Anzeige

Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

Dreamweaver CS5 kompliziert??!! | PSD-Tutorials.de

Erstellt von karsten1077, 25.03.2011.

  1. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    Hi Folks,
    ich hab mal ne frage zu dreamweaver cs5. Ich hab gestern das tryout runtergeladen, weil ich endlich meine hp erstellen will. (und die schnautze voll hab leute zu fragen, die dann aber nix zu stande bringen). ich selber hab so gut wie null ahnung von html und php. in der technikerschule wurde es mir durch einen lehrer vermiest der es einfach nicht vermitteln konnte. später habe ich es nie gebraucht, und die paar grundlagen wieder verdrängt :( damals hatten wir dreamweaver macromedia auf den rechnern. jaja is schon ne weile her. allerdings glaube ich mich zu errinern, das ich da einfach rechtecke und sowas zeichnen konnte und er die dann einfach selber umgewandelt hat in html code. und auch schriften mit px größen angeben zu können. errinnere ich mich da total falsch? oder wurde das alles zu gunsten von css ( wo von ich natürlich auch null ahnung hab) geändert? mir persönlich kommt das viel komplizierter vor als DAMALS

    Gruß Karsten
     
    #1      
  2. msblacky

    msblacky Helper

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    4.731
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gengenbach
    Software:
    Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D, 750D, 7D Mark II, 5D Mark IV,
    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    AW: Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

    Hallo,

    also Rechtecke konnte man in Dreamweaver noch nie zeichnen, aber wahrscheinlich meist Du da Tabelle mit Rahmen, Schrift in px kann man immer noch eingeben. Solltest Du wirklich eine HP machen wollen dann solltest Du Dich auf alle Fälle mit html und css beschäftigen, php brauchst Du nicht unbedingt.

    msblacky
     
    #2      
  3. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    AW: Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

    Ich bin mit Dreamweaver MX 2004 angefangen. Mittlerweile wurde Macromedia ja von Adobe aufgekauft. Viele bekannte Programme aus der Creative Suite sind eigentlich nur Weiterentwicklungen der Macromedia-Programme. Unter anderem Flash, FreeHand und natürlich Dreamweaver.

    Es hat sich gerade in Dreamweaver sehr viel getan, wenn ich jetzt mal die aktuelle CS5 und der MX2004 vergleiche. Als Einsteiger wird man jedoch schnell erschlagen von den ganzen Menüs und Co. Zwar kein Vergleich zum Adobe Schlachtschiff Photoshop - aber auch nicht ganz ohne. Volles Potential holt man in meinen Augen nur dann aus diesem Programm, wenn man gewisse Websprachen beherrscht.

    Dw ist wohl auch einer der bekanntesten WYSIWYG-Editore überhaupt. Es gibt nach meinem wissen keine vergleichbare Anwendung. Das was du mit dem Zeichnen meinst fällt genau in diese WYSIWYG-Funktion. Du kannst Text, Bilder und andere Medien platzieren. Im Hintergrund wird dann von Dw der jeweilige Code zusammen geschustert. Aber das ist ohne gewisse Kenntnisse bzw. Basiswissen nicht so auf die schnelle erledigt. Auch würde das Ergebnis sehr bescheiden ausfallen.

    Ich Ratte dir wirklich dazu dich mehr damit zu befassen. Wenigstens die Basics in HTML und CSS. Es ist garnicht so schwer wie es vielleicht Anfangs aussieht. Unterstützung bekommst du durch zahlreiche kostelose Ressourcen zum lernen, lebhafte Communitys und natürlich verständliche Praxis / Fachbücher.

    Ich arbeite jetzt schon länger mit Dreamweaver. Halt erst mit M2004, dann rüber zu CS4. Im Dezember hatte ich CS5 getestet und mir vor kurzem dann angeschafft. Aber auch nur weil ich bereits genügend Kenntnisse hatte. Ich glaube ein einfacher Text-Editor ist der beste Einstieg um etwas zu lernen.

    Grüße Otto
     
    #3      
  4. gefrorene_wand

    gefrorene_wand Angekommener

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    2.550
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS_CS4, Corel Suite X3,
    Kameratyp:
    Olympus-DSLR
    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    AW: Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

    Hallo, was du beschreibst (zeichnen und automatisch zu HTML generieren)hört sich nach einer WYSIWIG Software an. Davon gibts ja eigentlich genug im Netz. Wenn deine Homepage eine normale Präsentation werden soll ohne viel Schnickschnack, würde bestimmt auch so etwas wie Net Objekts Fusion gehen. Ist jedenfalls weitaus einfacher als DW. Meiner Meinung nach ist ein Einstieg mit DW CS5 in HTML ohne gute vorkenntnisse, wie als Führerschein Anfänger eine Hayabusa fahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2011
    #4      
  5. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    AW: Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

    im prinzip ist meine seite ganz einfach, in ppt hab ich sie fertig. soll wie meine präsentation sein. startseite, dann 5 seiten und irgendnen bilder viewer. das ganze 3 mal für deutsch, englisch und spanisch. fertig. nix hochtechnisches
     
    #5      
  6. Bleccer

    Bleccer Guest

    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    AW: Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

    <div style="width: 500px; height: 300px; background: #000;"></div>

    Hier ein Rechteck, schon traurig viele wollen Webseiten machen haben aber 0 Ahnung davon dann mach doch lieber eine Webseite mit so etwas hier

    MAGIX Website Maker 5: Amazon.de: Software

    Ich sollte dir eigentlich nicht helfen weil mit der aussage

    … und die schnautze voll hab leute zu fragen, die dann aber nix zu stande bringen …

    das schon ähm ja heftig...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.03.2011
    #6      
  7. papaman

    papaman Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    147
    Geschlecht:
    männlich
    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    AW: Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

    … und die schnautze voll hab leute zu fragen, die dann aber nix zu stande bringen …

    dann, solltest du vielleicht mal selbst einen echten Anfang starten, statt zu erwarten, dass man dir hier die simpelsten Basics beibringt … auch wenn du meinst, ein Lehrer von damals wäre schuld …
     
    #7      
  8. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    AW: Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

    Mit HTML und CSS kann man das soweit realisieren. Nur ist es halt immer etwas davon abhängig was man selber weiß und einsetzen kann. Da du nur die Tryout also die 30 Tage Testversion hast, wirst du mit Dw nicht viel anstellen können. Die Einarbeitung dauert halt seine Zeit.

    Du musst ja eigentlich "nur" ein HTML Dokument erstellen und dieses mit den unterschiedlichen Inhalten füllen. Mmh, ich überlege wirklich was ich dir am besten raten soll. Wenn es jetzt eh nur eine einmalige Sache ist...

    Da ich sehe das in Mexico wohnst, kann ich dich auch nicht in den Elektronikmarkt schicken und etwas empfehlen. Mein Kopf sagt halt immer wieder lernen, lernen und nochmal lernen. ;) Ich gebe aber zu das ich vor einigen Jahren nicht anders da stand. Naja, jetzt gehört das Webdesign u. Coding mit zu meinen Leidenschaften.
     
    #8      
  9. ccm_bla

    ccm_bla Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000
    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    AW: Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

    Hi,
    das Leben ist ein ständiger Lernprozess. Ob dreamweaver MX oder CS5...ohne Basics geht nichts. Ich mache das mittlerweile seit 10 Jahren und habe allen, welche mir in welcher Form auch immer geholfen haben nie so vor den Kopf gestoßen wie karsten 1007. Ach so ! Vielleicht gibts demnächst auch ein Ing. Studium so als Try Out Version...so nach der Devise in 10Minuten von 0 auf 100. Kann ja alles nicht so schwer sein
     
    #9      
  10. Bleccer

    Bleccer Guest

    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    AW: Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

    Du wirst ohne richtige Basics nicht voran kommen... man muss sich merken willst du etwas gutes machen muss man lernen und sich Zeit dafür lassen willst du was schnell machen weil du keine Geduld, kein bock oder was weiß ich hast dann wird es zwar auch was aber meist ein wirklich schlechtes Ergebnis

    meine Empfehlung Gallileo-Press.de aber ich denke erst mal ein Video Training denk das ist für den Anfang leichter
     
    #10      
  11. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    AW: Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

    ich wollte hier keinem vor den kopf stoßen. ich habe nur eine reihe von bekannten und freunden durch, die mir alle gesagt haben, "klar ich mache dir das, in 2 wochen ist das layout fertig". ich habe nie jemanden gefragt ob er das umsonst macht. da ich selber keine hnung davon habe, ist es mir klar das ich dafür bezahle. wenn mir allerdings ein freund sagt er macht das, dann aber nach wer weiß wievielen wochen nichts passiert ist bin ich angepißt. wenn mir jemand sagt er hat keine zeit, oder kann es nicht, verstehe ich das und bin nicht sauer. wenn ich allerdings den 5. frage und ersagt klar ich mache das und es passiert nix, bin ich doll sauer. daher werde ich es jetzt selber in angriff nehmen.

    gruß karsten
     
    #11      
  12. MegaAdi

    MegaAdi Freak

    1
    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    610
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Görlitz
    Software:
    Rassierwasser vom Lidl :D
    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    AW: Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

    hallo Karsten,
    erstmal schöne Grüße aus Deutschland nach Mexico ;)
    erst mal muss ich allgemein sagen dass hier einige in dem Thread sehr pingelig sind und nicht lesen... er schrieb im Eingangspost dass er angepisst ist von Leuten die nichts zustande bringen aber leere Versprechungen machen. Da dann so auszurasten zeigt meiner Meinung nach dass ihr genau diese Gruppe seit... aber naja [/ot]

    @ Karsten: wenn du sags du bist auch bereit Geld dafür auszugeben dann wird sich sicherlich Jemand finden der für dich eine professionelle Seite codet. Ansonsten kann ich dir, wie Otto schon schrieb, nur raten dir die Basics anzueigen. Fang am besten mit einem "kleinen" Editor wie z.B. Notepad++, Weaverslave o.Ä. an. Schau dass du anfängst dir die Seite so zu gestalten wie du es möchtest und wenn du Probleme hast sag einfach bescheid.

    Gruß Adrian
     
    #12      
  13. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    AW: Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

    wenigstens einer der lesen kann, danke dir adrian

    gruß karsten
     
    #13      
  14. yellow27

    yellow27 Olaf

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    AW: Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

    Hallo Carsten, vielleicht kann ich dir etwas helfen, stecke selber noch so mittendrin, aber ich bin schon recht weit gekommen. Habe so meinen weg gefunden. Das meiste mache ich mit CSS in der Kombination mit Photoshop. Allesdings habe ich den Dreamwaever CS3, aber ich denke allzuviel Veränderungen wird es nicht geben. Habe mir deine Seite angeschaut und es sieht so aus als wenn du da nur die zwei Links draufhast +Logo
    Also wenn Interesse besteht denn schreibe ruhig.
     
    #14      
  15. jackprince

    jackprince xHTML & CSS Junkie

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    528
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    Putty, PS, DW, N++, Filezilla, Editor, ID, AI
    Kameratyp:
    Lumix
    Dreamweaver CS5 kompliziert??!!
    AW: Dreamweaver CS5 kompliziert??!!

    Was anderen hier und auch mir so aufstößt ist nicht das er angepisst ist von leeren Versprechungen.
    Das man wenn man aus der Branche kommt, bei dem Thread angepisst ist, liegt an mehreren Sachen.


    1. jeder der sich nicht damit auskennt, bildet sich ein mal fix mit Klicki-Bunti oder was mal in der Schule war sich eine Seite zusammen klicken zu können
    2. jeder hat irgendwo nen Cousin, Bekannten der das für 50€ machen würde
    3. es ist nie was "kompliziertes" aber ne kleine Gallerie, ab und an aktuelle Inhalte, usw. dürfen schon gern sein
    4. das ist ja alles ganz schnell gemacht nicht wahr, aber das teils kleine Änderungen Stunden an Arbeit verursachen ... ach gar nicht dran denken
    5. Und es ist natürlich clever Leute aus dem Fachbereich "anzupissen" die sicher auch schon mal unzufriedene Kunden erlebt haben die dann auch gern alles selber bauen wollen
    6. bei anderen verbraucht das Produkt halt oft noch Material, bei uns ist es Hirnschmalz ... naja und Essen wollen wir auch
     
    #15      
x
×
×