Anzeige

Ebenmaske mehrere Verlaufsrichtungen?

Ebenmaske mehrere Verlaufsrichtungen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von daberti, 09.10.2010.

  1. daberti

    daberti Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ebenmaske mehrere Verlaufsrichtungen?
    Hallo,

    hab ein Panoramabild zusammengestellt und per Verlaufs-Ebenenmaske den Helligkeitsabfall korrigiert.
    Das Bild (Tal - Berge -Himmel) ist aber nun im Himmel auf einer Seite (da wo ich durch Verlaufsmaske korrigiert habe) viel zu hell.

    Wie kann ich den teil des Himmels nun wieder abdunkeln?
    Ich habs leider nicht geschafft in der Verlaufsmaske einen 2ten Verlauf zu erzeugen.

    danke
    lg
    daberti
     
    #1      
  2. pepexx

    pepexx Moderator im Nutellawahn Teammitglied PSD Beta Team

    1776
    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    11.759
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Foddoschop
    Kameratyp:
    Sony A7 II - RX10 III - RX100 IV
    Ebenmaske mehrere Verlaufsrichtungen?
    AW: Ebenmaske mehrere Verlaufsrichtungen?

    Stell mal oben in der Menüzeile den Modus auf "Multiplizieren" oder "Abdunkeln" - dann sollte das gehen.
     
    #2      
  3. Ikke82

    Ikke82 Farbjunkie

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    252
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS11
    Kameratyp:
    Sony a57 mit Sam 18-55 und Sigma 50mm DG Macro
    Ebenmaske mehrere Verlaufsrichtungen?
    AW: Ebenmaske mehrere Verlaufsrichtungen?

    Ich glaube, wenn du in den Quickmask-Modus wechselst, sollte es gehen (q). Ansonsten kannst du auch die Ebene in eine Gruppe verfrachten und der Gruppe eine Maske verpassen.
     
    #3      
  4. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Ebenmaske mehrere Verlaufsrichtungen?
    AW: Ebenmaske mehrere Verlaufsrichtungen?

    - Welche PS-Version verwendest du?
    - Möchtest du die einzelnen Helligkeiten der Bilder nach dem Zusammensetzen ausgleichen?
    - Oder die Helligkeitsschwankungen, die bedingt durch den "Panoramaeffekt" auftreten?

    Zu (meiner) Gegenfrage Nr. 2: Seit PS CS3 ist das manuelle Ausgleichen der einzelnen Bilder gegeneinander unnötig geworden. Nutze den Befehl Ebenen automatisch füllen.
     
    #4      
  5. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Ebenmaske mehrere Verlaufsrichtungen?
    AW: Ebenmaske mehrere Verlaufsrichtungen?

    Hast Du mal das Bild zum Zeigen, so kann man nur ins Blaue raten?!

    Die Maske sollte schon korrekt sitzen, damit man nicht erst heller und anschließend wieder dunkler machen muß. Um das zu erreichen, kann man sehr gezielt die Helligkeitsschwankungen ermitteln und dann mit entsprechenden Mitteln gegensteuern.
    Aber im Prinzip sollte es problemlos möglich sein, mit Verlaufsmasken zum Ziel zu gelangen, solange man diese durch weitere Verläufe ergänzt, die einen Verlauf ins Transparente beeinhalten.


    VG
    Frank
     
    #5      
x
×
×