Anzeige

[R12] Dynamics: Konnektor mit 2x Rigid Body Tags

[R12] - Dynamics: Konnektor mit 2x Rigid Body Tags | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Grollo, 10.10.2011.

  1. Grollo

    Grollo Pixeljunkie

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Mac OS X, Adobe CC, C4D Studio R15
    Dynamics: Konnektor mit 2x Rigid Body Tags
    Hallo zusammen,

    ich habe gerade ein Verständnisproblem:

    Ein Konnektor hat doch 2 "Schenkel" (blau & beige). Verknüpfe ich nun je
    eine Kugel mit einem Schenkel (im Konnektor Objekt A und Objekt B) und gebe
    jeder Kugel noch einen Rigid Body Tag, damit die Kugeln aufeinander zuschwingen
    fällt der ganze Konnektor einfach nach unten:

    [​IMG]

    Die Kugeln sollen aber aufeinander zuschwingen und sich wieder leicht abstossen.
    (im Konnektor Kollision ignorieren ist abgewählt)

    In der Hilfe habe ich nur folgendes gefunden:
    [​IMG]

    Nun meine Frage: Kann ich an einen Konnektor 2 Objekte mit Rigid Body Tags hängen um 2 aufeinander zuschwingende Kugeln zu erzeugen (so verstehe ich das Bild in der Hilfe beim Konnektor Scharnier) oder hat ein Konnektor nur eine bewegliche Achse und die Andere ist der Fix-Punkt?

    es bedankt sich schon mal
    Grollo

    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2011
    #1      
  2. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.543
    Geschlecht:
    männlich
    Dynamics: Konnektor mit 2x Rigid Body Tags
    AW: Dynamics: Konnektor mit 2x Rigid Body Tags

    Naja, irgendwo muss son Scharnier ja auch festgemacht sein damit sich "die Tür dreht".
    Dupliziere Dein Scharnier und ziehe die 2. Kugel nur dort in A, dann fliegen die Kugeln aufeinander zu.
     
    #2      
  3. Grollo

    Grollo Pixeljunkie

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Mac OS X, Adobe CC, C4D Studio R15
    Dynamics: Konnektor mit 2x Rigid Body Tags
    AW: Dynamics: Konnektor mit 2x Rigid Body Tags

    Danke ;)

    dachte ich mir schon, daher auch "Verständnisfrage" - in der Hilfe sah es
    für mich eben so aus, als wenn die XYZ-Position des Konnektors das "irgendwo muss son Scharnier ja auch festgemacht sein" ist und dann eben die beiden Achsen um diesen Fixpunkt schwingen.

    Alle Klarheiten beseitigt ;)
    Grollo
     
    #3      
x
×
×