Anzeige

Ebenenmaske aus Ebene erstellen - wie geht das einfacher?

Ebenenmaske aus Ebene erstellen - wie geht das einfacher? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von mariane, 09.11.2005.

  1. mariane

    mariane Guest

    Ebenenmaske aus Ebene erstellen - wie geht das einfacher?
    Hallo,

    Keine Angst, die klassischen Wege kenne ich, die da wären:

    Die gewünschte Maske (Ebene, Bild) kopieren (in die Zwischenablage; ZA), die Ebenenmaske hinzufügen und dann die zwei Wege über: a) die Kanalpalette den Alphakanal auswählen und einfügen (aus ZA) sowie b) die Ebenenmaske in der Ebenenpalette über [Alt]+Mouseklick auf die Ebenemaske direkt auswählen und einfügen (aus ZA).

    Jedoch ist mir das alles noch zu umständlich, besonders beim Aufzeichnen von Aktionen - auch dient es nicht gerade der Übersicht, da ja jeder Schritt einzel aufgezeichnet wird.

    Gibt es eine kürzere direkte Möglichkeit, ein zuvor kopiertes Graustufenbild direkt beim Anlegen der Ebenenmaske dieser sofort zuzuweisen; ähnlich wie es dies bei zuvor aktivierter Auswahl geht?

    /edit: Fast vergessen :): Zu beachten wäre auch noch, daß Variante b) nicht beim Aufzeichnen von Aktionen funktioniert.

    Danke und Gruß, Mariane
     
    #1      
  2. 2d4u

    2d4u Veteran

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.578
    Geschlecht:
    männlich
    Ebenenmaske aus Ebene erstellen - wie geht das einfacher?
    Re: Ebenenmaske aus Ebene erstellen - wie geht das einfacher

    Falls ich diesen Satz recht verstehe, kannst du doch das Graustufenbild das eine Ebenenmaske sein soll mit dem Farbwähler auswählen und dann einfach auf Ebenenmaske hinzufügen drücken, oder?
     
    #2      
  3. mariane

    mariane Guest

    Ebenenmaske aus Ebene erstellen - wie geht das einfacher?
    @2d4u

    Erstmal danke für deine Antwort. :)

    Wie meinst Du das mit dem Farbwähler? Vordergrundfarbe einstelle und dann "Farbbreich auswählen..."? Wenn ja, geht es so nicht, zumindest kommt was anderes als Ergebnis dabei raus.

    Das gleich wäre auch beim Zauberstab, wobei dieser nicht in eine Aktion eingebaut werden kann, da das Ergebnis vom Klickpunkt abhinge und dessen Farbwert von Bild zu Bild verschieden sein kann.

    Damit es keine Mißverständnisse gibt, mir gehts in erster Linie darum Aktionen zu optimieren, der Übersicht wegen und Minimierung von Fehlerqellen. Der Weg über die Kanalpalette (Variante a)) ist mir bisher der einzig bekannte Weg der auch in Aktionen aufgezeichnet und anschließend abgespielt funktioniert, ist aber halt auch sehr umständlich, die Aktionen werden unnötig lang und damit unübersichtlich, zudem muß man aufpassen das die Ebenennamen nicht mit aufgeszeichnet werden, was wiederum bei allgemeingültigen Aktionen sehr wichtig sein kann - alles recht kompliziert halt.
     
    #3      
  4. 2d4u

    2d4u Veteran

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.578
    Geschlecht:
    männlich
    Ebenenmaske aus Ebene erstellen - wie geht das einfacher?
    Das hab ich gemeint... Genau so wie du es beschrieben hast. Dann hat man doch eine Auswahl, und wenn man mit dieser Auswahl eine Ebenenmaske erstellt müsste das doch klappen, oder täusch ich mich?
     
    #4      
  5. mariane

    mariane Guest

    Ebenenmaske aus Ebene erstellen - wie geht das einfacher?
    @2d4u

    Geh'n tut's, nur das Ergebnis weicht halt geringfügig ab; die Maske hat dann mehr Kontrast, keine Ahnung warum, wobei das ja auch noch von der Toleranz abhängt.
     
    #5      
Seobility SEO Tool
x
×
×