Anzeige

Digicam Kaufberatung ?fz50?

Digicam Kaufberatung ?fz50? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von medium, 14.10.2008.

  1. medium

    medium Undercover

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Digicam Kaufberatung ?fz50?
    Moin,
    ich will gerne von dem reinen digitalen produzieren von bildern in die photographie übergehen.
    Nun habe ich keine lust mir als anfänger erst mal ne compakte zu holen.
    Denn, ich möchte doch schon einiges amchen und ein wenig übung habe ich auch scon=) ich habe mir die lumix DMC-FZ50 rausgesucht da sie in meinem schülergeldbudget liegt und anscheinend recht ordentlich ist =)
    Nun meine frage:
    Gibts da alternativen in der preisklasse oder ist die lumix schon die unumstrittene wahl in dem preissegment?

    mfg

    medium


    edit:
    oder vllt ne fz18 ;fz28 ? ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2008
    #1      
  2. photobay

    photobay Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Digicam Kaufberatung ?fz50?
    AW: Digicam Kaufberatung ?fz50?

    hi medium,

    ich kenn jetzt die preise nicht ganz genau, aber mit 100EUR mehr gibts schon etwas brauchbares im SLR-Bereich...das is dann doch nochmal was anderes...und 400 EUR für einen bridge-kompromiss würd ich nicht machen...

    gruß
    stefan
     
    #2      
  3. medium

    medium Undercover

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Digicam Kaufberatung ?fz50?
    AW: Digicam Kaufberatung ?fz50?

    was denn zb im slr bereich?

    meinst ne nikon d60? ^^ und welches "allround" objektiv lässt sich da empfehlen?

    mfg
     
    #3      
  4. photobay

    photobay Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Digicam Kaufberatung ?fz50?
    AW: Digicam Kaufberatung ?fz50?

    also die d60 hab ich z.B. im double zoom kit, also mit einem 18-55 und einem 55-200 objektiv für 500 erstanden und bin sehr zufrieden...die normalpreise für die d60 mit dem 18-55 sind so bei 450 EUR...aber auch sony alpha 200, oder canon eos 400 oder 450d, olympus...die einsteigermodelle eben...eine nikon d40 wird dir derzeit nachgeworfen, ok die hat auch nur 6 Megapixel...

    die zoomkits taugen allemal, was Du sonst bei einer bridge fest draufgeschraubt hast...

    gruß
    stefan
     
    #4      
  5. bruderbb

    bruderbb Guest

    Digicam Kaufberatung ?fz50?
    AW: Digicam Kaufberatung ?fz50?

    Hi auch die aktuelle 1000d von canon soll laut der Testberichte als recht gut sein... Du bekommst sie im Kit mit einem stabilisierten 18-55mm Objektiv schon für knapp 430,- € Den geringe Mehrpreis wiegt das wechselbare Objektiv auf jeden Fall wieder auf!

    Und wenn du dann mal ein bischen was übrig hast kann ich dir nur das 50mm 1:1,8 von Canon empfehlen! Kostet 80 Euronen hat klasse Abbildungsleistungen (super für Portraits, entspricht an der 1000d mit dem 1,6-Verlängerungsfaktor ungefähr einem 80 mm Standard-Objektiv) und ist meiner Meinung nach vom Preis-Leistungsverhältnis das beste Objektiv auf dem Markt!

    Gruß, bruderbb
     
    #5      
  6. Moselpirat

    Moselpirat Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Digicam Kaufberatung ?fz50?
    AW: Digicam Kaufberatung ?fz50?

    @medium
    Achte auch auf die Folgekosten.
    Wenn du später Zusatzobjektive kaufen möchtest und du hast z.B. eine Nikon D60, werden die Objektive teurer sein, da in dieser Kamera kein AF-Motor eingebaut ist und dieser dann halt in dem Objektiv sein muss, was es auch teurer macht.
    Das war für mich z.B. ein Entscheidungskriterium.
    Das es eine NIKON werden sollte, wusste ich.
    desshalb habe ich mich für die D80 entschieden, die den AF-motor im Body eingebaut hat und dadurch weiter Objektive um einiges erschwinglicher sind, wie z.B. bei der D60

    Gruss: Moselpirat
     
    #6      
  7. medium

    medium Undercover

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Digicam Kaufberatung ?fz50?
    AW: Digicam Kaufberatung ?fz50?

    Ich will mir nun vllt die canon kaufen in diesem kit
    ALTERNATE - HARDWARE - Bild/Foto - Digitalkameras - Spiegelreflex - Canon EOS-1000D Kit (2766B014)
    allerdings noch so eine totale laien frage:
    Ist mit dem Objektiv Autofokus noch möglich? Ich meine mir ist das relativ egal da ich auf einer richtigen old school cam (von einem angesehenen foographen) mal gelernt habe wie man auch vernüpftig seine motive ohne autofolus ablichtet aber ich bin manchmal doch faul und spontan und da macht sich autofokus immer gut =)
     
    #7      
  8. Mway

    Mway Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.435
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hirrlingen
    Software:
    Adobe Design Premium CS 5.5 / Lightroom
    Kameratyp:
    Canon 600D
    Digicam Kaufberatung ?fz50?
    AW: Digicam Kaufberatung ?fz50?

    Also was Photobay hier schreibt kann ich garnicht zustimmen.

    Ich stand auch vor kurzem vor einer Kaufentscheidung.
    Meine erste Entscheidung lag bei der Canon 450D. Nach langem hin und her überlegen hab ich mich dann doch für eine Bridge entschieden nämlich die S5 IS.

    Ich hab für die S5 IS jetzt 360 Euro mit akkus etc bezahlt, dieser Preis liegt zwar nicht weit unter einer Spiegelreflex aber wie oben schon erwähnt hab ich wenig Folgekosten.

    Bis ich mit einer SLR die gleichen Möglichkeiten wie mit meiner S5 IS habe (Objektivmäßig) bin ich ganz gemütlich 1000 Euro oder noch mehr los.

    Natürlich muss man bei einer Bridge auch abstriche machen, die Qualität ist natürlich mit einer SLR nicht zu vergleichen und z.B Tienunschärfen schwieriger zu erzeugen wie bei einer SLR da der Chip kleiner ist und meist die Blende nicht den Spielraum hat.
    Die SLR ist auch oft Bedienerfreundlicher da du hier nicht so viel übers Menu steuern musst sonder mehr Knöpfe hast um Einstellungen vorzunehmen.

    Mein nächster Schritt wird auch eine SLR aber ich bereuche den Kauf meiner S5 trotzdem nicht. Sie ist handlich weißt eine Funktionenvielfallt wie eine SLR und macht super Bilder.

    Das einzige was mich bei ihr doch etwas stört, ist das mittlere bis starke Rauschen bei Nachtaufnahmen und Aufnahmen die Iso 200 übersteigen.
     
    #8      
  9. machobo

    machobo Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    AUT
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    Digicam Kaufberatung ?fz50?
    AW: Digicam Kaufberatung ?fz50?

    Ob Bridge oder SLR ist eine Frage die weder leicht noch pauschal zu beantworten ist!
    In erster Linie hängt es davon ab, was ich genau damit machen möchte und wohin die Reise in Zukunft geht.

    Eine Bridge hat den Vorteil meistens ein wenig kompakter zu sein und einen grossen Zoombereich zu haben. Dafür ist die Qualität der Fotos im Vergleich zu einer SLR aus verschiedenen technischen Gründen doch erkennbar ... ich sag mal ... unterschiedlich und die Gestaltungsmöglichkeiten teilweise sehr eingeschränkt.

    Eine SLR hat den Vorteil, dass du insbesondere die Objektive genau deinen Bedürfnissen anpassen kannst und später auch auf einen höherwertigen Body umsteigen kannst. Zudem sind die Qualität der Fotos (natürlich Objektivabhängig) und die Möglichkeiten der Bildgestaltung vielfälltiger.

    Ich denke die Lumix ist wohl keine schlechte Kam. Auch da sie einen Blitzschuh ihr eigen nennt. Ob du dich jedoch für eine SLR oder Bridge entscheiden solltest, kannst nur du dir selbst beantworten indem du in dich gehst und dir sorgfälltig überlegst, was du tun möchtest (auch in Zukunft).

    Gruß
    Chris
     
    #9      
  10. Cyppi

    Cyppi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ob
    Software:
    PS CS4
    Kameratyp:
    Nikon D90
    Digicam Kaufberatung ?fz50?
    AW: Digicam Kaufberatung ?fz50?

    also ich hab vor ein paar Tagen auch noch vor der ähnlichen Entscheidung gestanden. Mir war die FZ50 allerdings noch ein wenig zu teuer und ich tendierte hin und her zwischen der Panasonic FZ28, der Canon 5S und der Canon SX10 (Erscheinungstermin laut Canon noch in diesem Monat (Oktober))
    Gereizt hat mich die SX10 durch das zusätzliche Klappdisplay, aber da es bis auf der dpreview Seite kaum Informationen gab, hab ich mich letztendlich doch für die FZ28 entschieden und ich bereue es nicht.
    Da ich noch Anfänger bin, kann ich leider noch nicht all zu viel zu den Vergleichen sagen, aber zumindest hast Du hier dann noch ein paar Anregungen zur Überlegung.
    Vielleicht interessiert Dich ja die SX10 ODER die SX1 (sofern Du auch Wert auf HD Videos legst, welche mit der SX1 möglich sind, die aber auch ca. 100€ mehr kostet und erst im Dezember auf den Markt losgelassen wird)
     
    #10      
  11. cabershot999

    cabershot999 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Panasonic FZ50
    Digicam Kaufberatung ?fz50?
    AW: Digicam Kaufberatung ?fz50?

    Kann mich nur anschliessen!

    FZ50 oder FZ28:

    Geniale Objektive, sehr gute Handhabung,... und keine Folgekosten für Objektive!!!
     
    #11      
  12. lauschangriff

    lauschangriff Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Digicam Kaufberatung ?fz50?
    AW: Digicam Kaufberatung ?fz50?

    Hallo!

    Die Frage Bridge- oder DSLR-Kamera ist wirklich schwierig zu beantworten. Stand letztens auch vor der Entscheidung. Da die Preise bei aktuellen Bridgekameras nicht so drastisch fallen, empfehle ich bei einer Lumix Bridge zuzuschlagen und diese einen Monat sehr ausgiebig zu testen. Solltest Du zufrieden sein, hast Du die richtige Entscheidung getroffen. Wenn nicht kannst Du sie mit geringem Verlust bei Amazon oder Ebay wieder verkaufen. es sollte nur halt ein aktuelles Modell sein. Was günstige Angebote angeht, würde ich auch mal bei Live-Auktionen wie Ibood.de täglich reinschauen, da werden u.a. auch Lumix Bridge-Kameras angeboten. Die hatten die FZ28 für 280 Euro.
     
    #12      
x
×
×
teststefan