Anzeige

E6600 Dual Core 64bit fähig?

E6600 Dual Core 64bit fähig? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von hayman, 01.10.2008.

  1. hayman

    hayman eibweN

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    HH-City
    Software:
    Photoshop cs3
    Kameratyp:
    kommt noch -.-
    E6600 Dual Core 64bit fähig?
    Nabend, eigentlich steht meine Frage schon im Titel :)

    "E6600 Dual Core 64bit fähig?" für Win xp 64 halt?

    Dann noch: ob es überhaupt Vorteile gibt, auf x64 xp zu wechseln oder gleich Vista ?

    Wofür mein Rechner hauptsächlich läuft :)

    an Photo/Video Programmen habe ich gimp, Photo Impact 10, photoshop cs3, pinnacle 9. + 1 online MMORPG^^

    Momentan:
    Xp-Pro
    e6600 dual core (2.4 GHz)
    2 GB Ram
    400 GB Festplatte
    Ati 3850 Graka

    Danke schonmal im Voraus
     
    #1      
  2. E6600 Dual Core 64bit fähig?
    AW: E6600 Dual Core 64bit fähig?

    Der E6600 müsste 64bit untersützten. Mit CPU-Z kannst du es hier ablesen:
    [​IMG]

    Ansonsten kannst du bei XP bleiben, Vista bringt noch DEN entscheidenden Vorteil.
     
    #2      
  3. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    E6600 Dual Core 64bit fähig?
    AW: E6600 Dual Core 64bit fähig?

    Hi!

    Nahezu alle aktuellen Desktopprozessoren sind 64Bit-fähig.
    Anwendungen profitieren hier nur, wenn sie extra dafür programmiert wurden. - alles andere läuft sogar eher langsamer
    Ein 64Bit-OS selbst profiitert in erster Linie vom größeren Adressraum für den Speicher. - >=4GB aufgrund des erhöhten Speicherverbrauchs (Adresslänge) aber erst ab ca. 6GB wieder interessant
    Das XP64 leidet unter mangelhaftem Treiberangebot, da siehts mit Vista schon besser aus. Dennoch sind auch hier nicht alle Hersteller bereit ihre Treiber signieren zu lassen (Pflicht bei Vista64) und "ältere" Peripheriegeräte (Scanner, Drucker, etc.) gucken meist dumm aus der Wäsche.

    Ein Wechsel düfte sich also nur lohnen, wenn Du in nächster Zeit planst auf 8GB RAM zu erweitern und die Hauptanwendungen als 64Bit-Versionen zu kaufen.

    Amundi
     
    #3      
  4. Schmaid

    Schmaid Nikonianer

    56
    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    862
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Software:
    CC
    Kameratyp:
    Nikon D300
    E6600 Dual Core 64bit fähig?
    AW: E6600 Dual Core 64bit fähig?

    Hallo hayman,

    richtig interessant wir 64 bit wie beschrieben erst wenn du die nötigen Programme besitzt die 64 bit auch ausnutzen und zusätlich dann auch mit so großen Dateien arbeitest die in 32bit nicht im Hauptspeicher verarbeitet werden können. Erst dann "lohnt" sich der Umstieg wirklich.

    Es gibt hier einen interessanten Artikel zu Vista 64 bit. Hier wird beschrieben wie sich Vista unter 32bit und 64bit mit dem Arbeitsspeicher verhält.

    http://www.tomshardware.com/de/Microsoft-Windows-Vista,testberichte-239936-5.html

    Die Programme die du aber hauptsächlich nutzt sind größtenteils aber noch garnicht für die 64bit technologie progammiert.

    Dennoch würde ich sagen "lohnt" sich ein Umstieg auf 64bit denn zukünftig wird 64Bit mehr und mehr unterstütz.

    Grüße Schmaid
     
    #4      
  5. hayman

    hayman eibweN

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    HH-City
    Software:
    Photoshop cs3
    Kameratyp:
    kommt noch -.-
    E6600 Dual Core 64bit fähig?
    AW: E6600 Dual Core 64bit fähig?

    Danke erstmal für die Antworten!

    Wieso genau wenn ich das fragen dürfte? ich mein, an sich hat doch 64bit System keine Probleme mit 32iger Programme oder?

    mfg
    hay-man
     
    #5      
  6. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    E6600 Dual Core 64bit fähig?
    AW: E6600 Dual Core 64bit fähig?

    Naja doch..

    Die 32Bit-Anwendung muss erst vom OS übersetzt werden. Das sog. Windows-on-Windows 64 Bit Subsystem (WoW64) emuliert hierzu das entspr. 64Bit-Gegenstück. - das dauert halt

    Funktioniert nur bei Anwendungen im User-Mode. Treiber laufen im Kernel-Mode, können nicht emuliert werden und müssen als 64Bit-Version vorliegen.

    Bei sehr speicherlastigen Anwendungen würde sich der Effekt zwar aufheben, doch kommt hier wieder die 2GB-Begrenzung von 32Bit-Anwendungen zum tragen. Gilt unabhängig vom vorhandenen 64Bit-OS, lässt sich ggf. auf 4GB anheben und ist im Falle einer nur halbherzigen Kompilierung in eine 64Bit-Version (ohne entspr. Anpassungen) auch hier auf 2GB/Prozess beschränkt.


    Steht aber alles im von Schmaid geposteten Link. :rolleyes:
     
    #6      
Seobility SEO Tool
x
×
×