Anzeige

das universum um mich

das universum um mich | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Leppert, 10.11.2013.

  1. Leppert

    Leppert Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Canon 600d
    das universum um mich
    #1      
  2. sepper

    sepper Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    966
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    das universum um mich
    AW: das universum um mich

    Interessante Komposition. Man bleibt gerne hängen um alles zu entdecken.
     
    #2      
  3. Leppert

    Leppert Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Canon 600d
    das universum um mich
    AW: das universum um mich

    danke :)
    bin momentan am überlegen ob ich noch mehr versteckte dinge rein bringe oder ob ich etwas rausnehmen sollte, ich denke, ich versuche einfach mal beides
     
    #3      
  4. Bertram_Heinrichs

    Bertram_Heinrichs Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC, Nikon Capture NX2, DxO Optics Pro 9
    Kameratyp:
    Nikon D5100, Nikon D3100
    das universum um mich
    AW: das universum um mich

    Also mir gefällt es nicht. Besonders der linke Bildteil sagt überhaupt nichts aus. Wirkt wie planlos zusammengeklatscht. Sorry, aber ich sags lieber direkt und nicht durch die Blume.
     
    #4      
  5. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    8.456
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    London
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    das universum um mich
    AW: das universum um mich

    Mir gefällt auch der rechte Teil, der Linke ist für mich auch nicht verständlich.
    Ist der Typ nicht richtig freigestellt? Der schwarze Rauch stört mich auch, grau wäre mir lieber.
    Weiterbasteln
    MfG
     
    #5      
  6. dirtiharri

    dirtiharri hilfsbereiter Zyniker

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.859
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rheinland
    Software:
    woechentlich_html
    Kameratyp:
    woechentlich_html
    das universum um mich
    AW: das universum um mich

    bin der gleichen Meinung... links und rechts passen stilistisch überhaupt nicht zusammen...rechts gefällt mir von der Idee.. links hab ich noch keine Idee entdecken können...
     
    #6      
  7. Stille_Wasser

    Stille_Wasser ...

    522
    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    4.337
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Vogtland
    Software:
    Affinity Photo (Win), LR4, Artweaver Free 6, ...
    Kameratyp:
    Samsung NX 300 (Systemkamera)
    das universum um mich
    AW: das universum um mich

    Der schwarze Rauch direkt vorm Gesicht stört mich auch... Einmal schwarz und zum anderen bleibt der Ton bis oben hin. Gut, ich kann durchaus verstehen, warum die Erde da gockelt, aber es ist nicht gut, das diesen Pinsel dirket übers Gesicht zu legen. Du könntest das mit einem Verlauf von oben her eine Transparenz dazufügen oder du könntest diesen Teil so verzerren, daß das Gesicht nicht so sehr "betroffen" ist.
    Und der Herr sollt auch besser in den Hintergrund integriert werden. Statt der schwarzen Kante (ist das vom Hintergrund oder ein bewust eingefügter Schatten?) besser eine feine weiche Kante als Übergang.

    Ansonsten gefällt mir das Bild ... sowohl Links als auch Rechts. ;)
     
    #7      
  8. Leppert

    Leppert Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Canon 600d
    das universum um mich
    AW: das universum um mich

    habe mal ein wenig weitergemacht
    habe es besser freigestellt und auch den rauch verändert
    http://s7.directupload.net/images/131110/r6xghuea.jpg

    zum linken teil:
    ich kann verstehen, wenn viele damit nichts anfangen können.
    für mich persönlich bietet das bild sehr viel interpretationsmöglichkeiten, ich will gar nicht anfangen hier welche aufzuschreiben.
    ich würde das auge mit dem titan darin sehr gerne lassen, weil ich es sehr mag. ich mache mir aber auch weiterhin gedanken wie ich es besser positionieren könnte usw.
    den sternenhintergrund muss ich leider auch noch austauschen, weil es in vollbild ansicht zu verrauscht ist, aber das hat noch etwas zeit
    das bild soll schon etwas verwirrend sein, das ist so gewollt. auch ein wenig wahnsinn soll drinnen sein, sehnsucht, mystik...

    edit: rauch habe ich inzwischen auch verändert, er stört jetzt nicht mehr so stark im gesicht, lade es hoch sobald ich mehr änderungen habe :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2013
    #8      
  9. stefax

    stefax Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS 4 Photoshop Lightroom
    Kameratyp:
    Sony A57
    das universum um mich
    AW: das universum um mich

    Ich könnte mir vorstellen, die Maya-Pyramide ganz raus zu nehmen und dafür die Baumsilhouetten etwas höher zu rücken , so dass diese von rechts nach links hinter dem Mann weitergehen. Dann wäre da zumindest ein Element, dass durchs Bild führt und das Auge leitet.
    Grüße Stef
     
    #9      
  10. Bertram_Heinrichs

    Bertram_Heinrichs Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC, Nikon Capture NX2, DxO Optics Pro 9
    Kameratyp:
    Nikon D5100, Nikon D3100
    das universum um mich
    AW: das universum um mich

    Der Rauch sieht nun besser aus. Die Pyramide würde ich etwas nach links verschieben. Die Freistellung der Person ist mir etwas zu "hart geschnittet".

    Das Auge und "das Helle drum herum" würde ich etwas kleiner machen, damit es etwas weiter hinten positioniert ist und dann schwenken, so daß es in Richtung der Person schaut. Du solltest nur einen Eyecatcher in dem Composing verwenden. Und das - imho - ist die Person. So wie es jetzt ist, "stiftet" das Auge viel zuviel Unruhe. Probier mal etwas herum, wenn du magst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2013
    #10      
  11. Leppert

    Leppert Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Canon 600d
    das universum um mich
    AW: das universum um mich

    vielen dank für die kommentare!
    hier die neuste version:
    http://s1.directupload.net/images/131111/i4yde4qe.jpg
    stefax, die Pyramide würde ich gerne drinne lassen
    betram, gefällt dir die linke seite nun etwas besser?

    edit: altar und libelle hab ich inzwischen wieder raus genommen
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2013
    #11      
  12. dirtiharri

    dirtiharri hilfsbereiter Zyniker

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.859
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rheinland
    Software:
    woechentlich_html
    Kameratyp:
    woechentlich_html
    das universum um mich
    AW: das universum um mich

    die linke Seite ist jetzt nicht nmehr so aufdringlich und passt besser zu der doch etwas gegenständlicheren rechten Seite... aber vielleicht ist diese Dialektik ja gewollt... links "Krieg der Sterne" und rechts "Charles Dickens" ;)
     
    #12      
  13. Zenist

    Zenist Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    989
    Geschlecht:
    männlich
    das universum um mich
    AW: das universum um mich

    Hat sich doch schon gut verbessert.
    Mir persönlich ist es aber immer noch zu voll und vieldeutig.
     
    #13      
  14. berniecook

    berniecook Photo-Fan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    3.328
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Software:
    Photoshop CC, PSE, PPE, Lightroom, Irfanview, Windows 7/10
    Kameratyp:
    CANON EOS 80d, 400d, 1100d, div. analoge EOS, Sony WX350, Nikon S10, Sony A100, Minolta Analog
    das universum um mich
    AW: das universum um mich

    Hallo,
    zu Deiner letzten Version meine Meinung:
    Die Kugel in der Hand und links wirken auf mich zuu zweidimensional. Merh 3D Effekte würde den Hinweis auf das Universum wesentlich mehr nach vorne bringen.
    Ansonsten gute Arbeit!

    Grüße
     
    #14      
  15. Leppert

    Leppert Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Canon 600d
    das universum um mich
    AW: das universum um mich

    ich war leider ein paar tage weg und konnte nicht weiterarbeiten, jetzt bin ich aber endlich wieder daheim :)
    ich habe versucht die kugel zu optimieren was die 3d wirkung angeht, hat jemand vielleicht ne idee, wie ich das mit den anderen bildelementen hinbekommen könnte?

    aktueller stand:
    http://s7.directupload.net/images/131116/i2cqvbzk.jpg
     
    #15      
Seobility SEO Tool
x
×
×