Anzeige

Datenbank in Excel 2010

Datenbank in Excel 2010 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von MaedeG, 23.04.2012.

  1. MaedeG

    MaedeG Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    90
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS4, Notepadd++
    Datenbank in Excel 2010
    Hallo zusammen

    Ich habe eine Frage zur Realisierung einer kleinen DB in Excel. Ich möchte eine Tabelle erstellen in der es 2 Spalten mit den Überschriften Kontext und Kategorie hat.

    Nun befinden sich in der Spalte Kontext 3 Einträge (Kunde, Projekt, Verkauf) und in der Spalte Kategorie befinden sich die 6 Einträge (Meischmüller AG, Data AG, New Backup-Koncept, Wasseranlage 2.0, HP dc7100, HP DL 380 G8).

    Die Daten sind nun wie folgt verknüpft:

    Kontext: | Kategorie:
    -----------------------------------
    - Kunde | - Meischmüller AG
    - Kunde | - Data AG
    - Projekt | - New Backup-Koncept
    - Projekt | - Wasseranlage 2.0
    - Verkauf | - HP dc7100
    - Verkauf | - HP DL 380 G8

    Nun möchte ich auf einer weiteren Arbeitsmappe die Spalten Kontext und Kategorien als Drop-Down anzeigen lassen. Wählt man im Kontext-Drop-Down den Eintrag Kunde aus, werden nur die verknüpften Einträge (Meischmüller AG und Data AG) im Drop-Down Kategorie angezeigt.

    Leider weiss ich nicht, wie sich das in Excel realisieren lässt, bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruss, MaedeG
     
    #1      
  2. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.199
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    Datenbank in Excel 2010
    AW: Datenbank in Excel 2010

    Schau dir mal diesen Link an, der dürfte dir weiterhelfen...
    >> klick <<

    Es ist zum Teil n bisschen tricky, ich hab es schon ein paar mal gemacht und man braucht immer n bisschen, bis man wieder drin ist - gerade wenn man das nur alle heiligen Zeiten braucht...

    Als Anmerkung noch... du musst darauf achten, dass du die Reihenfolge deines Auswahlmenüs alphabetisch aufbaust und dass keine leeren Spalten dazwischen entstehen, das kennt Excel sonst nicht.
     
    #2      
  3. OpaPusi

    OpaPusi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Datenbank in Excel 2010
    AW: Datenbank in Excel 2010

    Hallo MaedeG,
    es kommt darauf an, wie die Daten weiterverarbeitet werden sollen. So wie ich aber die Frage verstanden habe, muß einfach nur nach der Eingabe der Daten innerhalb dieses Bereiches in eine Zelle geklickt und im Menü "Daten" auf "Filter" verwiesen werden. Es erscheinen in den Kopfzellen kleine Dreiecke die beim Anklicken herunterklappen und eine Auswahl freigeben. Das alles kann auf einer Seite geschehen.
    Beste Grüße
    OpaPusi
     
    #3      
  4. MaedeG

    MaedeG Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    90
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS4, Notepadd++
    Datenbank in Excel 2010
    AW: Datenbank in Excel 2010

    Habe es nun mit einer Access-DB gelöst, ohne VBS ist das wohl nicht direkt zu realisieren.

    Vielen Dank und Gruss, MaedeG
     
    #4      
  5. chris843

    chris843 Wissbegieriger

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    163
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwarzach/Pg + Gailtal
    Software:
    Lightroom 5 - PS CC - Lightroom CC
    Kameratyp:
    Nikon D7100 + Nikon D800
    Datenbank in Excel 2010
    Danke für den Link
     
    #5      
Seobility SEO Tool
x
×
×