Anzeige

Drucken mit HP9180

Drucken mit HP9180 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von siku99, 01.10.2008.

  1. siku99

    siku99 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Drucken mit HP9180
    Hallo Forum,

    ich habe seit kurzem folgendes Problem mit Photoshop CS3 und meinem HP 9180 Drucker.
    Mein Farbmanagement funktioniert, Profile sind i.O., PS kontrolliert das farbmanagement, und dann wenn es ans drucken geht kommt folgende Melddung von PS:
    Einige für Postscript spezifische Druckeinstellungen (Kalibrierung...) werden ignoriert, da Sie auf einem Drucker drucken der kein Postscript unterstützt.

    Toll, was soll denn das jetzt ?
    Die Ausdrucke sehen danach sowas von beschissen aus ;-(

    vielleicht kennt jmd die Anleitung von russell brown unter :
    The Russell Brown Show
    dort findet man ein kleines video welches das drucken mit meinem drucker unter cs3 erklärt, aber leider bekomme ich eben diese blöde Meldung.
    Hat jemand ne Idee ??
    gruß
    tobi
     
    #1      
  2. gurumaster

    gurumaster Laien Fotograf

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    110
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Cannon 450D
    Drucken mit HP9180
    AW: Drucken mit HP9180

    Der übliche Fehler an dieser Stelle besteht darin, die Auswahl des Drucker-und-Papier-Profiles in Photoshop zu vergessen. Dort ist standardmäßig meistens so etwas wie "Working CMYK" oder dergleichen als Ausgabeprofil voreingestellt. Viele Benutzer meinen, dies hätten sie ja schon im Druckertreiber eingestellt, und gut ist. Aber wenn die Anwendung -- also Photoshop -- das Farbmanagement übernehmen soll, dann muß man das Ausgabeprofil natürlich auch in der Anwendung auswählen. Was im Druckertreiber ausgewählt war, ist irrelevant, wenn die Anwendung das Farbmanagement übernimmt.
     
    #2      
  3. siku99

    siku99 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Drucken mit HP9180
    AW: Drucken mit HP9180

    Ok, verstehe, aber wo stell ich denn das schon wieder ein?
    ich hab in den letzten Stunden sovile dran rumgebastelt, dass ich mittlerweile den wald vor lauter bäumen nicht mehr sehe;-)
     
    #3      
x
×
×
teststefan