Anzeige

Druckerpatronen funktionieren nicht

Druckerpatronen funktionieren nicht | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Susann_ehs, 14.07.2012.

  1. Susann_ehs

    Susann_ehs Suse

    354
    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    959
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Oder-Spree
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    EOS 650D
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe mir vorhin Patronen für einen CanonMp180 gekauft. Allerdings von Pelikan. Bezeichnung usw. stimmt alles, hatte auch nochmals online geguckt ob alles stimmt. Aber ich kann nichts drucken. Der Füllstand weißt immer daruf hin, dass er nicht abgerufen werden kann. Ich habe die Taste am Drucker roter Kreis mit Dreick etwas länger gedrückt. Nichts passiert. Und es wird mir nur ein Druckabruch angeboten. Und nun weiß ich auch nicht weiter. Die bei Euronics wollen mir die Patronen nicht zurück nehmen. Das finde ich ja sehr Kundenfreundlich.
     
    #1      
  2. dirtiharri

    dirtiharri hilfsbereiter Zyniker

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.855
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rheinland
    Software:
    woechentlich_html
    Kameratyp:
    woechentlich_html
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Na ja... die Ursachen können da unterschiedlich sein... daher ist es etwas schwierig mit der Ferndiagnose:

    - Canon akzeptiert den Chip nicht
    - vielleicht gar kein Chip drin
    - Schutzfolie wurde nicht vollständig entfernt...
     
    #2      
  3. Susann_ehs

    Susann_ehs Suse

    354
    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    959
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Oder-Spree
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    EOS 650D
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Nee, alles überprüft. Wird ja auch als vollwertiger Ersatz angeboten. Ich habe gedacht, ein paar milliliter mehr... :(
     
    #3      
  4. randacek_pro

    randacek_pro Mod | Forum

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    4.747
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Geschichten, GIMP und Blender
    Kameratyp:
    Canon (D)SLRs
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Hallo, vielleicht kannst du ja auch die Bezeichnung der Patronen von Pelikan posten, dann kann man noch mal nach gucken, bzw. vergleichen, ob andere ähnliche Probleme hatten, oder wie das mit dem Chip ist.
    Ach und betrifft das alle Farben, oder wurde nur Schwarz oder andere ausgetauscht?

    Lieber Gruß
     
    #4      
  5. dirtiharri

    dirtiharri hilfsbereiter Zyniker

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.855
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rheinland
    Software:
    woechentlich_html
    Kameratyp:
    woechentlich_html
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Normalerweise leuchten doch immer irgendwelche LEDs auf, wenn die Patronen richtig eingesetzt sind...

    Bei meinem Drucker sind oft die Laschen nicht richtig eingerastet... erst wenn man sie in die richtige Position drückte hats funktioniert...
     
    #5      
  6. Susann_ehs

    Susann_ehs Suse

    354
    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    959
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Oder-Spree
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    EOS 650D
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Ich habe beide Patronen neu eingesetzt. Ich weiß nicht wie, aber ich habe den Drucker überredet zu drucken. Nur das Ergebnis ist nun erschreckend schlecht. Ich werde es mal mit Düsenreinigung und Ausrichten probieren. Danke!
     
    #6      
  7. mapegele

    mapegele Täglich anwesend

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    1.579
    Geschlecht:
    männlich
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Hallo Susanne,
    wie lautet denn genau die Fehlermeldung, die auf dem Bildschirm erscheint, bzw. welche LEDs leuchten oder blinken in welchen Intervallen? Daraus könnte man vielleicht eher auf den Fehler schließen?

    Nachdem wir schon diverse Refill-Patronen und Marken selbst getestet haben und auch schon einiges an Ärger mit Kunden hatten, verkaufen wir mittlerweile nur noch Originale. Die sind zwar teurer, aber die chemie der Tinte scheint eine ganz andere Qualität zu haben. Zumindest hatten wir bis heute mit keiner einzigen original Patrone eine Reklamation. Ganz im gegensatz zu den Repuilds und Refills. Das ist unsere Erfahrung.

    Wer allerdings eine für seinen Drucker günstige Alternative gefunden hat, der sollte sich diese immer gut aufschreiben und dabei bleiben. Denn trotz aller negativer Erfahrungen von unserer Seite, gibt es tatsächlich Kombinationen von Drucker und Nachbaupatronen, die einwandfrei funktionieren.
     
    #7      
  8. Susann_ehs

    Susann_ehs Suse

    354
    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    959
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Oder-Spree
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    EOS 650D
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Die Fehlermeldung war das keine Füllstandsanzeige gemacht werden konnte. Fehler 160 oder so. Mittlerweile druckt er ja nun. Aber trotz mehmaliger Reinigung und Druckkopfausrichtung druckt er nur mit fetten Streifen. Liegt das an den Patronen oder am Drucker? Ich verzweifel hier bald. Mehr kann ich ja nu nich machen. Ich verstehe auch nicht das der Musterdruck nach dem Düsentest einwandfrei ist und dann beim Bilddruck nicht mehr.

    [​IMG]

    Auf dem Display vom Drucker steht Schwarztintenpegel? Farbtintenpegel?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2012
    #8      
  9. mohnblume

    mohnblume Löwin

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    432
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Software:
    PSP X6 und PS CS6 und LR 5.7
    Kameratyp:
    Olympus EM10
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Vielleicht muss ein ein neuer Treiber für den Drucker installiert werden ?
    Hatte ich mal... bei meinem Canon IP4850
     
    #9      
  10. Susann_ehs

    Susann_ehs Suse

    354
    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    959
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Oder-Spree
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    EOS 650D
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Gute Idee, werde ich gleich mal machen! :)
     
    #10      
  11. randacek_pro

    randacek_pro Mod | Forum

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    4.747
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Geschichten, GIMP und Blender
    Kameratyp:
    Canon (D)SLRs
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Druckst du oft mit dem Drucker, oder stand er jetzt ne Weile, vor den neuen Patronen?
    Bei diesen Streifen fallen mir sofort die Düsen ein. Allerdings kann man auch eine Chip-Software-Inkompatibilität nicht ausschließen.
    Wenn du einen neuen Treiber installierst, mal sehen, ob es daran was ändert.
    Also beim Düsentest keine Fehler und beim Bilddruck diese Streifen?
    Da, wenn ich mich nicht täusche, bei diesen Patronen der Druckkopf gleich fest dran ist, klingt das schon sehr nach ner Inkompatibilität der Patrone (Chip), bzw. der Tintenmischung drin
    Ich hatte so was auch schon mal mit Refill-Patronen. Mit Originalpatronen lief es dann immer.

    Viele Grüße
     
    #11      
  12. mapegele

    mapegele Täglich anwesend

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    1.579
    Geschlecht:
    männlich
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Sorry wenn ich so blöd frage: Du hast aber darauf geachtet, beim Einsetzen der Patronen auf keinen Fall den Chip mit dem Finger zu berühren?
    Ich weiß. Iss ne blöde Frage, aber man weiß ja nie?

    Mich stimmt ebenfalls, wie randacek_pro schon schreibt, auch nachdenklich, das der Testdruck gut OK ist und der Bilderdruck nicht. Wirklich schwer so aus der Ferne.

    Das der Chip den Füllstand nicht ( oder noch nicht ) anzeigt, könnte sich im Betrieb ändern. Wir hatten schon solche Patronen, die erst nach einiger Zeit den Füllstand angezeigt haben.

    Ist das Deine erste Alternativ-Patrone, die Du verwendest in diesem Drucker?
     
    #12      
  13. derwerner

    derwerner Immer noch (NEU)gierig

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    404
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerwald
    Software:
    CS4, CS6, CC, Lightroom etc.
    Kameratyp:
    Nikon D500, Nikon D300, Sigmas von 8-500 mm, RICOH-Theta und div. analoge Nikons
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Bei meinem IP4500 trat das Streifenproblem auch gelegentlich bei Billigst-Tintenpatronen (2 Euro pro Stück) auf. Da half dann nur eine Entsorgung...
    Bei den Preisen, z.B. bei Pearl, ist es aber zu verschmerzen, wenn von 10 Patronen mal eine defekt ist. Bei Pelikan würde ich mir das nicht gefallen lassen und auf Umtausch bestehen.
    VG
    Werner
     
    #13      
  14. Susann_ehs

    Susann_ehs Suse

    354
    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    959
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Oder-Spree
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    EOS 650D
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Also nach Treiberaktualisierungen hat sich nichts geändert. Billig waren die Patronen auch nicht. Immerhin 42 Euronen zusammen. Berührt habe ich auch nichts.Wie gesagt, ich hatte da mehr die Füllmenge im Auge. Ich werde jetzt einfach mal die Dinger einpacken und nochmal versuchen die gegen Originalware umzutauschen. Ach ja er stand schon ne Weile rum.
     
    #14      
  15. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    was heißt denn ne weile? wenn ich meinen drucker hier in mexico für ne woche nicht verwende kann ich bestimmt ne stunde düsenreinigung machen bevor er wieder druckt.

    gruß karsten
     
    #15      
  16. havelmatte

    havelmatte Hat ´ne Meise

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    2.618
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS6 Extended, Lightroom 6
    Kameratyp:
    Canon EOS DSLR
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Hallo Susannehs,
    schreib mal dein Problem hier in diesem Forum, das ist für Drucker genauso gut wie PSD für Photo-Shop.
    http://www.druckerchannel.de/
     
    #16      
  17. Susann_ehs

    Susann_ehs Suse

    354
    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    959
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Oder-Spree
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    EOS 650D
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Ach Du Glücklicher, da wär ich auch gern. ;)
    Bei dem verregneten Sommer bisher eigentlich unmöglich. Also 1-2 Monate im Ruhezustand kann er ab. Bisher jedenfalls und den hab ich ja schon ne Weile. :)

    Ich schau mal rein!


    Ich hätte es nicht geglaubt, aber Deutschland scheint doch nicht so die Servicewüste zu sein. Die haben mir die Patronen anstandslos zurückgenommen. Ich denke ohne die Fehldrucke wäre es schwerer gewesen. Neue originale Patronen sind nun drin und drucken ohne Probleme und Streifen. Und die Farben sind ein Unterschied, wie Tag und Nacht! :)
    Aber ich Danke Euch! In solchen Situationen fühlt man sich nicht ganz so verlassen! ;)
     
    #17      
  18. mapegele

    mapegele Täglich anwesend

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    1.579
    Geschlecht:
    männlich
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Hey, ei suppi ! nix zu danken. Dafür sind wir doch da denke ich. Oder?

    Viel Spaß beim Drucken!
     
    #18      
  19. Erdi

    Erdi sieht's gelassen

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    279
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bärlin
    Software:
    CS6 Design & Web Premium
    Kameratyp:
    Nikon D50
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    Ich nutze nur Billigpatronen und hatte erst einmal ein Problem. Und zwar habe ich da Original und Billig gemischt. Das Ergebniss war wie bei dir. Nur rein Intresse halber, hattest du vieleicht auch gemischt?
     
    #19      
  20. Susann_ehs

    Susann_ehs Suse

    354
    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    959
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Oder-Spree
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    EOS 650D
    Druckerpatronen funktionieren nicht
    AW: Druckerpatronen funktionieren nicht

    @Erdi, die Patronen waren lediglich 4 € billiger als die originalen. Mir gings um die Füllmenge, da hab ich nix gemischt! :)
     
    #20      
x
×
×