Anzeige

Dreamweaver CS5: CSS Layout?

Dreamweaver CS5: CSS Layout? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von xXstyla11boyXx, 24.11.2010.

  1. xXstyla11boyXx

    xXstyla11boyXx Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Dreamweaver CS5: CSS Layout?
    Hallo,
    Ich habe angefangen mit Dreamweaver zu arbeiten, leider habe ich ein paar Probleme.
    Mein erstes problem ist, wie kann ich das gesamte Layout mit Bildern in CSS abspeichern. Wenn ich eine Regel mache werden leider nur die Eigenschaften hinzugefügt. Möchte auch gerne die Bilder in die CSS einfügen. Damit ich bei der 2. Seite einfach das Layout aufrufen kann und somit die ganze Arbeit sparen kann. Könnt ihr mir dazu genaueres erklären?

    Mein zweites problem ist, dass ich nicht weis wie ich die Menue am besten machen soll. In eine Tabelle oder in einem Div Tag?

    Ich habe ein Rollover effekt was zischen 2 Bildern wechselt. Leider weis ich nicht wie ich das ganze menue mit dem Rollover Effekt ins CSS einfüge. Wenn ich eine neue Regel starte kommt das Fenster wo man die Eigenschaften verändern kann. Leider kann man da keine rollover Effekte einstellen.
    Ich brauche ein Tipp wie man z.b. das Bild mit dem Rollover Effekt statt in das Dokument ins CSS Datei abspeichert.

    Habe das Bild so eingefügt: Einfügen -> Grafikobjekte -> Rolloverbild, dadruch kommt es in das Dokument und nicht in die CSS datei.

    Habe das Tutorial von Video2Brain durch, leider verstehe ich das mit dem CSS Regeln nicht ganz.

    Ich danke im vorraus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2010
    #1      
  2. Tobi2506

    Tobi2506 Member

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Reinbek
    Software:
    Photoshop CS 4, Flash CS 4 Dreamweaver CS 4
    Dreamweaver CS5: CSS Layout?
    AW: Dreamweaver CS5: CSS Layout?

    guten tag,

    mit dem css, formatierst du nur deinen statischen quellcode. das bedeutet nichts anderes als dass du das aussehen mit css verändern kannst. die entsprechenden .css dateien bindet der dreamweaver automatisch entweder als tag in den head, oder direkt als css regeln in das entsprechende dokument ein.

    hast du dich schoneinmal mit dreamweaver templates befasst??? ich würde wenn es ein komplexes projekt werden soll ein template anlegen. so kannst du immer deine grundinstellungen mit wenigen klicks auf eine neue html seite übernehmen.

    vielleicht hat dir das ein wenig geholfen.
     
    #2      
  3. Dreamweaver CS5: CSS Layout?
    #3      
  4. xXstyla11boyXx

    xXstyla11boyXx Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Dreamweaver CS5: CSS Layout?
    AW: Dreamweaver CS5: CSS Layout?

    Danke für die schnellen Antworten.
    Ich habe garnicht daran gedacht, dass man einfach erstmal das Layout erstellt und dann es als Vorlage speichert für die anderen Seiten.

    Kennt ihr Tutorials oder Anbieter wie Video2Brain wo hauptsächlich das Layout erklärt wird?

    Video2Brain erklärt diesen Abschnitt leider nur in paar Minuten, was ich entäuschend finde.

    @fanaflascher Dein Post habe ich überlesen ich gucke mal ob es für mich verständlich ist :)
    EDIT: Soweit kann ich es auch :) Leider wird Dreamweaver garnicht benutzt. Es wird nur der Code geschrieben. Dafür kann man auch ein normales Editor nehmen. Brauche eine umfangreiche Tut... Was von A angfängt und bis Z erklärt über das Layout. Die Tutorials können natürlich auch was kosten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2010
    #4      
  5. owieortho

    owieortho Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    624
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    9.8241,51.3515
    Software:
    PS CS5, HomeSite
    Kameratyp:
    Casio EX-FH20
    Dreamweaver CS5: CSS Layout?
    AW: Dreamweaver CS5: CSS Layout?

    CSS-Dateien sind, ebenso wie HTML-, PHP- oder JS-Dateien, reine Textdateien. Wenn Du Dir also vorstellst, die Bilder dort so einzufügen, wie Du es aus einer Textverarbeitung oder einem WYSIWYG-Editor kennst, dann geht das nicht. Alles was Du in der CSS_Datei einfügen kannst sind Referenzen (in Textform) auf die abgespeicherten Bilder. Denkbar wäre damit, dass Du die einzelnen slices als Hintergründe von divs verwendest.

    Bezüglich der hover kannst Du in der CSS-Datei nur CSS-basierte hover-Effekte eingeben. Da gibt es aber Limitierungen durch die unterschiedliche Unterstützung durch die Browser.
     
    #5      
  6. Chickenshooter

    Chickenshooter Alter Mann

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    431
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    127.0.0.1
    Software:
    IBM-kompatiblen PC, Mal- und Schreibprogramme
    Kameratyp:
    ...eine zum Durchgucken
    Dreamweaver CS5: CSS Layout?
    AW: Dreamweaver CS5: CSS Layout?

    Moin

    das Verständnis für HTML uns CSS benötigst Du aber trotz alle dem.

    Denn wenn Du nicht weisst was man mit HTML anstellen kann und

    was css macht bringt es nichts ein Tutorial über eine Layouterstellung

    an zu schauen.

    v2b little Boxes ist vielleicht etwas für Dich ( nicht DW...) fürs Vertändnis

    MfG
     
    #6      
  7. xXstyla11boyXx

    xXstyla11boyXx Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Dreamweaver CS5: CSS Layout?
    AW: Dreamweaver CS5: CSS Layout?

    Ich habe HTML und CSS Grundkenntnisse, das reicht auch einfach für mich. Durch Programme wie z.B. DW hängt man nicht den ganzen Tag an einem Layout oder Regel ab. Wenn eine Erleichterung zuvefügung steht sollte man es auch benutzen.
     
    #7      
  8. Chickenshooter

    Chickenshooter Alter Mann

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    431
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    127.0.0.1
    Software:
    IBM-kompatiblen PC, Mal- und Schreibprogramme
    Kameratyp:
    ...eine zum Durchgucken
    Dreamweaver CS5: CSS Layout?
    AW: Dreamweaver CS5: CSS Layout?

    Moin

    Du hast recht wenn Du sagst das es unter Umständen schneller von der Hand geht gerade wenn man anfängt.

    Wenn aber der Arbeit ein Problem (z.B. mit irgendwelchen Abständen von divs....) auftaucht und du dieses hier postest. wirst Du mit aller Wahrscheinlichkeit die Antwort in CSS (;)) bekommen und nicht, wie ich finde schlecht ins Deutsche übersetzte DW-CSS.

    Das soll nicht heißen das der DW schlecht ist.

    Ich schreibe meine CSS Dateien gelegentlich auch mit diesem Programm ("Codevervollständigung"), geht halt schneller wenn man nicht alles tippen muss, die Betonung liegt jedoch auf schreiben nicht klicken.

    Aber so hat jeder seine Arbeitsweisen.....

    Wenn Du einmal keinen DW zur Hand hast sondern nur "Textpad" lol dann wäre es doch schön wenn man weiß was in dieser CSS Datei steht.

    MfG
     
    #8      
  9. hubspe

    hubspe display:schwarzgelb;

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    209
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Passau
    Software:
    PS CS5
    Kameratyp:
    Linhof Technika 4
    Dreamweaver CS5: CSS Layout?
    AW: Dreamweaver CS5: CSS Layout?

    alles schön und gut, allerdings merkt man deinen Postings an, daß selbst deine HTML/CSS-Grundkenntnisse äußerst lückenhaft sind, bzw. nicht vorhanden.
    Deshalb wirst du sehr schnell an deine Grenzen stoßen, wenn du bei DW auf der Codeseite eingreifen mußt.

    Little Boxes vermittelt dir genau diese Grundkenntnisse. ;)
     
    #9      
  10. Tyramel

    Tyramel Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS5, Espresso(HTML Editor - Mac)
    Dreamweaver CS5: CSS Layout?
    AW: Dreamweaver CS5: CSS Layout?

    Gerade für Anfänger ist es schwierig mit Programmen wie Dreamweaver gute Ergebnisse zu erzielen, da sie zu viel automatisieren und man nicht immer weiß was das Problem ist, wenn eines auftaucht.
    Außerdem macht es wenig Sinn sich auf die Vorschau des DW zu verlassen.

    Mein Tipp: Lerne HTML und CSS zu schreiben und zwar per Hand mit Notepad++ und SelfHTML an der Hand.

    Ansonsten Happy Learning.
     
    #10      
x
×
×