Anzeige

Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage | PSD-Tutorials.de

Erstellt von hubinolte, 28.03.2012.

  1. hubinolte

    hubinolte vom See

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Konstanz
    Software:
    PS CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D u. 400D
  2. havelmatte

    havelmatte Hat ´ne Meise

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    2.624
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS6 Extended, Lightroom 6
    Kameratyp:
    Canon EOS DSLR
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Schöne Fotos, nur finde ich die viereckigen Reflexionen der Lichtbox in den Augen etwas störend.
    Beim ersten Bild sind die Kontaktlinsen sehr sichtbar.
     
    #2      
  3. mohnblume

    mohnblume Löwin

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    432
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Software:
    PSP X6 und PS CS6 und LR 5.7
    Kameratyp:
    Olympus EM10
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Die sw-Fotos gefallen mir am Besten !
    Bei den anderen glänzt die Haut zu sehr ! Abpudern müssen ?
    Und.. ja.. die Kontaktlinsen.... wie Gerhard auch feststellte...
     
    #3      
  4. tt

    tt Kamera-Sklave

    12182
    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    1.752
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Photoshop CS3 , lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D90, D700 Objektive von 14-300mm
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Die Hauttöne sind mir zu dunkel bei den farbigen Bildern und zu braun. ich bevorzuge hellere Hauttöne die wirken irgendwie frischer.
    Der rechteckge Lichtreflex wurde ja schon angesprochen. ich bevorzuge für Portraits einen Beatydisch oder eine Oktabox.

    LG Thomas
     
    #4      
  5. oliver111

    oliver111 Hat es drauf

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    3.496
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Seevetal
    Software:
    Photoshop CC Lightroom CC
    Kameratyp:
    Canon Eos 70 D
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Ich finde von der ausleuchtung sind dir tolle Fotos gelungen
     
    #5      
  6. lichtwerker

    lichtwerker PS Learner

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.097
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Software:
    CS5, DPP
    Kameratyp:
    Canon EOS-System
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    finde die s/w Bilder etwas ausgebrannt. Ansonsten fürs erste recht gelungen.
     
    #6      
  7. Bom_Kriens

    Bom_Kriens Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Mir fehlt in den Bildern die Tiefenzeichnung!
    Ansonsten ist der Einstieg recht gut gelungen.

    Grüße
     
    #7      
  8. essdreipro

    essdreipro Guest

    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    tja, dann mach' ich auch mal :hmpf: ...

    die beiden farbigen wirken auf mich zu dunkel :rolleyes: ... ein paar leichte highlights
    würden das Ganze plastischer wirken lassen ... und eine leichte Tonwertkorrektur
    könnte Wunder wirken bei den Kontrasten und Farben des Bildes ...

    die S/W ... sorry, aber der Versuch von high-keys wirkt leider misslungen,
    da z.T. zu viele Details schon mehr als ausgefressen wirken ...

    allen Motiven bekommt die sehr knappe Tiefenschärfe leider nicht so gut,
    da F 2,8(?) hier zu stark ungewollte Unschärfe produziert ... erstes Bild die
    Nasenspitze und die Haare ... aber auch leicht fehlende Schärfe auf den
    Augen ... und das ist wirklich schade, da ich den knappen Schnitt sehr mag ...

    wenn es mit dem Licht schon zu knapp wird bei einer Blende 8 - 11, die dir
    deutlich mehr Tiefenschärfe gibt, dann drehe die ISO einfach höher bei gleicher
    Verschlußzeit :daumenhoch: ...
     
    #8      
  9. Sportfotograf

    Sportfotograf Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MKK
    Software:
    DPP, Photomatrix, Helicon Focus, CS 5
    Kameratyp:
    Das von Canon
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Ja, denn die 50 D schafft locker ISO 800 bis 1000.
     
    #9      
  10. RocknRollMan

    RocknRollMan Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon EOS 40D
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Mir gefällt das erste Bild am besten. Mal abgesehen von den Lichtreflexionen der Softbox und die Kontaktlinsen ist Dir das Bild gut gelungen.
    Das dritte Bild ist mir zu dunkel und bei den beiden anderen fehlen auch mir zu viele Details aufgrund von ausgefressenen Stellen.
     
    #10      
  11. mimue75

    mimue75 Hat Bundstifte

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Im Rheinland
    Software:
    Adobe Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    dann hat man aber fröhliches Rauschen auf dem Sensor. Oder schaft die D 50 das
    gut?
     
    #11      
  12. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Post 2 schließe ich mich an.
    Dazu finde ich Bild 3 für ein Portrait zu dunkel.

    Die 500D macht bei den Lichtverhältnissen wie auf den Bildern hier recht ordentliche Bilder. Da ist kein Rauschen, das man nicht mit DPP (oder CR) rausbekäme, ohne auf die Qualität zu verzichten. Für die 50D sollte das daher kein Problem sein.
     
    #12      
  13. Sportfotograf

    Sportfotograf Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MKK
    Software:
    DPP, Photomatrix, Helicon Focus, CS 5
    Kameratyp:
    Das von Canon
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Ich mache mit der 50 D ansehnliche Bilder in der Halle bei 2000 bis 2500 ISO. Habe zwar keine Studioblitzanlage, aber ISO 400 bis 1000 und eine scharfe Linse, das müsste sie schon stemmen.

    Hier ISO 2500: http://www.der-roland-adrian.de/html/24_03_2012_tva_damen_i_-_tv_hu_27.html
    Hier ISO 640: http://www.der-roland-adrian.de/html/25_03_2012_tva_damen_ii_-_hsg__19.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2012
    #13      
  14. somebody___

    somebody___ Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Hi,

    finde die Bilder echt Klasse! Das Licht ist so schön gleichmäßig...

    Nur die weißen Reflexionen auf den Lippen stören mich ein wenig.
    Du könntest versuchen, ein Taschentuch o. ä. vor die Studioblitzanlage zu spannen, oder gegen die Decke zu blitzen.
    Ich besitze leider keine Studioblitzanlage, aber es soll ganz gut funktionieren.
    Mach weiter so!

    Gruß, somebody___
     
    #14      
  15. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Schau mal bei Google unter "Softbox" ;)
    https://www.google.com/search?q=softbox
     
    #15      
  16. mimue75

    mimue75 Hat Bundstifte

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Im Rheinland
    Software:
    Adobe Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    OK, danke euch beiden.

    ISO 640 sieht ja wirklich noch sehr ansehnlich aus, 2500 finde ich dann schon
    grenzwertig. Ich habe aber auch keine Erfahrung mit so hohen ISO Werten,
    da ich bis jetzt nur draussen mit genügend Licht Fotografiert habe.

    Gruß
    Micha
     
    #16      
  17. NDiaye

    NDiaye Disorganizer

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    647
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    EOS 350D + 18-55mm non-IS
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Die Bilder wirken völlig kaputtmanipuliert. Wenn man sich die Haare anschaut, dann sieht dies schon richtig übel aus.
    Dazu sind die Bilder total überstrahlt, mit High Key hat das mMn nicht mehr viel zu tun. Dazu fehlt neben der Schärfe auch der Kontrast im Bild.
     
    #17      
  18. somebody___

    somebody___ Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Ja ;), nur ist das Tuch der Softbox selber eben manchmal nicht ausreichend, um harte Reflexionen zu vermieden, deswegen habe ich das vorgeschlagen. :)
     
    #18      
  19. Gideon70

    Gideon70 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    282
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Finde auch das die ilder etwas zu denkel sind. Was hast du denn für eine Blitzanlage und wie viel Blitze nutzt du ?
     
    #19      
  20. Kwartz

    Kwartz Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    weiblich
    Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage
    AW: Die ersten Bilder mit meiner Studioblitzanlage

    Die Frage ist, wo soll es hin. Soll ein authentisches Potrait entstehen oder soll es ein Beauty-Bild werden ... oder....
    Die Bilder sind wohl bearbeitet, aber nicht retuschiert (Glanzstellen, moderates Bügeln, Kontaktlinsen,,,). Die sw-Bilder gefallen mir besser als die farbigen.
    Bild eins 24291 zeigt: Glanzstellen vor dem shooting mit puder mattieren spart Retusche
    Bild zwei 24602 schaut schon gut aus (ein Bildausschnitt?), like high-key, rechts stört das Fragment der Kette(?) etwas,
    Bild drei 25011 sieht nach Mischlicht aus, da kam von rechts Tageslicht mit rein? Auch wirkt es insgesamt etwas zu dunkel.(steht nur ein Blitzkopf zur Verfügung?)
    Bild vier 248531 schaut auch wie ein Ausschnitt aus.
    Allerdings sind die vor allem die sw-Bilder/Ausschnitte im Detail nicht sehr schön, da fehlen Textur, Zeichnung und Schärfe, bei ISO 100 erstaunlich schwach.
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×