Anzeige

Ebenenverrechnung als Maske

Ebenenverrechnung als Maske | PSD-Tutorials.de

Erstellt von QuixGold, 15.03.2015.

  1. QuixGold

    QuixGold Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norden
    Software:
    PS,AI,ID,AE,C4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Ebenenverrechnung als Maske
    Hallo,

    Ich möchte in PS ein Schiff mit sehr vielen Seilen freistellen und dachte es wäre am einfachsten wenn ich den blauen Himmel durch eine Tonwertkorrektur Weiß mache und dann über Multiplizieren so ausblende.
    Das Problem ist dann ja aber dass sich die Farben dan verändern und darum dachte ich es wäre praktisch wenn ich aus der verrechnung eine Maske oder einfach ein hintergrundloses BIld mache, damit ich die eigentlichen Farben wieder hereinmaskieren kann. Es würde ja gehen über das Maskieren der Tonwertkorrektur, aber das wäre ja wahnsinnig viel Arbeit.
    Habt ihr vielleicht eine Idee wie ich da heran gehen soll?
     
    #1      
  2. matty

    matty Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    531
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Ebenenverrechnung als Maske
    Eine Auswahl des Farbbereiches würde hier nicht helfen?
    Vielleicht magst Du das Bild mal zeigen?
     
    #2      
  3. QuixGold

    QuixGold Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norden
    Software:
    PS,AI,ID,AE,C4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Ebenenverrechnung als Maske
    Hey, das wäre fast genauso viel Arbeit, da es wahnsinnig viele kleine Bereiche sind. [​IMG][/url][/IMG]

    [​IMG]

    Ach Du meinst eine Automatische Farbauswahl oder? da ist das Problem, dass sie das blau nicht als blau genug erkennt und ich die Maskierung mehrmals machen muss und dann sieht es komisch aus.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2015
    #3      
  4. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Ebenenverrechnung als Maske
    Gehe auf deine zu maskierende aktive Ebene und dann: Bearbeiten - Kanalberechnung:

    [​IMG]

    Wähle wie gezeigt geeigneten Kanal aus und als Ergebniss Auswahl.
    Auf ok und bei aktiver Auswahl mit gehaltenem Alt aufs Maskensymbol klicken.
    Mit Alt zusammen Maske zum anzeigen öffnen und mit Tonwertkorrektur sowie d&b nacharbeiten.

    Edit: Mischmodus auf ineinandekopieren erhöht die Kontraste mehr!

    Auswahl Farbereich mit mehrfacher aufnahme funktioniert hier aber auch gut.
    Es kommt aber auch immer darauf an was eigentlich dein Endziel ist. Ein anderer Himmel?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2015
    #4      
    Mats_tias gefällt das.
  5. QuixGold

    QuixGold Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norden
    Software:
    PS,AI,ID,AE,C4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Ebenenverrechnung als Maske
    Wow!!! Danke Andre_S. Hat geklappt. Über eine Kanalauswahl hab ich gar nicht nachgedacht. Du hast mir echt riesig geholfen. Vielen Dank.
     
    #5      
  6. matty

    matty Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    531
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Ebenenverrechnung als Maske
    Vielleicht hilft Dir das weiter ...
    [​IMG]
     
    #6      
  7. QuixGold

    QuixGold Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norden
    Software:
    PS,AI,ID,AE,C4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Ebenenverrechnung als Maske
    Hey Matty, auch das ist eine sehr gute Idee. Ich werde die beiden gleich mal vergleich und gucken was passt. Danke dir auch vielmals.
     
    #7      
  8. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Ebenenverrechnung als Maske
    Na da fehlen dann aber doch gleich mal so einige Planken ;)
     
    #8      
  9. QuixGold

    QuixGold Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norden
    Software:
    PS,AI,ID,AE,C4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Ebenenverrechnung als Maske
    Ja es kommt jetzt nicht auf ein 1:1 Ding an und was fehlt kann ich wieder reinmalen. :)
     
    #9      
  10. matty

    matty Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    531
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Ebenenverrechnung als Maske
    Schon klar, es ging ja auch nur darum, den Weg zu zeigen. Natürlich müsste da noch eine Maske dazu.
     
    #10      
  11. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Ebenenverrechnung als Maske
    Dann eine auf der Bildkopie die darüberliegt da sich dieser Ebenenstiel nicht maskieren lässt.
    Die Methode funktionier jedenfalls recht gut :daumenhoch
     
    #11      
  12. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Ebenenverrechnung als Maske
    Die ganz feine Takelage würde ich nicht mit freistellen. Sondern lediglich auf das Tauwerk beschränken, dessen Struktur zu erkennen ist. Für die feinen "Seile" würde ich anschließend Pfade anlegen, und diese nachträglich erstellen. Erkennen wird es keiner. Selbst wenn du wie beschrieben über die Kanalberechnung freistellst, du nicht alle erfassen wirst. Sofern du mit dem Zeichenstift umgehen kannst, es auch um einiges schneller ist.

    Liebe Grüße, Patrick
     
    #12      
  13. matty

    matty Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    531
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Ebenenverrechnung als Maske
    Genau, oder auf der aktivierten Hintergrundebene mit einer invertierten Maske.
     
    #13      
  14. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Ebenenverrechnung als Maske
    Ne, das bringt dann ja auch den Himmel zurück.
     
    #14      
  15. matty

    matty Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    531
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Ebenenverrechnung als Maske
    Schau mal hier ...
    [​IMG]
     
    #15      
  16. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Ebenenverrechnung als Maske
    So meinst du das. Bei "invertierten Maske" denkt man mal erst das eine andere Maske kopiert und invertirt wurde.
    Was du da zeigst ist ne ganz normale Maske die, wenn man beim Anlegen Alt hält, auch gleich schwarz ist.
     
    #16      
  17. matty

    matty Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    531
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Ebenenverrechnung als Maske
    Ja, so war es gemeint.
     
    #17      
x
×
×