[CS5] dodge and burn, Tipps zur Bearbeitung

[CS5] - dodge and burn, Tipps zur Bearbeitung | Seite 3 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Julie1305, 30.04.2014.

  1. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.451
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    dodge and burn, Tipps zur Bearbeitung
    Verstehe mich nicht falsch, es geht mir nicht darum, dass du mein Bild für verbesserungswürdig gehalten hast, sondern ich verstehe eigentlich nicht, wie man das für ein Bild out of the cam halten konnte … :foto:
     
    #41      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. BlackQP

    BlackQP Hobby Digital Artist

    231
    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    655
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden und Berlin
    Software:
    CS5, Cintiq22HD
    Kameratyp:
    Canon EOS 5d mark III
    dodge and burn, Tipps zur Bearbeitung
    Das kann ich mir leider auch nicht erklären, wahrscheinlich durch den link
     
    #42      
  4. tobee

    tobee Es funktioniert - ich wüsste nur gern: Warum?

    111
    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    179
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kreis Plön / SH
    Software:
    LR 6, CorelDRAW GS X7, PSE 12 mit Elements+, Vegas 14 pro (Videoschnitt), WIN 10
    Kameratyp:
    EOS 70d / PMW-EX1R (Video)
    dodge and burn, Tipps zur Bearbeitung
    Da hier jetzt schon ein kleiner "Wettbewerb" entbrannt ist, habe ich auch noch mal eine Version:
    [​IMG]
     
    #43      
    Andre_S gefällt das.
  5. studio24

    studio24 Homo Nikoniensis

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.590
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    dodge and burn, Tipps zur Bearbeitung
    Gerade läuft auf 3sat ein Joe Cocker Konzert. Seine Musik finde ich gut, aber optisch ist er ja nicht der Bringer....also nur Ton an und parallel dazu auch mal schnell an dem Bild vergriffen, allerdings nicht geshopped sondern gegimped:

    [​IMG]

    Es wurde bereits mehrfach angesprochen, dass das Ausgangsmaterial eher in die Abteilung suboptimal einzustufen ist, was Ausleuchtung, Schärfe, Haare und ungeeignetes Makeup angeht.

    Daneben fehlen mir aber vor allem (gerade im Hinblick auf die Zielvorlage) noch 2 Dinge:
    1. es fehlt Körperspannung....so ist es nur ein Schnappschuss
    2. der BH-Träger kann zwar wegretuschiert werden, aber man sollte bereits bei der Aufnahme auf solche Dinge achten, das macht es hinterher einfacher. So erinnert er mich irgendwie an RTL2. Sorry, ist jetzt nicht böse gemeint, aber das geht so garnicht.

    Abgesehen von der technischen Bearbeitung gibt es also auch bei der Aufnahme Einiges zu beachten, was hinterher nicht oder nur mit großem Aufwand korrigierbar ist. Aber das macht eben den Unterschied zwischen inszeniert und gut vorbereitet und einem Schnappschuss. Einen Schnappschuss per PS auf ein Bild umzufrickeln, dass sich mit einem geplanten vergleichen soll, ist schon mehr als eine Herausforderung.
     
    #44      
  6. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.364
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    dodge and burn, Tipps zur Bearbeitung
    Eine (in kleiner Ansicht) durchaus gelungene. :daumenhoch
     
    #45      
  7. HHBB

    HHBB Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon 60D
    dodge and burn, Tipps zur Bearbeitung
    Dein Farblook ist echt gelungen! Lediglich die Aufhellungen sind mir persönlich etwas zu intensiv.
    Und am Ende ging es auch eher um den Look. Dass das Ausgangsmaterial nicht optimal ist, wurde ja schon ausgiebig angesprochen.
     
    #46      
  8. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.364
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    dodge and burn, Tipps zur Bearbeitung
    Die sind in der Vorgabe sogar noch intensiver. Da sie bei der Look-Vorlage jedoch teilweise schon im Foto steckten mußten diese auch nur leicht aufgehellt werden was immer natürlicher aussieht als wenn man das komplett mit d&b machen muss (mit ner 8-Bit-Vorlage) deren Belichtungssituation reiner Zufall ist.
     
    #47      
  9. Julie1305

    Julie1305 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Adobe Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    dodge and burn, Tipps zur Bearbeitung
    Wow. Danke an alle für eure Hilfe :) ich hab ja das erste Mal etwas ins Forum geschrieben und hab mit so viel Antworten Schwung nie gerechnet. bin begeistert :) Vielen Dank dass ihr euch an dem Bild versucht und euren freien Tag dafür opfert ;) sind schöne Ergebnisse rausgekommen.
    Mit euren zahlreichen Tipps werde ich mich nochmal selbst ans Bild versuchen :)
    Ihr habt schon recht mein Ausgangsbild und das Beispielbild sind einfach zwei verschiedene Welten ;) Dafür bin ich jetzt schlauer und weiß, was ich beim nächsten Shoot beachten sollte :)

    >> Ihr könnt eure Bilder löschen<< ;)
     
    #48      
  10. HHBB

    HHBB Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon 60D
    dodge and burn, Tipps zur Bearbeitung
    Ja Hallo,

    Bild ist gelöscht!

    Dann freuen wir uns auf das nächste Shooting...
     
    #49      
Seobility SEO Tool
x
×
×