Anzeige

[DS] Sam`s Wip Bereich | auf Wunsch auch Stock`s

[DS] Sam`s Wip Bereich | auf Wunsch auch Stock`s | PSD-Tutorials.de

Erstellt von 1Sam2, 19.12.2015.

  1. 1Sam2

    1Sam2 Suche 2D Battles, einfach anschreiben

    963
    Dabei seit:
    08.12.2015
    Beiträge:
    429
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Erde
    [DS] Sam`s Wip Bereich | auf Wunsch auch Stock`s
    Einen schönen guten Nabend, die Uhrzeit ist auch passend :D

    Aktuelll möchte ich mich etwa weiterbilden und mein Ziel ist es, gewisse Effekte aus Animes die nicht gerade jugendfrei sind nach zustellen. (Nicht Hentai`s ;) )

    Welcher Anime für mich gerade sehr interessant von der Idee, ist Deadman Wonderland

    Hier geht es eigentlich darum, das Menschen ihr Blut kontrollieren können und das sie diese Fähigkeit innerhalb eines Gefängnis in eine Art Arena einsetzen müssen. Der Hauptdarsteller ist ein Schüler der zwar diese Fähigkeit auch besitzt aber wegen dem Vorwurf seine Klasse umgebracht zu haben unschuldig dort sitzt und um sein Leben kämpft.

    Das interessante für diesen Bereich ist nicht nur diese Fähigkeit, sondern das in der Geschichte verschiedene abstruse Characktere vorkommen, die diese Fähigkeit zum Teil auf eine leicht gestörte Art und Weise künstlerisch verwenden.

    Im aktuellen Arbeitsprozess möchte ich auch so einen Charackter erstellen, ohne das ich mich umbedingt an einen Charackter aus der Serie genau orientiere. Nach dem ich mich ein wenig belesen hatte, fande ich den Weg über Cinema am günstigsten. Selber habe ich zwar eine recht alte Version, aber auch mit der kann man denke was erreichen.

    Hier mal der erste Wip innerhalb eines Testraumes, falls jemand Interesse hat an einer Version wo der Bluteffekt freigestellt ist, also mit einer Alphamaske kann gerne schreiben und ich stelle das hier zur Verfügung oder halt die 3D-Datei ohne Hintergrund. In dieser Version arbeite ich gerade mehr am Material, anstatt an der Form.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Im nächsten Wip, möchte ich dann mehr in die Flüssigkeit gehen, so das ich im Endergebnis eine Person habe mit einer eigens zugefügten Verletzung wo das Blut flüssig ausdrinkt und entsprechend Form an nimmt.

    Ergänzung: Dieses Wissen möchte ich dann auch für ander Bilder nutzen, zum Beispiel einen gestürtzten Engel, wo die Flügel auch aus Blut bestehen oder wenn man gezielte Blutspritzer braucht. Ich denke mal mit einer Wassertextur kann man dann auch noch interessante Werke erstellen.

    Das nächste Projekt soll sich dann an Tokja Ghoul orientieren, welches auch sehr viel Ideen beinhaltet von der Darstellung, sowie von der Tiefe der Characktere.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2015
    #1      
    gestandeneFrau gefällt das.
x
×
×