DSLR - externes Mikro für Einsteiger

DSLR - externes Mikro für Einsteiger | PSD-Tutorials.de

Erstellt von D0gProjects, 28.02.2012.

  1. D0gProjects

    D0gProjects kleiner Animator

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    148
    Geschlecht:
    männlich
    DSLR - externes Mikro für Einsteiger
    Hallo Leute,
    Ich habe mir vor kurzem eine Canon 600d gekauft und mache damit gelegentlich kleinere Videoprojekte mit Freunden. Allerdings ist das interne Mikrofon der Canon nicht wirklich brauchbar, schon allein, weil man jede Berührung des Gehäuses deutlich hört.
    Nun will ich mir ein externes Mikro kaufen, dessen Sound ich dann im Schnitt mit dem internen der Kamera ersetzen kann. Wichtig wäre mir, dass es nicht zu klobig, also leicht zu transportieren, ist, eine manuelle Pegelung hat und das Gehäuse nicht zu billig ist. Von der Bedienung her wäre eine zugängliche Bedienung gut, allerdings mit Platz nach oben zum Herumspielen.
    Momentan schwanke ich zwischen Zoom H2n und Zoom H1, wäre aber auch über andere Vorschläge sehr dankbar! Für den Recorder will ich maximal 200EUR ausgeben.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. dlogic

    dlogic Allrounder

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    354
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rostock
    Software:
    Photoshop, Illustrator, Dreamweaver, Notepad2, Magix Video, WaveLab, Audacity
    Kameratyp:
    Canon EOS 70D, EXA 1a, Praktika
    DSLR - externes Mikro für Einsteiger
    AW: DSLR - externes Mikro für Einsteiger

    Das Zoom H1 wird oft in Kombination mit einer Canon verwendet und soll nach zahlreichen Foren und Meinungen sehr gut für den Preis sein.

    Das H2n ist natürlich mit wesentlich mehr Funktionen, Technik und etwas höherer Qualität ausgestattet. Was sich auch in dem Preis niederschlägt.

    Abhängig davon welche Art von Videoaufnahmen du machst würde ich das Mic wählen. Soll es mehr am Mann getagen oder zentral gestellt sein, dann definitiv das H1. Preis / Leistung sind top. Sollen auch gute Musikaufnahmen, bzw. Filmaufnahmen gemacht werden wo die Tonquelle evtl. fokussiert werden soll dann das H2n die bessere Wahl.

    Wobei ich schon allein aus dem Umfang an Möglichkeiten das H2n nehmen würde..... man weiß ja nie ;-)
     
    #2      
  4. D0gProjects

    D0gProjects kleiner Animator

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    148
    Geschlecht:
    männlich
    DSLR - externes Mikro für Einsteiger
    AW: DSLR - externes Mikro für Einsteiger

    Danke für die rasche Antwort! Ich habe vor, das Mikrofon vor allem für Filmaufnahmen verwenden (entweder auf der Kamera oder per Angeln mit einem Einbeinstativ). Hin und wieder werde ich vielleicht auch Videotutorials machen, wofür ich das Mic dann zur Stimmenaufnahme benutzen werde. Allerdings könnte die Fokussierfunktion des H2n durchaus nützlich sein (da eine unserer Lieblingslocations direkt neben einer Autobahn liegt ;)).
    Hab mir jetzt von einem Freund das H2n ausgeliehen und werd damit mal ein bisschen Testaufnahmen machen.

    Lg.
     
    #3      
  5. D0gProjects

    D0gProjects kleiner Animator

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    148
    Geschlecht:
    männlich
    DSLR - externes Mikro für Einsteiger
    AW: DSLR - externes Mikro für Einsteiger

    Danke für den Tipp, das Problem ist, dass das PRO24-CMF nicht manuell pegelbar ist, soviel ich gesehen habe. Das könnte ich zwar über die Kamera tun, aber dort ist die Pegelung irgendwo in den Menüs versteckt und nicht immer zu sehen.
    Das direkte Aufnehmen auf die Kamera wäre zwar komfortabel, ist aber nicht nötig, da ich über das Kamerainterne Mikrofon auch Sound aufnehme und so den externen Sound relativ leicht synchronisieren kann.

    Ps: Der Sound muss nicht unbedingt stereo sein.
     
    #4      
Seobility SEO Tool
x
×
×