[CC] Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.

[CC] - Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung. | PSD-Tutorials.de
  1. Christian_Freistil

    Christian_Freistil Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC und Cinema 4D R13
    Kameratyp:
    Canon 550d
    Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.
    Hallo,
    Ich arbeite im Moment an einem A1 Plakat bei 300dpi und hab das Problem das mein PC da nicht ganz mitkommt. Bis jetzt hab ich nur die Überschrift und den Hintergrund, also Farbe mit Textur und Vignettierung und ich bin schon bei über 700MB. So aufwendig soll das Plakat nicht werden also nur Text, Texturen und Ebenenstile. Gibt es eine Möglichkeit das ganze in einem kleineren Format zu erstellen und dann nachträglich hochzurechnen?

    Ich wär euch sehr dankbar wenn ihr ein Tipp für mich hättet.
    Christian
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.
    AW: Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.

    Hast Du auch einen Tipp? Nämlich, mit welcher Software Du das Plakat erstellst?
    Aufgrund der von Dir angegebenen Dateigröße kann ich in meiner Glaskugel nur undeutlich erahnen, dass Du evtl. mit PS arbeitest? Das wäre dafür eigentlich das falsche Programm.
    Plakate dieser Größe erstellt man in Indesign oder Illustrator.
    Weitere Frage: Warum legst Du ein A1-Plakat in 300ppi an? Fordert das der Kunde oder die Druckerei? Es ist nämlich unnötig, da der Betrachtungsabstand bei einem derartigen Plakat nicht wirklich im Nahbereich liegt.
    Um Deine letzte Frage direkt zu beantworten: Nein. Nicht, wenn Du pixelbasiert arbeitest.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.08.2013
    #2      
  4. d4y

    d4y Pixel schupser

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    552
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zypern
    Software:
    CS5 Design Premium
    Kameratyp:
    EOS D500, Fuji XP
    Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.
    AW: Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.

    Mit welchem Programm versuchst Du das?
     
    #3      
  5. dn3d_fanboy

    dn3d_fanboy Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    842
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eitorf
    Software:
    VS Code, Notepad++, PS CC, Mapster32
    Kameratyp:
    Dat Teil im Häändy
    Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.
    AW: Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.

    Da vor dem Titel [CC] steht, könnte man davon ausgehen, dass er Photoshop CC benutzt. ;-)
     
    #4      
  6. Christian_Freistil

    Christian_Freistil Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC und Cinema 4D R13
    Kameratyp:
    Canon 550d
    Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.
    AW: Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.

    Bis jetzt arbeite ich mit photoshop. Mit Illustrator hab ich auch schon einige Erfahrungen. Da werde ich dann mal damit versuchen. Danke. Hätte ich eigentlich auch drauf kommen können. Texturen kann man bei Illustrator ja auchhinzufügen, oder?
    Was wäre denn eine normale dpi Zahl bei der Größe?
     
    #5      
  7. d4y

    d4y Pixel schupser

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    552
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zypern
    Software:
    CS5 Design Premium
    Kameratyp:
    EOS D500, Fuji XP
    Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.
    Haengt vom Zweck ab, Foto realistisch in der Druckerei 300dpi, als einfaches Text Plakat was Digital gedruckt wird 150 bis 240 dpi. Am besten da nachfragen wo es Produziert wird.

    Oder Indesign CC oder Illustrator CC ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.08.2013
    #6      
  8. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.012
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.
    AW: Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.

    Bei der Größe ist auch bei Fotos und im Offsetdruck in der Regel ein Auflösung von 150ppi ausreichend - keiner wird sich ein A1 Plakat auf die Nase drücken
     
    #7      
  9. Christian_Freistil

    Christian_Freistil Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC und Cinema 4D R13
    Kameratyp:
    Canon 550d
    Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.
    AW: Datei nachträglich hochrechnen? Wegen begrenzter Computerleistung.

    vielen dank an alle ihr habt mir sehr geholfen
     
    #8      
Seobility SEO Tool
x
×
×