyVille PS Anfänger

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    10
    Ort:
    MUC
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    naja für mich is Sequenzer, Sequenzer ob der nun Von steinberg apple oder sonstwas is, hab beides im studio, Sprich hab n XP Sytem am Laufne und ein Mac System am laufen, aufn Mac hab ich mein Logic, aufn XP Mein Cubase. Beide Programme finde ich in ihrenen Anwendungen sehr verständlich und gut.

    Das Problem bei deiner Frage ist einfach, das jeder Mensch einen anderen Geschmack hat. Wichtig ist wie du mit deiner Musik wo am besten klar kommst. Sprich teste (wo auch immer du kannst) aus. Überleg dir vorher WAS will ich machen und wie weit soll es gehen und dann folge deinem Musikerherz zu dem Sequenzer der dir Taugt:D


    Un mein Persönlicher Senf: Mag Logic mehr da ich auch mehr auf mit meinem Mac System Music mache und von daher täglich da rumhantiere :p in Kombination mit ProTools einfach toll :p
     
    #22      
  4. Seggerlein

    Seggerlein Guest

    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    Beiden programme sind nicht von schlechten Eltern,
    trotzdem arbeite ich lieber mit Cubase.
    Ist noch ein wenig übersichtlicher!
     
    #23      
  5. sup93

    sup93 Guest

    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    mit windows pc cubase
    wen du mac hast logic
     
    #24      
  6. Kreativ91

    Kreativ91 Guest

    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    Logic für Mac und cubase für windows
     
    #25      
  7. derEine

    derEine Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS5, Premiere Pro, After Effects, Final Cut, Steinberg Cubase, Wavelab
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000 D...
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    wie du siehst bist du genau so schlau wie vorher.
    probier einfach herum. irgendein programm wird dir schon gefallen.
    cubase, pro tools, logic... wie sie alle heißen, die gewohnheit macht's...;)
    aber vorsicht, es macht süchtig..
     
    #26      
  8. villharmonic

    villharmonic Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    633
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Elements 13 (Mac)/LogicProX/Darktable (Mac)
    Kameratyp:
    Pentax K-S2
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    AUDACITY

    ...ist kostenlos, das übrige Geld in ein gutes Audiointerface investieren, und wenn Du gut klar kommst, kannst Du jederzeit upgraden.
     
    #27      
  9. TUFoto

    TUFoto Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    413
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich (nähe Graz)
    Software:
    Apple Aperture 2, Photoshop
    Kameratyp:
    Nikon D300s, D80, Nikkor AF-S 18-200; Nikon 50mm 1,8. Nion 105 Micro VR, Nikon24-70, Nikon 70-200,..
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    Also ich habe letztes Wochenede mit Cubase am MAc geabreitet udn muß sagen das läuft nun auch schon richtig gut.
    Wenn du zusätzlich noch Yamahasynth oder vor allem das 01v96 hast würd ich da wohl zuschlagen.
    Bin aber mit Logic (Version 8 auch sehr zufrieden)
    Und die 9er Version bietet schon auch ein paar tolle Sachen:
    Mainstage2!!!!
    Tolle Gitarreneffekte und Amps (auch super für Keyboardsounds).

    also falsch machst du sicher mit keinem was.
     
    #28      
  10. villharmonic

    villharmonic Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    633
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Elements 13 (Mac)/LogicProX/Darktable (Mac)
    Kameratyp:
    Pentax K-S2
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    Also diese Mac = Logic, PC = Cubase Macke kannst Du vergessen!

    Es hängt einfach von den Aufgaben ab, die Du damit erledigen willst. in der Zusammenarbeit mit externem Midi oder speziell YamahaPro-Hardware ist Cubase komfortabler. (Was Yamaha angeht, hängst Du am Apple sowieso in der Luft - die haben sich anscheindend für Cubase entschieden ...)

    Mit beiden kann man gut arbeiten - jedes hat Stärken und Schwächen.
    Als ich zum ersten mal Cubase an meinem ersten Mac sah, war ich begeistert. In zwischen arbeite ich viel mit Logic, weil mir persönlich die Arbeitsumgebung besser gefällt. (Und das obwohl ich 2 Yamaha-Keyboards habe)

    Also angucken, Handbücher lesen, vergleichen, etc. (oder beide kaufen - aber dann Protools auch noch dazu, ach ja und Digital Performer ...):lol:
    Clemens
     
    #29      
  11. djcalibar

    djcalibar Wissensbegierdig

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    45
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    ...........
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
    #30      
  12. villharmonic

    villharmonic Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    633
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Elements 13 (Mac)/LogicProX/Darktable (Mac)
    Kameratyp:
    Pentax K-S2
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    Sorry, aber das ist 'ne Leistung - drei Fehler in einem Satz!

    Erstens: LogicPro 9 und Cubase 5 beim "grossen T" vergleichen! (das nächste mal bitte bevor Du postest!)
    Zweitens: Wieso soll Logic professioneller sein? Warum arbeiten dann so viele Filmmusiker mit Cubase? Was heisst "professioneller"?
    Drittens: Einarbeitung hast Du bei jeder Software - egal wie professionell.

    Unabhängig davon: wer sich eine Software für über 400? kauft (egal ob Musik, Grafik, Video oder Office), und keine Motivation zum Lernen mitbringt kann das Geld gleich zum Fenster rausschmeissen - da spart man richtig Zeit!
     
    #31      
  13. ShellyVille

    ShellyVille PS Anfänger

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    10
    Ort:
    MUC
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic



    Schöner Endsatz :) haha nämlich nicht das Programm macht di eMusik sondern der User ;)
     
    #32      
  14. djcalibar

    djcalibar Wissensbegierdig

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    45
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    Ich gebe mich geschlagen :(
     
    #33      
  15. villharmonic

    villharmonic Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    633
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Elements 13 (Mac)/LogicProX/Darktable (Mac)
    Kameratyp:
    Pentax K-S2
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic


    Nanana, wer wird denn gleich so traurich gucken:):)

    Nee, Spass bei seite, ich habe ja auch mist geschrieben:
    Software ist nie professionell - höchstens gut oder schlecht, angenehm
    oder unangenehm (Geschmacksache) -
    professionell kann nur der Anwender sein.
    ... und ich hab schon von vielen Profis gehört, dass sie Noob-Software wie Steinbergs Sequel oder Apples Garageband supercool finden ("kann nur wenig, aber das richtig gut").

    Ich freue mich auf weitere Beiträge von Dir und hoffe mein Ton ist nicht zu rauh. (Dafür bin ich zuwenig Profi)

    Clemens
     
    #34      
  16. Andi_tc

    Andi_tc Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    Interessant das "Pro Tools" noch nicht erwähn wurde...
    Ist aber eh schon kompliziert genug hier...
    Falls du deine Projekte auch mit deinen mitMusikern oder anderen Produzenten Teilen willst und die evtl. schon auf einem deiner genannten Programme Arbeiten pass dich evtl. dort an .... könnte anfangs sonst Probleme geben.
     
    #35      
  17. docjameson

    docjameson Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    111
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    CS4 WP, Cubase6, Wavelab 7, Edius Neo 1+2, FXhome Visionlab
    Kameratyp:
    Nikon D5100, D40, Canon XL-1, Canon MVX20i
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    ...weil Pro-Tools für diese Art des Musik-Machens einfach nicht relevant ist! Die Midi-Schiene, die sie fahren ist noch immer gruselig und wenig einsatzfähig!! Für die Audio-Bearbeitung sieht es sicherlich anders aus. Da gibt es nichts besseres. Alles, was ich in Cubase fertig produziert habe, kommt später in´s Pro-Tools. Dort werden dann die Gesangsparts und alle fehlenden Akustik-Instrumente aufgenommen und bearbeitet. Mischen und Mastern habe ich auch fast ausschließlich auf Pro-Tools-Systemen machen lassen. Aber wie gesagt Logic und Cubase sind hiermit nicht im entferntesten vergleichbar....
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2010
    #36      
  18. villharmonic

    villharmonic Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    633
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Elements 13 (Mac)/LogicProX/Darktable (Mac)
    Kameratyp:
    Pentax K-S2
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    @ Andi_tc

    Protools wurde noch nicht erwähnt, weil der Titel "Cubase oder Logic" heisst.
    Wir können Doch hier nicht Präventiv alle Audiosoftware aufzählen, die irgendwo in Studios verwendet wird.

    Übrigens: die "Kompatibilität" von ProTools ist auch nicht so dramatisch - Ich kenne Leute die mit Logic aufnehmen und mit Protools nachbearbeiten - das geht genausogut -
    einfach Tracks exportieren (mit ein bisschen system, natürlich) und in Protools importieren.
    Die paar mal in meinem Leben, in denen ich mit solchen Profis zutun haben werde, werd ich das auch noch auf die Reihe kriegen.

    aber wenn Du eine oder zwei wochen zeit hast, dann mach doch mal eine übersicht über die gängigen Sequenzer von A(rdour) bis S(eqoia) - weiter komm ich nicht im Alphabet -
    aber dann auch mit allen Linux und Mac-Versionen ;)
     
    #37      
  19. richieaustria

    richieaustria Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    Da ich auf windows bleiben muss - kommt nur Cubase in Frage!
    (Habe früher mit Logic gearbeit, bis es von Apple gekauft wurde ....9
     
    #38      
  20. Leander

    Leander Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    328
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D3100
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    Cubase ist langfristig die bessere Variante, weil PC!! Und auch relativ einfach zu bedienen. Zumal es exzellente Videoworkshops auf DVD gibt in deutscher Sprache. Damit bekommt man alles in den Griff
     
    #39      
  21. fairyofdarkness

    fairyofdarkness Linux

    Dabei seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    1.682
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Gimp/Inkscape/Scribus
    cubase oder logic
    AW: cubase oder logic

    oder du probierst LMMS
    LMMS - Linux MultiMedia Studio
     
    #40      
Seobility SEO Tool
x
×
×