Anzeige

durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von zellerjohannes, 06.10.2009.

  1. zellerjohannes

    zellerjohannes Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    Hallo

    Muss bei einer Seite einstellen, dass per Radiobutton das Formular für die English-News bzw. Deutsch-News umgestellt werden kann.
    Hat leider noch nicht ganz funktioniert.. :hmpf:
    hoffe jemand kann mir kurz helfen.

    Hier der Code.
    HTML:
    1. <form action="#" method="post">
    2.   <input type="radio" name="language" id="en" value="en">
    3.   English
    4.   <input type="radio" name="language" id="de" value="de">
    5. Deutsch
    6. </form>
    7.   <?php
    8.  if($_POST["language"] == "de")
    9.  {
    10.  ?>
    11.   Deutsch Formular
    12.     <?php
    13.  }
    14.  else
    15.  {
    16.       ?>
    17. Englisch Formular
    18.      
    19.   <?php
    20.  }
    21.  ?>
    Gruss
    jz
     
    #1      
  2. Chriss1987

    Chriss1987 me.drinkCoffee();

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    378
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kirchhundem
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Hi,

    was genau funktioniert denn nicht? Gibt es Fehlermeldungen? Was hast du schon alles versucht?

    Schöne Grüße aus dem Sauerland!
    Chriss
     
    #2      
  3. SineTempore

    SineTempore Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    201
    Geschlecht:
    männlich
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    der submit button existiert aber schon oder? ;)
     
    #3      
  4. zellerjohannes

    zellerjohannes Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    @SineTempore: ääh.. nein submit-button habe ich nicht gemacht..habe aber auf anderen Seiten bereits gesehen, dass es manchmal ändert nur mit einem Klick auf den Radiobutton.
    Für mich sieht das vielleicht plötzlich eher nach JavaScript aus.. weiss jemand etwas dazu?

    @Chriss1987: Es wechselt einfach nichts, d.h. es zeigt natürlich das Englische an, da dies in der else-Schlaufe ist.

    gruss
    jz
     
    #4      
  5. MyBad

    MyBad localhorst

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    1.977
    Geschlecht:
    männlich
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Jap, dafür brauchst du js, wenn du ohne Submit-Button arbeiten möchtest.

    Wenn du kein JS möchtest, bau doch einfach Links mit einer Übergabe ein, die du dir per $_GET["lang"] aus der url ziehst.

    Ist doch easy!
     
    #5      
  6. netbandit

    netbandit Aktives Mitglied

    12
    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    1.145
    Geschlecht:
    männlich
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Beispiel:

    PHP:
    1.  
    2. <?php
    3. $CH_LANG['de']='';
    4. $CH_LANG['en']='';
    5. $LANG='en';
    6. if(isset($_POST["language"])){
    7.     $LANG=$_POST["language"];
    8. }
    9. $CH_LANG[$LANG]=' checked';
    10. ?>
    11. <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN">
    12. <html>
    13. <head>
    14. <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    15. <title>Test</title>
    16. </head>
    17. <body>
    18.     <form action="" method="post" name="lang">
    19.         <input type="radio" name="language" id="en" value="en" onClick="document.lang.submit()"<?php echo $CH_LANG['en'];?>> English
    20.         <input type="radio" name="language" id="de" value="de" onClick="document.lang.submit()"<?php echo $CH_LANG['de'];?>> Deutsch
    21.     </form>
    22. <?php
    23. if($_POST["language"] == "de"){
    24.     ?>
    25.     Deutsch Formular
    26.     <?php
    27. }
    28. else{
    29.     ?>
    30.     Englisch Formular
    31.     <?php
    32. }
    33. ?>
    34. </body>
    35. </html>
    36.  
     
    #6      
  7. zellerjohannes

    zellerjohannes Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Vielen Dank, das hilft mir schon ziemlich weiter..nur gibt es jetzt das Problem, da man sich vorher einloggt wird man automatisch wieder ausgelogt und ich habe noch nie mit Sessions gearbeitet..den Einstieg nie richtig verstanden! kannst du mir anhand diesem Beispiel vielleicht helfen?

    Code für das Login-Auslesen:
    PHP:
    1. <?php
    2. $user = $_POST["user"];
    3. $pass_ = $_POST["pass"];
    4. $pass = md5($pass_);
    5.  
    6. if (!$user || !$pass)
    7. { echo $errorMessage; }
    8.  
    9. if ($user == "admin" and $pass == "c21c3b7331a10e7f356e8e1ddc933e0f")
    10. {
    11.     ?>
    gruss
    jz
     
    #7      
  8. saila

    saila Moderatorle

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    2.239
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    50°48'23.69" N 7°14'22.19" O
    Software:
    Eclipse, PHP5 OO, MySQL5, CSS(auch Barrierefrei), JS, Symfony
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Hi,

    für einen Login brauch man schon etwas mehr Code um den Login einmal sicher zu machen und letztendlich gehe ich davon aus, dass die Daten des User's oder Admin in einer Datenbank liegen.

    Ergo sind deine Stichwörter:
    // Post
    trim()
    strip_tags()
    md5() / was du schon hast
    empty oder isset - je nachdem was dir zusagt, wobei es da doch noch wesentliche Unterschiede gibt.

    // Datenbank
    mysql_connect()
    mysql_select_db()
    mysql_query()
    mysql_real_escape_string()
    mysql_fetch_array()

    // Session
    session_save_path()
    session_name()
    session_start()
    $_SESSION
    setcookie()
    $_COOKIE

    Hierzu findest du weiterführende Infos unter PHP: Hypertext Preprocessor

    Im fortgeschrittenen Status kannst du einige Bereiche herausnehmen durch ini_set() Aber dazu mehr, wenn das Loginscript in Teilen steht.

    Weitere Tipps unter: Quakenet/#php Tutorial - de - Einleitung
     
    #8      
  9. zellerjohannes

    zellerjohannes Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Nene das ist nur ein admin bereich für mich. Ist nicht mit einer Datenbank verbunden und gibt nur einen user. Kannst du mir das anhand vom Beisp. oben zeigen?
     
    #9      
  10. zellerjohannes

    zellerjohannes Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Nene das ist nur ein admin bereich für mich. Ist nicht mit einer Datenbank verbunden und gibt nur einen user. Kannst du mir das anhand vom Beisp. oben zeigen?
     
    #10      
  11. saila

    saila Moderatorle

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    2.239
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    50°48'23.69" N 7°14'22.19" O
    Software:
    Eclipse, PHP5 OO, MySQL5, CSS(auch Barrierefrei), JS, Symfony
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Naja, zeigen muss ich dir das nicht, wenn es keine Datenbank gibt, fällt alles mit mysql... weg. Der Rest bleibt. Und nur so ein Tipp am Rande - verwende zu Beginn deines Scripts folgende Zeile:
    PHP:
    1.  
    2. <?php
    3.  
    4. ?>
    5.  
    Damit kannst du deine Fehler im Script erkennen ;)

    Den Rest bitte ich dich mal selbst etwas einzulesen. Wenn dann Fragen aufkommen, wird dir hier ganz sicher Hilfe zur Seite stehen. Doch einfach mal so vorweg gibt's nichts ;)
     
    #11      
  12. Ditin

    Ditin Web Developer

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    80
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Halle - Leipzig
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Hallo,

    wäre es nicht einfacher die Länderabfrage gleichzeitig mit dem Login zu machen? oder
    Ein einfacher Login kann alternativ auch über .htaccess realisiert werden. Dann brauchst Du Dich nicht um Sessions oder Cookies zu kümmern. Hier gibt es auch ein Tutorial darüber (habe es mir aber nicht angesehen):

    PSD-Tutorials.de - Webmaster-Webadministration-Grundlagen - Grundlagen

    Ganz unten das Letzte... ich verlinke absichtlich nicht direkt damit Dir nicht gleich die Punkte dafür abgezogen werden. Suchmaschinen finden auch viele Tutorials über .htaccess (Verzeichnisschutz).

    Viele Webhoster bieten auch in der Webspace Verwaltung an bestimmte Verzeichnisse mit einem Passwortschutz zu versehen, dann brauchst Du noch nicht mal manuell die .htaccess und .htpasswd anzulegen.

    Mfg.
     
    #12      
  13. ixiter

    ixiter WebApp & RIA Entwickler

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Es ist tatsächlich Javascript und css gefragt.
    So wie ich es verstehe willst entweder den englischen Bereich oder den deutschen Bereich anzeigen. Das soll der User durch klick auf deinen der Radiobuttons entscheiden.
    HTML:
    1. <form action="" method="post">
    2.   <input type="radio" name="language" id="en" value="en" onclick="document.getElementById('de_news').style.display='none'; document.getElementById('en_news').style.display='block';"> English
    3.   <input type="radio" name="language" id="de" value="de" onclick="document.getElementById('de_news').style.display='block'; document.getElementById('en_news').style.display='none';"> Deutsch
    4.  
    5.   <div id="de_news" style="display:none">
    6.     <h2>Deutsche Version des Artikels</h2>
    7.     <textarea name="de_article"></textarea>
    8.   </div>
    9.  
    10.   <div id="en_news" style="display:none">
    11.     <h2>English version of the article</h2>
    12.     <textarea name="en_article"></textarea>
    13.   </div>
    14.  
    15. </form>
    16.  
    17.  
    Am Anfang sind beide Einbgabefelder ausgeblendet. Durch Klick auf einen der Radieo Buttons wird entweder das eine oder das andere eingeblendet.
    Beachte, dass du den Formelementen in beiden Divs unterschiedliche Namen geben musst, da es sonst zu Problemen bei der Formularauswertung im PHP Script kommen kann. Insbesondere dann, wenn du checkboxes, radios oder selects verwendest. Hätten dann in beiden Divs die Element die gleichen names, würde im PHP Script immer der Wert des zuletzt definierten genommen, auch wenn das zugehörige Div ausgeblendet war.
    Alternativ kannst du auch PHP array Bezeichner als names benutzen. z.B. article[de] und article[en] usw. usf. Das macht die Auswertung in Abhängigkeit der gewählten Sprache evtl. einfacher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2009
    #13      
  14. zellerjohannes

    zellerjohannes Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Vielen Dank! Das hört sich super an und ich werde es gleich anpassen und einbauen, das Login-Problem wird dann auch nicht mehr sein, da es ja nicht auf PHP zugreift oder?

    gruss jz
     
    #14      
  15. zellerjohannes

    zellerjohannes Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Vielen Dank an die Hilfe. Jetzt funktioniert alles, bis auf, dass man beim Deutschen-Newsformular wieder ausgeloggt wird. Dabei habe ich zur Sicherheit das Englische kopiert und nochmals umgeändert, dass es sicher identisch ist. Das Englische funktioniert einwandfrei!

    Mein Code:
    HTML:
    1.  
    2. <form action="" method="post">
    3.   <input type="radio" name="language" id="en" value="en" onclick="document.getElementById('de_news').style.display='none'; document.getElementById('en_news').style.display='block';"> English
    4.   <input type="radio" name="language" id="de" value="de" onclick="document.getElementById('de_news').style.display='block'; document.getElementById('en_news').style.display='none';"> Deutsch
    5.  
    6.   <div id="de_news" style="display:none">
    7.   <form id="form_de" name="form_de" method="post" action="../news/eintragen.php" target="_self">
    8.   <p class="verdana_gross">Neue Nachricht: (de)</p>
    9.   <table width="320" height="200" border="0" class="verdana">
    10.     <tr>
    11.       <td width="88" height="27">Titel:</td>
    12.       <td colspan="2"><label>
    13.         <input name="title" type="text" id="title" size="30" />
    14.       </label></td>
    15.     </tr>
    16.     <tr>
    17.       <td height="82">Nachricht:</td>
    18.       <td colspan="2"><label>
    19.         <textarea name="message" id="message" cols="28" rows="5"></textarea>
    20.       </label></td>
    21.     </tr>
    22.     <tr>
    23.       <td height="22">Link-URL:</td>
    24.       <td colspan="2"><label>
    25.         <input name="url1_link" type="text" id="url1_link" value="http://" size="30" />
    26.       </label></td>
    27.     </tr>
    28.     <tr>
    29.       <td height="22">Link-Name:</td>
    30.       <td colspan="2"><input name="url1_name" type="text" id="url1_name" size="30" /></td>
    31.     </tr>
    32.     <tr>
    33.       <td height="35"><label>
    34.         <input type="reset" name="button" id="button" value="Reset" />
    35.       </label></td>
    36.       <td width="170">&nbsp;</td>
    37.       <td width="48"><label>
    38.         <div align="right">
    39.           <input type="submit" name="button2" id="button2" value="Send" />
    40.         </div>
    41.         </label></td>
    42.     </tr>
    43.   </table>
    44.   <?php include("../news/time.php"); ?>
    45. <input name="date" type="hidden" value="<?php echo $date1; ?>" />
    46. </form>
    47.   </div>
    48.  
    49.   <div id="en_news" style="display:none">
    50.   <form id="form_en" name="form_en" method="post" action="../en/news/eintragen.php" target="_self">
    51.   <p class="verdana_gross">New Message: (en)</p>
    52.   <table width="320" height="200" border="0" class="verdana">
    53.     <tr>
    54.       <td width="88" height="27">Title:</td>
    55.       <td colspan="2"><label>
    56.         <input name="title" type="text" id="title" size="30" />
    57.       </label></td>
    58.     </tr>
    59.     <tr>
    60.       <td height="82">Message:</td>
    61.       <td colspan="2"><label>
    62.         <textarea name="message" id="message" cols="28" rows="5"></textarea>
    63.       </label></td>
    64.     </tr>
    65.     <tr>
    66.       <td height="22">Link-URL:</td>
    67.       <td colspan="2"><label>
    68.         <input name="url1_link" type="text" id="url1_link" value="http://" size="30" />
    69.       </label></td>
    70.     </tr>
    71.     <tr>
    72.       <td height="22">Link-Name:</td>
    73.       <td colspan="2"><input name="url1_name" type="text" id="url1_name" size="30" /></td>
    74.     </tr>
    75.     <tr>
    76.       <td height="35"><label>
    77.         <input type="reset" name="button" id="button" value="Reset" />
    78.       </label></td>
    79.       <td width="170">&nbsp;</td>
    80.       <td width="48"><label>
    81.         <div align="right">
    82.           <input type="submit" name="button2" id="button2" value="Send" />
    83.         </div>
    84.         </label></td>
    85.     </tr>
    86.   </table>
    87.   <?php include("../en/news/time.php"); ?>
    88. <input name="date" type="hidden" value="<?php echo $date1; ?>" />
    89. </form>
    90. </div>
    91.  
    92. </form>
    93.  
    94.  
    Gruss jz
     
    #15      
  16. Doitsu

    Doitsu Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    482
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Poste mal noch eintragen.php - weil da muss ja der fehler sein.. An HTML wird es jedenfalls nicht liegen, dass PHP die session nicht mehr erkennt ..
     
    #16      
  17. zellerjohannes

    zellerjohannes Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Hier der Code von eintragen.php (de):
    PHP:
    1. <body class="verdana" bgcolor="#382d20">
    2. <?php
    3. $title = $_POST["title"];
    4. $news = $_POST["message"];
    5. $linkURL = $_POST["url1_name"];
    6. $linkNAME = $_POST["url1_link"];
    7. $date = $_POST["date"];
    8.  
    9. if (!$title or !$news)
    10. {   ?>
    11.         <div>
    12.   <p class="gross1"><strong>
    13.       Bitte f&uuml;llen Sie alle Felder aus!
    14.     </strong></p>
    15.     <a href="javascript:history.back();"> zur&uuml;ck zum News-Formular</a></div>
    16. <?php
    17. }
    18. else
    19. {
    20. if ($linkURL == "http://")
    21. {
    22.     $linkURL = "";
    23.     $linkNAME = "";
    24. }
    25. require ".include.php";
    26. $eintrag = "INSERT INTO newsscript (Titel, Nachricht, LinkURL, LinkNAME, Datum)
    27. VALUES ('$title', '$news', '$linkURL', '$linkNAME', '$date')";
    28. $eintragen = mysql_query($eintrag);
    29.  
    30. ?>
    31.     <div>
    32.     <p class="gross1"><strong>
    33.       Ihre Nachricht wurde erfolgreich gespeichert.
    34.     </strong></p>
    35.     <p class="verdana">Bitte laden Sie die Seite neu, um den neuen Eintrag zu sehen.
    36.     </p>
    37.     <a href="../home.html"> zur&uuml;ck zur Startseite</a></div>.
    38.         <?php
    39.         }
    40.     ?>
    41. </body>
     
    #17      
  18. ixiter

    ixiter WebApp & RIA Entwickler

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    Du machst die Fehler vor denen ich vorher gewarnt habe. Du benutzt in beiden Divs gleiche names für die Elemente in den forms.
    Dann auch noch form in form. Ganz böse. ;)

    Außer der Überschrift ändert sich auch nichts in den Formularen. Das Ganze wird damit ziemlich unsinnig.
    Das einzige Unterscheidungsmerkmal ist ja tatsächlich, welche Sprache mit den radios gewählt wurde. Du brauchst also nicht einmal zwei Formulare. Du musst bei der Auswertung lediglich den Zustand der radios berücksichtigen, um zu entscheiden für welche Sprache der Artikel sein soll.
    Ich glaube, du machst es dir nur unnötig kompliziert.

    Ein Formular reicht aus. Die Radios bestimmen die gewählte Sprache. Alles was hier vorher besprochen wurde, ist hinfällig.

    Mein Vorschlag:
    HTML:
    1. <form action="../news/eintragen.php" method="post">
    2.   <input type="radio" name="language" id="en" value="en"> English
    3.   <input type="radio" name="language" id="de" value="de"> Deutsch
    4.  
    5.   <p class="verdana_gross">Neue Nachricht:</p><!-- Am Radio erkennt man doch, um welche Sprache es sich handelt -->
    6.   <table width="320" height="200" border="0" class="verdana">
    7.     <tr>
    8.       <td width="88" height="27">Titel:</td>
    9.       <td colspan="2"><label>
    10.         <input name="title" type="text" id="title" size="30" />
    11.       </label></td>
    12.     </tr>
    13.     <tr>
    14.       <td height="82">Nachricht:</td>
    15.       <td colspan="2"><label>
    16.         <textarea name="message" id="message" cols="28" rows="5"></textarea>
    17.       </label></td>
    18.     </tr>
    19.     <tr>
    20.       <td height="22">Link-URL:</td>
    21.       <td colspan="2"><label>
    22.         <input name="url1_link" type="text" id="url1_link" value="http://" size="30" />
    23.       </label></td>
    24.     </tr>
    25.     <tr>
    26.       <td height="22">Link-Name:</td>
    27.       <td colspan="2"><input name="url1_name" type="text" id="url1_name" size="30" /></td>
    28.     </tr>
    29.     <tr>
    30.       <td height="35"><label>
    31.         <input type="reset" name="button" id="button" value="Reset" />
    32.       </label></td>
    33.       <td width="170">&nbsp;</td>
    34.       <td width="48"><label>
    35.         <div align="right">
    36.           <input type="submit" name="button2" id="button2" value="Send" />
    37.         </div>
    38.         </label></td>
    39.     </tr>
    40.   </table>
    41.   <?php include("../news/time.php"); ?>
    42. <input name="date" type="hidden" value="<?php echo $date1; ?>" />
    43. </form>
    In ../news/eintragen.php fragst du dann $_POST['lang'] ab und weißt für welche Sprache der Artikel ist.
    Das ganze Gedönse mit unterschiedlichen Formularen usw. ist überflüssig.
     
    #18      
  19. zellerjohannes

    zellerjohannes Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    ok. du hast wahrscheinlich recht! Aber wie muss ich das in eintragen.php eingeben? "lang" wird ja gar nicht definiert. Verstehe nicht ganz..?!
     
    #19      
  20. Doitsu

    Doitsu Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    482
    durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen
    AW: durch Radiobutton anderen Inhalt anzeigen

    ICh weiss jetzt nicht, ob es an einer Stelle deines code steht, oder im 'include.php', aber ich sehe bei dir nun kein brauchbares session_start()..

    & 'require ".include.php";'.. Meinst du './include.php'? oder startet der Dateiname wirklich mit einem Punkt?

    Edit:

    Code (Text):
    1. <input type="radio" name="language" id="en" value="en"> English
    2. <input type="radio" name="language" id="de" value="de"> Deutsch
    Da wird die Sprache geschickt - $_POST['language']; (= en oder de)

    Dazu wuerde ich, wenn du es so machst, die ganzen sachen in Englisch schreiben, also 'New message', 'title' usw ..
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2009
    #20      
x
×
×