Anzeige

Dreamweaver+Tabelle+Seite drin öffnen.

Dreamweaver+Tabelle+Seite drin öffnen. | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ViperXD, 19.11.2005.

  1. ViperXD

    ViperXD Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    45
    Dreamweaver+Tabelle+Seite drin öffnen.
    Hello,

    also ich möchte gerne mal folgendes machen.

    Ich mache mit dem Dreamweaver eine seite und möchte nun z.b. das sich eine andre seite in einer meiner tabellen öffnet.

    wie kann ich das ganze einfügen?
     
    #1      
  2. NitroxX

    NitroxX Der Meister der Zeremonie

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    581
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Dreamweaver+Tabelle+Seite drin öffnen.
    Hi,
    du kannst da einen iFrame reinmachen.
    Code (Text):
    1. <iframe src="*.html" title="...">
    2. </iframe>
    Du kannst zusätzlich in den Tag noch die größe usw reinschreiben.
    Man kann das auch mit php lösen, aber ich weiß nich ob du dich damit auskennst (siehe meine HP), allerdings sieht man davon nichts im Quelltext :wink:

    Grüße Chris

    edit: Wenn du dann auf den iFrame linken willst, musst du im Link Tag
    Code (Text):
    1. target="namedesiframes"
    eingeben.
     
    #2      
  3. ViperXD

    ViperXD Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    45
    Dreamweaver+Tabelle+Seite drin öffnen.
    Nein von PHP habe ich keine grosse ahnung.

    das mit den iframes bringt mich erlich gesagt auchg nicht weiter...
     
    #3      
  4. BlueThunder

    BlueThunder Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Software:
    PS | DW | ID | AI | FL | C4d
    Dreamweaver+Tabelle+Seite drin öffnen.
    Hi!

    Guck dir das mal an -> Iframe ;)

    Falls du dann noch fragen hast, dann stell sie :roll:

    MfG BT
     
    #4      
  5. Devil

    Devil Guest

    Dreamweaver+Tabelle+Seite drin öffnen.
    Hmm nach sowas hab ich auch schon gesucht, hab leider nur was für php gefunden was ich leider nicht brauchen kann.

    Hab das nun probiert mit dem iframe, er zeigt mir die seite zwar da drinnen an, aber wenn ich auf den button klicke macht er mir eine neue seite auf anstatt sie mir da drinnen anzuzeigen :?

    Hab dem iframe auch so wie beschrieben den namen gegeben also bei target, funtzt aber trotzdem nicht, woran kann das liegen?

    Bei mir sieht es so aus:
    Code (Text):
    1. [url="start.htm"][img]images/page_03.gif[/img][/url]</td>
    Code (Text):
    1. <td><p align="center"><iframe src="start.htm" width="100%" height="300" title="service"> </iframe></p>
    2. <p align="left"> </td>
    // Edit //

    Achja und ist das normal das der iframe so einen häßlichen rand erzeugt?
    Möchte da gerne keinen haben weils irgendwie grottig aussieht :roll:
     
    #5      
  6. Daniela

    Daniela Guest

    Dreamweaver+Tabelle+Seite drin öffnen.
    @Devil , du hast in deinem IFRAME Code keinen Namen definiert.

    <iframe width=100 height=300 src="start.htm" frameborder=0 name=start>service </iframe>

    LG
    Daniela
     
    #6      
  7. Herr_D

    Herr_D offline

    Dabei seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    8.555
    Geschlecht:
    männlich
    Dreamweaver+Tabelle+Seite drin öffnen.


    also 1. punkt iframe:

    verknüpfung:
    Code (Text):
    1. [url="start.htm"][img]images/page_03.gif[/img][/url]</td>


    iframecode:

    Code (Text):
    1.  
    2.  
    3. <iframe src="start.htm" width="100%" height="300" frameborder="0" name="content" scrolling="auto" frameborder="0" border="0" noresize framespacing="0">
    4. Ihr Browser unterstützt keinen Iframe.
    5.  
    6. Bitte rufen Sie die Seite über folgende Adresse auf:
    7.  
    8.  
    9.  
    10. [url="start.html"]Klick[/url]
    11. </iframe>
    12.  
    13.  


    der iframe muß einen namen haben keinen titel ... der name muß gleich dem targetattribut im link sein ....




    ich habe am beispiel mal content als name gewählt


    name="content" <--- iframename

    target="content" <--- fensterbefehl im link







    die rahmen gehen weg durch:


    frameborder="0" border="0"


    (netscape/mozilla-tag & ie-tag)
     
    #7      
  8. Devil

    Devil Guest

    Dreamweaver+Tabelle+Seite drin öffnen.
    Ey super!
    Danke für die schnelle Antwort, naja wenn man den fehler sucht übersieht man ihn meistens :?
    Werd das ganze gleich mal ausprobieren :)
     
    #8      
Seobility SEO Tool
x
×
×