[DS] (Artwork+Infos) Desperatio

[DS] (Artwork+Infos) Desperatio | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Raven-Art, 11.10.2015.

  1. Raven-Art

    Raven-Art Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Seelze
    Software:
    Photoshop CC 2015,Wacom Cintiq 22HD
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark III
    [DS] (Artwork+Infos) Desperatio
    [​IMG]
    Titel: Desperatio

    Credit:
    Photographe: Marcus J. Ranum Dev:http://bit.ly/1FXti3w
    Model: Britanni Luv
    Digital Art by Denis Fischer/Raven-Art www.corvus-ars.de

    Geschichte:

    *Tic..Tac*

    ,,Hallo mein Kind, schön dich begrüßen zu dürfen. Wer ich bin? Ich bin deine Desperatio deine Verzweiflung und Sünde...Als dein dein Messer in den Bauch vordrang und dein Kind starb, bist du in mein Reich eingedrungen."

    *Tic..Tac*

    ,,Wären du auf dem Boden liegst und dein Lebenssaft aus dir dringt mit dem deines Kindes, wirst du hier das Lachen hören das dein Kind gehabt hätte... und sieh die Spielssachen mit den es hätte spielen können. Aber du hast es ihm verwährt durch deine Selbstsüchtigkeit, nicht nachgedacht, deine Zukunft nicht weit genug geplant, nur diesen Ausweg gesehen."

    *Tic..Tac*

    ,,Du wirst nicht die Erlösung finden, jedenfalls nicht so schnell! Also... werden wir viel Spaß miteinander haben wären wir dem Ticken lauschen..."

    *Tic..Tac*

    Erklärung:

    Fangen wir erstmal mit dem Bildtitel an: Desperatio (lat. Verzweiflung) ist nach katholischem Verständnis eine Sünde wider den Heiligen Geist aus Verzweiflung am Heil. Wenn ein Sünder seine Sündenlast erkennt, daraus aber nicht den richtigen Schluss zu Umkehr, Beichte und Buße zieht, sondern über der Größe seiner Sünden verzweifelt, spricht man von desperatio. Der Sünder könne trotz seiner großen Sünden gerettet werden, wenn er den vorgeschriebenen Weg der Buße gehen würde. Dieser bleibt ihm so jedoch verschlossen, da er denkt, für seine Sünde könne es keine Verzeihung mehr geben. Er zweifelt also an der Gnade Gottes.

    Desperatio ist ein heikles Bild jedenfalls vom Thema, wo ich lange am überlegen war wie Ich das Umsetzen kann ohne das es an Niveau und künstlerischen Interesse grenzt, ohne das es zu grenz-wertig (oder gar Billig) wird. Ich denke ich hab es soweit geschafft trotzdem bleibt natürlich die Bitterkeit in dem Bild, wenn man sich auf das Thema einlässt.

    Das Werk gehört zu der Sins Reihe die sich im Grunde mit dem Glauben beschäftigt besonders mit der Sünde und der Angst vor dem Tod, diese aber auch auf ihre Weise ironisch oder gar zynisch behandelt.

    In dem Fall von Desperatio wollte ich das Thema der Sünde in form von ,,Du sollst nicht töten" und die daraus folgende 'Verzweiflung' auffassen, daraus entwickelte sich dann je immer mehr das was ihr seht: ,,Eine Mutter die ihr Kind aus Verzweiflung tötete." In wie fern und warum sie das Kind getötet hat wollte ich an der Stelle nicht weiter erläutern den das kann jeder für sich zusammen reimen. Ich wollte nur das Bild zeichnen einer Mutter die Angst hat, keine Ahnung was sie machen soll das Kind zu ernähren oder es der Familie klar zu machen, das sind alles nur beispiele den die Gründe können Vielseitig sein. Ob meine beispiele schon ein Grund sein soll für so eine Entscheidung ist natürlich nicht nachvollziehbar (wenn man nicht selbst in so einer Situation steckt oder wahr).

    Aber Menschen neigen dazu die seltsamsten Dinge zu tun, wenn noch andere Probleme mit hineinspielen. Grundsätzlich sei aber gesagt das ich dieses Bild natürlich überzeichnet habe nur das Dargestellt was am schlimmsten passieren kann. Aber zum nachdenken anregen soll eventuell sogar beschäftigen wenn man sich drauf einlässt. Aber da wären wir wieder bei Dark-Art, die Bilder können unangenehm sein, Dinge ansprechen die man besser für sich behält.

    Letzten Endes aber auch eine gute Plattform um zu versuchen aus diesen Dingen sowohl was faszinierendes aber auch erschreckendes zu kreieren.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2015
    #1      
    Minaya, Gambathy, gestandeneFrau und 2 anderen gefällt das.
  2. shutterstock

    Shutterstock Foren-Sponsor

    Foren-Sponsor: Wie ein dreiseitiger Falz-Flyer in Adobe InDesign entsteht

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsidee zu fördern? Erfahre, wie du einen dreiseitigen Falz-Flyer erstellst, der deine Kunden wirkungsvoll über deine Produkte und Dienstleistungen informiert. Klicke jetzt hier!

  3. Minaya

    Minaya Mod | DarkSide Teammitglied PSD Beta Team

    14126
    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    3.777
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Franken
    Software:
    Adobe CC, Poser, WACOM
    Kameratyp:
    EOS 1000D
    [DS] (Artwork+Infos) Desperatio
    Wirklich tolles Bild und interessante Geschichte dazu!
     
    #2      
x
×
×