[CC] CutContour erstellen

[CC] - CutContour erstellen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von psdoofer, 15.05.2014.

  1. psdoofer

    psdoofer Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    CutContour erstellen
    Hallo liebe PSD-Tutorials-Gemeinde,
    dieser Tage wollte ich u.a. einen Konturaufkleber bei einem Druckanbieter in Auftrag geben. So konvertierte ich das freigestellte Foto (in meinem Fall ein Hund) nach der Vorbereitung in Photoshop in eine PDF-Datei und sandte diese ein. Am nächsten Tag erhielt ich eine Mail mit dem Hinweis, dass dort die CutContur fehlt. Nun hatte ich bisher noch nichts mit Konturenaufklebern und CutConturen zu tun und mußte mich erstmal schlau machen. Ich fand bei Youtube nachfolgendes Video und verfuhr danach:

    So sandte ich die PDF-Datei erneut ein und wenige Tage später bekam ich die Nachricht, dass die CutContour nicht korrekt wäre.
    So habe ich nun weiter recherchiert, aber nur Anleitungen gefunden, welche wohl nur einen Bruchteil der Prozedur beschreiben, wie z.B.
    http://www.typographus.de/dyn/faq_drucken/cutcontour.pdf
    http://www.print-goller.de/files/downloads/3_1_cutcontour___richtig_anlegen.pdf
    http://www.xxldruckpartner.de/html/CutContour_Illu.pdf
    Des weiteren las ich auch, dass sich eine Cut Contour in Photoshop garnicht erstellen ließe und man das Bild erst in Illustrator bzw. CorelDraw exporieren müsste...ja was denn nun?

    Das Hauptproblem ist eben, dass es scheinbar kein komplettes Tutorial gibt, welches die einzelnen Schritte vom Foto in Photoshop bis hin zum fertigen PDF inklusive CutContour beschreibt (zumindest habe ich bis dato noch keines gefunden).

    Sollte es irgendwo ein komplettes, bebildertes Tutorial geben, welches ich noch nicht kenne, so wäre ich dankbar für jeden Hinweis. Falls aber soetwas wirklich noch nicht existiert, so möchte ich an dieser Stelle all jene Leute, welche sich bestens damit auskennen, dazu aufrufen doch mal bitte ein entsprechendes Tutorial zu erstellen.
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass dafür auch einen Vielzahl anderer User sehr dankbar wären.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    9.542
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    CutContour erstellen
    Schnittkonturen werden über Kanäle angelegt und mit einer Sonderfarbe beschriftet.
    Wenn du nur Photoshop hast, musst du in den CMYK Modus und deinen Schnittpfad mit einer richtig beschrifteten Sonderfarbe füllen. Dann als X1 ausgeben.
    Berichtigt mich wenn es falsch ist, ich mache das sonst Über Illustrator oder Indesign.
    MfG Andy
     
    #2      
  4. Little_Lilly

    Little_Lilly Lütte Hamburger Deern

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CC 2014
    CutContour erstellen
    liselotte hat das schon sehr gut beschrieben. Das wichtigste ist, dass diese Sonderfarbe (Vollton - 100% Magenta - ist zumindest bei uns Standard) den Namen CutContour hat. Sonst ist die Schneidemaschine nicht in der lage, die Schneidelinie zu erkennen.
     
    #3      
  5. Matte

    Matte Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    217
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW, Kreis Düren
    Software:
    Adobe CC "Fotografie"
    Kameratyp:
    DSLR 6DMKII, 50mm 1.8, 24-105L f4, 70-200mm 2.8, 135mm 2.0
    CutContour erstellen
    Ich beschreibe mal den Weg, wie ich es mit meinem Drucker mache:

    1. Lege ich eine Auswahl um meine Grafik:
    Bei einfachen Motiven, kann man das locker mit dem Zauberstab machen, den man ausserhalb
    des Motives ansetzt und dann die Auswahl umkehrt.

    [​IMG]

    2. Nun vergrössere ich diese Auswahl bis an die Stelle, an der ich den Schnitt haben möchte:

    [​IMG]

    3. Neue Ebene anlegen, und auswählen.
    Diese Auswahl kann man nun füllen...

    [​IMG]

    4. ... 10 Pixel breit und vergibt die Volltonfarbe Magenta mit 100%.

    [​IMG]

    5. Nun hat man seine Grafik mit der Schnittkontur

    [​IMG]


    Ich drucke nun beide Ebenen (also Motiv und Schnittkontur) separat als PDF und gebe es meinem Drucker.
    Man kann die 2 PDF's auch noch mit einem zusätzlichen Programm zu einer PDF mit 2 Seiten zusammenfügen. Aber das musste ich nie machen, da die Druckerei auch mit den beiden einzelnen Dateien klar kam.

    Ich hoffe, das ist ein Weg mit dem jede Druckerei klar kommt. Ich nutze das so schon länger, und mein Drucker hat sich nie beschwert.

    Gruß

    Matte

    P.S.: Dreisterweise hab ich mal ein Video hinterher gemacht ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2014
    #4      
  6. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.019
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    CutContour erstellen
    Das wage ich zu bezweifeln.

    In der Regel benötigen Druckereien eine PDF Datei, in dem die Kontur - entsprechend benannt - als Volltonfarbauszug angelegt sit.

    Damit erhält die Druckerei in der Belichtung eine zusätzliche Platte mit ebendieser Kontur.

    Der Weg, den du beschreibst, mag bei dir funktionieren, als allgemeingültigen Tipp würde ich das jedoch nicht ansehen
     
    #5      
    liselotte gefällt das.
  7. psdoofer

    psdoofer Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    CutContour erstellen
    Zunächst mal vielen Dank an Matte, welcher sich da viel Mühe gegeben hat und ein kleines Tutorial erstellte, so wie ich es gerne hätte. Mit ein, zwei Sätzen zum Thema ist mir nämlich nicht geholfen, da meine Kristallkugel z.Zt. in der Werkstatt ist. :D
    Nun bleibt nur noch die Frage offen ob das Ganze so korrekt ist, oder ob der Einspruch von deyno111 gerechtfertigt ist.
    Eventuell noch mal kurz zur Erklärung:
    ich bearbeite zwar das Foto zunächst in Photoshop, mir stünden aber darüber hinaus auch Illustrator und CorelDraw zur Verfügung.
    Eventuell auch noch hilfreich bezüglich eines Tutorials - die Vorgaben des Druckanbieters:
    Konturschnitt für Aufkleber anlegen
    1. Pfad mit 0,5pt Linienstärke als Schneidelinie
    2. Neues Farbfeld für die Schneidelinie mit folgenden Eigenschaften:
    3. Farbfeldname: CutContour
    4. Farbtyp: Vollton
    5. Farbmodus: CMYK
    6. Cyan: 100%; Magenta: 0%; Gelb: 0%; Schwarz: 0%
    7. Pfad der Schneidelinie mit Farbfeld "CutContour" einfärben
    8. PDF/X-3:2002 mit CMYK und Volltonfarben generieren
    Bei randabfallenden Farbflächen oder Bilder bitte 1mm Überlappung der Schneidelinie hinzugeben!
     
    #6      
  8. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.019
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    CutContour erstellen
    Ich wiederhole einfach mal, was ich vor einiger Zeit in einem anderen Thread geschrieben habe:

    Wir sind nicht der verlängerte Support-Arm deiner Online-Druckerei...

    Wenn du in diesem Themenblock nicht zu Hause bist, such dir doch bitte jemanden, der sich mit sowas auskennt und beauftrage diesen.
     
    #7      
  9. psdoofer

    psdoofer Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    CutContour erstellen
    Ich wünsche Dir viele Antworten dieser Art solltest Du selbst mal ein Problem haben.
    Wenn Du nicht helfen möchtest bin ich dir nicht böse, aber dann schweig auch still!
     
    #8      
    Ralph Behringer gefällt das.
  10. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.019
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    CutContour erstellen
    Gut gebrüllt, Löwe...

    Aber ja, das werde ich nun tun
     
    #9      
Seobility SEO Tool
x
×
×