Anzeige

Cullmann 4500O/P lange Aufladezeit?!

Cullmann 4500O/P lange Aufladezeit?! | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Kevin18, 02.05.2009.

  1. Kevin18

    Kevin18 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Feldbach
    Software:
    Adobe Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Olympus E-410
    Cullmann 4500O/P lange Aufladezeit?!
    Ich habe mir vor kurzem das Blitzgerät Cullmann 4500 O/P für meine Oly E-410 gekauft...Mir ist aufgefallen, dass der Blitz zwischen 2 Aufnahmen ziemlich lange (ca10-20 Sekunden) braucht, um sich wieder aufzuladen...ist das normal?
     
    #1      
  2. studio24

    studio24 Homo Nikoniensis

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.590
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Cullmann 4500O/P lange Aufladezeit?!
    AW: Cullmann 4500O/P lange Aufladezeit?!

    Lt. Spezifikation beträgt die [FONT=Verdana,Arial]Aufladezeit: 0,5-9 Sekunden. Die tatsächliche Zet hängt davon ab, wieviel Energie der Blitz abgevben musste. Bei TTL kann sich deshalbt die Aufladezeit verkürzen, weil oft nur etwas Energie entnommen wird für einen kurzen Aufhellblitz.

    Verlängert werden kann sie z.B. durch die von dir genutzten Akkus/Batterien. Du solltest also erst mal deine Akkus/Batterien testen. Versuche mal Panasonic oder Sanyo Akkus mit 2600mAh oder mehr oder, für mich die erste Wahl: Sanyo Enelop.

    Aber, um auch das klar zu sagen: der Preisunterschied solcher Blitze zum Origina- Herstellerblitz hat natürlich seinen Grund.

    [/FONT]
     
    #2      
  3. Kevin18

    Kevin18 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Feldbach
    Software:
    Adobe Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Olympus E-410
    Cullmann 4500O/P lange Aufladezeit?!
    AW: Cullmann 4500O/P lange Aufladezeit?!

    ich habe duracell akkus mit 2650 mAh...müsste doch eigenltich stark genug sein, oder?
     
    #3      
  4. Robi_Tobi

    Robi_Tobi Jäger & Sammler

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Liebenzell
    Software:
    Adobe CreativeCloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 40D | Canon EOS 6D
    Cullmann 4500O/P lange Aufladezeit?!
    AW: Cullmann 4500O/P lange Aufladezeit?!

    Es hängt nicht nur von der Kapazität Deiner Akkus ab. Vielmehr müssen diese ihre Spannung möglichst lange konstant halten können. Für mich erste Wahl sind deshalb die eneloop von Sanyo.

    Weitere Infos und hilfreiche Rezensionen hier: Amazon.de

    Gruß
    Tobias
     
    #4      
  5. goobar

    goobar Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Cullmann 4500O/P lange Aufladezeit?!
    AW: Cullmann 4500O/P lange Aufladezeit?!

    Hallo Kevin,

    ich besitze seit längerem das gleiche Blitzgerät. Der schon erwähnte Unterschied zwischen orginal Blitzgeräten besteht natürlich aber diese Aufladezeit erscheint mir doch sehr lang. So etwas habe ich bei mir noch nicht festgestellt und ich habe bis jetzt auch nur "normale" Akkus mit 2300 mAh benutzt. Vielleicht doch mal an Verkäufer bzw. Hersteller wenden.

    Grüße, Alex
     
    #5      
  6. studio24

    studio24 Homo Nikoniensis

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.590
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Cullmann 4500O/P lange Aufladezeit?!
    AW: Cullmann 4500O/P lange Aufladezeit?!

    Ja sicher. Die Stärke beeinflusst allerdings eher die Anzahl der Blitze. Wenn die Akkus ansonsten OK sind, sollten eigentlich Aufladezeiten damit herauskommen, die im Rahmen der Specs liegen, also irgenwo zwischen 1 und 9 Sekunden.

    Du kannst es ja noch mal mit frischen Alkaline Batterien probieren. Sind die Ladezeiten dann kürzer als jetzt, sind deine Akkus mies. Bleiben die langen Zeiten, solltest du den Blitz zur Reparatur einsenden.
     
    #6      
Seobility SEO Tool
x
×
×