Anzeige

drucker

drucker | PSD-Tutorials.de

Erstellt von kannaum, 13.05.2009.

  1. kannaum

    kannaum Keine Ahnung

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich!!!!
    Software:
    photoshop 7.0
    drucker
    hi,

    wir bräuchten mal zu hause einen neuen drucker
    ich habe aber leider null oder eher -100 ahnung von druckern ;-)
    es sollte ein farbdrucker sein und möglichst billig
    unter 100 euro muss er schon sein
    50 oder so wäre besser
    hättet ihr einen vorschlag
    aber wie gesagt ich habe wirklich null ahnung

    mfg
     
    #1      
  2. Fotomacher

    Fotomacher Hat es drauf

    321
    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    2.399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS3, C4D...
    Kameratyp:
    Eos 40D
    drucker
    AW: drucker

    Schau dir doch mal den Canon Pixma IP3600 an, hab ich zuletzt im Geizmarkt für 69 Euros geholt und die Fotos die er ausdruckt haben schon fast Laborqualität.
     
    #2      
  3. kannaum

    kannaum Keine Ahnung

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich!!!!
    Software:
    photoshop 7.0
    drucker
    AW: drucker

    ok werd ich mir mal anschauen
     
    #3      
  4. skyflight1981

    skyflight1981 Hififreak

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aalen Unterkochen
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 Master,
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, Canon IXUS 750, Canon EOS 1000FN & EOS 10, Zeiss Ikon Contaflex Super BC
    drucker
    AW: drucker

    Epson macht auch ganz passable Geräte! ;)
     
    #4      
  5. Fotomacher

    Fotomacher Hat es drauf

    321
    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    2.399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS3, C4D...
    Kameratyp:
    Eos 40D
    drucker
    AW: drucker

    Hp auch :D
     
    #5      
  6. v0geL

    v0geL Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    112
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    ID, PS, AI, FL, DW, Quark...
    Kameratyp:
    EOS 400D
    drucker
    AW: drucker

    hp ist aber von den zusatzkosten ziemlich intensiv :)
     
    #6      
  7. Bebesch

    Bebesch Möchtegernalleskönner

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    zu Haus
    Software:
    Photoshop, 3dsmax
    Kameratyp:
    Nikon D50, Canon HF100, Panasonic NV-GS11
    drucker
    AW: drucker

    Da ich auch drüber nachdenke würde ich mir schon ein wenig differenziertere Empfehlungen wünschen - was Fax, Druckqualität, Scan und vor allem Folgekosten angeht... Auch wenn ein Fax evtl gar nicht vorhanden wäre - bleiben sicher einige Dinge zu weiteren Vorzügen zu sagen.

    Mehr als nen 100er bin ich nicht bereit zu zahlen - aber dafür will ich sogar noch das Maximum. Weitere Vorschläge bitte.
    PS: Bisher nutzte ich einen MP360 - und der Scanner funktioniert sogar noch :(
     
    #7      
  8. Fotoassi2007

    Fotoassi2007 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    163
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ruhrpott - Bochum
    drucker
    AW: drucker

    Epson Stylus S20, für etwa 40Euro zu haben, und wenn du keine Fotos drucken willst und auf Farbechtheit wert legst, kostet dich ein kompatibler nachfüllpack aller Patronen um die 10Euro.

    @ Bebesch. Warum wirfst du ein Scan / Fax mit ein? er will doch nur drucken.
    :)
     
    #8      
  9. kannaum

    kannaum Keine Ahnung

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich!!!!
    Software:
    photoshop 7.0
    drucker
    AW: drucker

    stimmt ich will wirklich nur drucken
    könnt ihr bitte wenn ihr ein gerät oder so auflistet sagen warum ich z.b. genau dieses nehmen soll

    mfg
     
    #9      
  10. silentino

    silentino Strichmännchenmaler

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    1.214
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Ein bisschen Kram von Nikon
    drucker
    AW: drucker

    Ich kaufe nur noch Canon Pixma. Zur Zeit hab ich den ip4500, kostet zwar noch 89 €

    ist aber sein Geld wert wenn man ihn noch bekommt, Nachfolger ist schon länger da.

    Druckt hervorragend, besonders im Fotodruck. Er kann Duplexdruck, CD`s oder DVD´s

    bedrucken. Ist wunderbar schnell.

    Ich fülle meine Patronen trotz Chip selber ohne Probleme auf. Also geringe

    Folgekosten.

    lg
     
    #10      
  11. kannaum

    kannaum Keine Ahnung

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich!!!!
    Software:
    photoshop 7.0
    drucker
    AW: drucker

    so
    ich bin sehr an diesem drucker interessiert: Canon Pixma IP3600
    aber ist dort schon ein kabel dabei um ihn mit dem pc verbinden und muss man am pc dann noch ein programm oder so installieren oder muss man den drucker einfach nur anstecken oder muss man sonst irgendetwas machen?

    ich bin ein richtiger noob in sachen drucker also habt bitte nachsicht ;-)

    mfg
     
    #11      
  12. kannaum

    kannaum Keine Ahnung

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich!!!!
    Software:
    photoshop 7.0
    drucker
    AW: drucker

    weiß das denn keiner
    es muss ja nihct genau bei diesem drucker sein es wird ja bei allen anderen gleich sein

    mfg
     
    #12      
  13. Fotomacher

    Fotomacher Hat es drauf

    321
    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    2.399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS3, C4D...
    Kameratyp:
    Eos 40D
    drucker
    AW: drucker

    Nein das USB Kabel war nicht enthalten, du musst es noch dazu kaufen, kostet aber nicht die Welt, schätze so 5 Euro. Ich hatte noch das Kabel vom alten Drucker, daher musste ich keines neu kaufen.
    Und ja du solltest auch die beiliegende Software installieren (allein wegen dem Treiber), ist aber net schwer, einfach CD einlegen und los gehts. Es wird aber auch alles sehr gut in der Schnellanleitung bebildert beschrieben. Kannst da eigentlich nicht viel verkehrt machen.
     
    #13      
x
×
×