Anzeige

Ebenen(-Ordern) automatisch auswählen

Ebenen(-Ordern) automatisch auswählen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Nedsch, 20.04.2013.

  1. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.360
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    woechentlich_html
    Kameratyp:
    woechentlich_html
    Ebenen(-Ordern) automatisch auswählen
    Guten Abend,

    hab eine etwas komplexe Frage. Ich baue häufig sehr aufwändige Composings mit Unmengen an Ebenen. Diese sind normalerweise in Gruppen, die eine Maske haben. Ebeneneinstellungen sind dann mit in diesen Gruppen.

    Bei den Unmengen an Ebenen wähle ich normalerweise die gewünschte aus mit ctr + alt + cmd (auf dem Mac) und klicken. Ein Häkchen oben bei "automatisch auswählen" ginge auch.

    Nun wird aber ab und an die falsche Gruppe ausgewählt. Ich komme nicht an die richtige Ebene ran. Und zwar bei einer Konstellation wie auf dem Screenshot.
    Ich will die rote Fläche anwählen, klicke, und es wird Gruppe 2 angewählt, nicht Gruppe 1. Liegt daran, dass dort noch eine Einstellungsebene (Farbton/Sättigung) mit einer Maske drin liegt. Hätte diese keine Maske, würde es komischerweise wie gewünscht ausgewählt.

    Hat da jemand ne schlaue Lösung?

    Was ich machen könnte, wäre die Maske von Gruppe 2 zu "erweitern". Sprich, wie bei Gruppe 1, dass das schwarz (in dem Fall zur besseren Darstellung mit 80% Dichte) bis zum Rand geht. Problem hierbei ist, dass wenn ich die Gruppe skalieren oder drehen will die Skalierungs-Anfasser das komplette Format annehmen. Also unpraktisch bei kleinen Elementen auf einem großen Composing.

    Wo ich gleich zur Nebenfrage komme: die Maske der Gruppe 1 ist entstanden, indem ich eine Kreisauswahl hatte und auf das Maskensymbol geklickt habe. Wunderbar. Die Maske von Gruppe 2 ist entstanden indem erst eine Maske angelegt habe und dann in die Maske gemalt habe. Nicht so wunderbar. Denn wenn ich die Arbeitsfläche erweitere, hat die Maske nen weißen Rand. Die Maske von Gruppe 1 wird automatisch mit erweitert. Und bei Gruppe 1 richten sich die Skalierungs-Anfasser nach den Ebenen, nicht nach der Maske. Obwohl diese bis zum Rand geht.

    Wie kriege ich auf einfachen Wege die Vorteile der Maske von Gruppe 1, wenn ich schon ne Maske von Gruppe 2 angelegt habe. Über nen Kanal als Zwischenschritt?

    Mann o Mann, was für ne Frage. Da mag jemand denken "die Probleme möchte ich haben". Da ich aber damit mein Geld verdiene, möchte ich einen optimierten Workflow. Puhhh.

    [​IMG]
     
    #1      
  2. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.961
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Ebenen(-Ordern) automatisch auswählen
    AW: Ebenen(-Ordern) automatisch auswählen

    Invertiere die Maske doch vorher - dann Arbeitsfläche vergrößern - dann erneut invertieren
     
    #2      
  3. Aquarii

    Aquarii Pixelluxer

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    333
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Odenwald
    Software:
    PS CS 6 ext, LR 4
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, EOS 400 D
    Ebenen(-Ordern) automatisch auswählen
    AW: Ebenen(-Ordern) automatisch auswählen

    Hallo Nedsch,

    zum Thema "richtige Ebene auswählen":

    da Deine Einstellungsebene Farbton/Sättigung letztlich über allen einzelnen Ebenen liegt, wird auch diese beim "Automatischen Auswählen" immer aktiviert.

    Ein Lösungsansatz wäre, diese oberhalb der beiden Gruppen zu ziehen (sie wirkt in deinem Beispiel eh über beide Gruppen) und dann während Deiner Bearbeitung auszublenden.

    Welche Einstellungsebene betroffen ist, merkst Du ja ganz schnell, indem Du eine beliebige Ebene automatisch auswählst und bei der darüberliegenden Einstellungsebene landest.

    Oder noch ein Lösungsansatz:
    Gehe mit der Maus auf die auszuwählende Gruppe in Deinem Bild und klicke die rechte Maustaste. In dem Kontextmenü kannst Du jede an diesem Punkt erreichbare Ebene auswählen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2013
    #3      
  4. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.360
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    woechentlich_html
    Kameratyp:
    woechentlich_html
    Ebenen(-Ordern) automatisch auswählen
    AW: Ebenen(-Ordern) automatisch auswählen

    Danke für die Antworten. Ich vermute leider, ne richtig tolle Lösung gibts nicht.

    Gute Idee, hab ich ausprobiert. Leider bleibt der Rand. Ob schwarz oder weiß.


    In diesem einfachen Beispiel wäre es ne Möglichkeit. Bei komplexen Composings wirds aber zu unübersichtlich. Vor allem, wenn ich einzelne Elemente verschieben will. Da müssen die Kurven mit verschoben werden, ohne langes Suchen.

    Vielleicht der beste Weg. Ich kann natürlich auch die "Störebenen" kurzfristig ausblenden. Müsste sie aber vorher immer farblich markieren, sonst verliere ich den Überblick. Denn es gibt in so ner Datei ja auch immer Ebenen, die man eh schon ausgeblendet hat.
     
    #4      
x
×
×