Darstellungsproblem von Schriftarten in Office 2016

Darstellungsproblem von Schriftarten in Office 2016 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von hensy25, 27.03.2018.

  1. hensy25

    hensy25 Noch nicht viel geschrieben Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    InDesign, Photoshop, Acrobat
    Kameratyp:
    Nikon D700
    Darstellungsproblem von Schriftarten in Office 2016
    Hallo Forum,

    in unserem Unternehmen haben wir aktuell von Office 2010 auf Office 2016 umgestellt. Hierbei hat sich bei meinen Word-Vorlagen ein merkwürdiges Phänomen ergeben: Die Schriftart wird am Bildschirm nicht mehr korrekt dargestellt, als Ausdruck hingegen schon!

    Wir nutzen für unser Corporate Design Schriften aus der Futura-Familie, und zwar vornehmlich für unsere Firmenbezeichnung im Briefkopf. Dies ist natürlich in Office analog zu unseren mit InDesign gestalteten Druckerzeugnissen, also die exakt gleiche Schriftart. Habe beim MS-Support auf Anhieb nichts dazu finden können. Vielleicht hat jemand von euch schonmal von einem solchen Phänomen gehört? Meine Vermutung ist, es könnte irgendwie mit dem Dateityp zusammenhängen. Es handelt sich bei "unserer Futura" nicht um einen True-Type-Font, sondern um eine pfm-Datei. Allerdings ist es ja trotzdem merkwürdig, dass die Darstellung in gedruckter Form in Ordnung ist und sich die Abweichung nur auf die Bildschirmdarstellung bezieht. Das irritiert natürlich sehr, weil man ja zunächst davon ausgeht, dass etwas nicht korrekt wiedergegeben wird.

    Viele Grüße
    Henning
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Quaszi

    Quaszi Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    145
    Geschlecht:
    männlich
    Darstellungsproblem von Schriftarten in Office 2016
    Seit Office 2013 hat MS die Unterstützung für Type1/PostScript Fonts rausgeworfen. Denke, deshalb kommt es zu Darstellungsproblemen.
    Die einzige Lösung wäre, die Futura als otf oder ttf zu erwerben und zu installieren.

    Hier noch ein Link:
    https://technet.microsoft.com/en-us/library/cc178954.aspx

    Greetz
     
    #2      
  4. derwerner

    derwerner Guest

    Darstellungsproblem von Schriftarten in Office 2016
    Quaszi hat recht: PS-Schriften sind nach Ansicht von MS heute nicht mehr zeitgemäß und werden daher nur stiefmütterlich behandelt. Die Zukunft gehört TTF oder besser noch OTF.
     
    #3      
Seobility SEO Tool
x
×
×