Anzeige

Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!

Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg! | PSD-Tutorials.de

Erstellt von black-hat, 05.10.2011.

  1. black-hat

    black-hat Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    678
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop & Co, Illustrator, InDesign, Fireworks, PHPStorm
    Kameratyp:
    6D
    Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!
    Hallo leute!
    Mit aufgeregten Fingern eröffne ich dieses Tread mit der Bitte, dass mir irgendeiner GANZ SCHNELL HELFEN KANN :'( :'( :'(

    Ich wollte eine Datei speichern und wollte das gewohnte Verzeichnis auf dem Server ausrufen, doch dieser ist auf einmal nicht mehr zu finden! - Der Ordner war bestimmt 1 TB groß, von daher würde selbst das löschen extrem lange dauern.

    Es handelt sich hier um ein "Windowsserver 2003"-Server.

    Was ist zu tun? x.x
     
    #1      
  2. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.019
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!
    AW: Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!

    Admin ansprechen
     
    #2      
  3. Virot

    Virot Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    82
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Magdeburg
    Software:
    PS CS5, Photomatrix, Apophysis
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!
    AW: Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!

    Hay,

    ist das in der Firma aufgetreten? Habt Ihr eine IT? gab eine Server umstellung? ist die Freigabe/Berechtigung vielleicht nur weg? Was hast du für ein BS?
    Haben mehrere Mitarbeiter zugriff auf den Ordner?(vielleicht verschoben?)
    Such mal nach einer Datei die dort 100% drinne ist am besten im obersten Verzeichnis.

    lg
     
    #3      
  4. Lichtschutzfaktor

    Lichtschutzfaktor MNDGA!

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.922
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz. Wo sonst als Typofreak?
    Software:
    Die üblicher Verdächtigen!
    Kameratyp:
    Lomo, SX70, Huwai P8, Nikon F90X, Bronica ETRS, Nikon D200, Fuji X-M1
    Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!
    AW: Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!

    Falls nicht die IT oder ein Admin im Spiel ist und es sich um den eigenen Server handeln sollte, der Klassiker: Backup zurückspielen!


    Gruss Micha
     
    #4      
  5. Almeda

    Almeda Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    229
    Geschlecht:
    männlich
    Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!
    AW: Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!


    Na da bin ich doch mal gespannt, ob es das überhaupt gibt, bei 1TB...

    Mich würde, wenn du ihn je wieder findest, interessieren, wo er war. Good Luck!
     
    #5      
  6. Lichtschutzfaktor

    Lichtschutzfaktor MNDGA!

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.922
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz. Wo sonst als Typofreak?
    Software:
    Die üblicher Verdächtigen!
    Kameratyp:
    Lomo, SX70, Huwai P8, Nikon F90X, Bronica ETRS, Nikon D200, Fuji X-M1
    Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!
    AW: Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!

    1 TB wäre z.B. die interne Platte hier in meinem Rechner aber egal, wie groß die Datenmenge ist, wer ohne Backup arbeitet, merkt spätestens dann, wenn er die Daten wieder braucht und die Platte, der NAS oder das Raid etc. abgerauscht ist oder Rainer Zufall sie gelöscht hat, das er fahrlässig gehandelt hat, es sei denn die Daten waren eh für die Tonne. ;-)

    Gruss Micha
     
    #6      
  7. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.913
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 11.0.3
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!
    AW: Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!

    Mal ne ganz naive Frage. Bist du SICHER, dass der Ordner weg ist? Hast du das schon mal über Datei suchen/finden versucht? Kannst du den evtl. irgendwie ganz blöd wo hin verkramt haben? Sorry, wenn ich so frage, aber du glaubst ja nicht, was die Kollegen so alles anstellen – daher …
     
    #7      
  8. Lapinkulta

    Lapinkulta Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!
    AW: Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!

    ich sehe das gleich wie virra: falls firmenserver, dann gibts viele zugriffe von kollegen, dann ist auch die chance gross, dass der ordner bloss verschoben wurde (habe ich oft genug erlebt). und bei einem firmenserver gibts garantiert eine sicherung - also rasch mit dem admin reden!
     
    #8      
  9. michael390

    michael390 Root

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    366
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Graz (Österreich)
    Software:
    Adobe Master Collection CS5,3DS Max 2013
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!
    AW: Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!

    Würde ich auch sagen , so schnell wie möglich Kontakt aufnehmen.
    Gehörte der Ordner nur dir oder auch anderen? (Falls er nur die gehört und andere darauf schreibend zugriff haben solltest du sowieso mit dem admin reden denn dann sollte er mal die Rechte ändern..... )

    Nutzt du eigentlich Windows 7 ? Und wie genau ist das Verzeichnis eingebunden? Vielleicht als Laufwerk oder greifst du via FTP darauf zu?


    Falls du Windows 7 (Prof und aufwärts) hast und das Verzeichnis als Laufwerk eingebunden ist, und du bei der Systemwiederherstellung auch Laufwerk mit dem Verzeichnis mit angegeben hast bzw. der Admin dann könnte es sein das du es selbst wiederherstellen kannst.
    In dem du mit rechts auf den betroffenen Ordner / Verzeichnis klickst und dann auf Eigenschaften klickst und dann auf Vorgängerversionen , eventuell findest du dort ja noch mal deinen Ordner....
     
    #9      
  10. behemoth65

    behemoth65 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    1.233
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC 2014
    Kameratyp:
    EOS 500
    Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!
    AW: Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!

    ich habe einmal einen Ordenr mit ganz wichtigen Dingen per Drag´nDrop (muss so gewesen sein) aus Versehen in einen anderen gezogen. Am nächsten Tag: PANIK... mit Windows-Bordmitteln werden ja keine Ordnergrößen korrekt angezeigt, sonst wäre mir das sofort aufgefallen (waren auch knapp 750 GB) aber mit Tools wie "Directory Opus" kommt man solchen Patzern schnell auf die Schliche.
     
    #10      
  11. berniecook

    berniecook Photo-Fan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    3.328
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Software:
    Photoshop CC, PSE, PPE, Lightroom, Irfanview, Windows 7/10
    Kameratyp:
    CANON EOS 80d, 400d, 1100d, div. analoge EOS, Sony WX350, Nikon S10, Sony A100, Minolta Analog
    Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!
    AW: Datenschwund: ein Ordner mit ca 1TB größe ist auf einmal weg!

    Hallo,
    Admin anrufen ist der beste Tip.
    Es könnet sein, dass
    die IT Abteilung den Server vom Netz genommen hat,
    Du die zulässige Größe eines Ordners überschritten hast (Stichwort Speicherkontigent)
    ein Fehler im Netzwerk vorliegt.

    Bist Du in einem Firmennetzwerk?

    Grüße
     
    #11      
Seobility SEO Tool
x
×
×