Anzeige

Das Fugenproblem

Das Fugenproblem | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Postbote, 11.09.2008.

  1. Postbote

    Postbote Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Das Fugenproblem
    hallo leute

    versuche immer wieder fliesen in cinema selber zu erstellen. dabei machen mir so komische linien an den fugen probleme. dachte mir das es mit der abrundung der fugen zu tun hat. weiß jemand woran es liegen könnte? ein bild anbei

    danke:D

    Directupload.net - D4g84jntd.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2008
    #1      
  2. TomBombl

    TomBombl Nicht mehr ganz neu hier Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Software:
    Photoshop, Indesign, Cinema4d
    Kameratyp:
    Nikon F80, F4, D7000
    Das Fugenproblem
    AW: Das Fugenproblem

    Wie hast Du die Textur aufgebaut? Wenn ich das richtig verstanden habe, willst Du die Linien neben der Hauptlinie nicht haben, oder? Ich bau meine Kacheln meistens folgendermaßen auf:

    Im Reliefkanal unter Textur - Oberflächen Tiles auswählen. Im Tiles-Menü kannst Du dann die Fugen- und abrundungsstärke einstellen. Den Shader kopiere ich dann in den Farbe-Kanal und ändere die Fugen- und Kachelfarben. Dann hat man schön klare Fliesen.
     
    #2      
  3. Postbote

    Postbote Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Das Fugenproblem
    AW: Das Fugenproblem

    Hi TomBombl

    Das Problem hast Du schon richtig erkannt. Danke auch für den Tipp. Aber es klappt nicht. Habs vorher auch so gemacht, nur in ner anderen Reihenfolge. Und jetzt noch mal nach Deiner Beschreibung. Geht irgendwie nicht
     
    #3      
  4. TomBombl

    TomBombl Nicht mehr ganz neu hier Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Software:
    Photoshop, Indesign, Cinema4d
    Kameratyp:
    Nikon F80, F4, D7000
    Das Fugenproblem
    AW: Das Fugenproblem

    Kannst Du die Datei hochladen? Das würde es einfacher machen.
     
    #4      
  5. Postbote

    Postbote Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Das Fugenproblem
    AW: Das Fugenproblem

    Ähmm... hab bis jetzt nur Bilder hochgeladen. Wie mach ich das denn mit ner c4d datei???:hmpf:
     
    #5      
  6. TomBombl

    TomBombl Nicht mehr ganz neu hier Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Software:
    Photoshop, Indesign, Cinema4d
    Kameratyp:
    Nikon F80, F4, D7000
    Das Fugenproblem
    #6      
  7. Postbote

    Postbote Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Das Fugenproblem
    #7      
  8. TomBombl

    TomBombl Nicht mehr ganz neu hier Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Software:
    Photoshop, Indesign, Cinema4d
    Kameratyp:
    Nikon F80, F4, D7000
    Das Fugenproblem
    AW: Das Fugenproblem

    Der Fehler entsteht über den Deltawert im Reliefkanal. Ich hab den mal auf 10% gesetzt. Dann haut es hin.
     
    #8      
  9. Postbote

    Postbote Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Das Fugenproblem
    AW: Das Fugenproblem

    haut hin!!! :lol:
    ich dank dir für deine große hilfe!!!

    grüße
    postbote
     
    #9      
x
×
×
teststefan