Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12

Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von dEliRio, 16.03.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dEliRio

    dEliRio Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    ps cs3, illustrator cs2
    Kameratyp:
    div. nikon
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    Guten Abend die Gemeinde...

    ...gibt es denn bitte irgendeine Möglichkeit die Eckenrundung bei CD-12 so umzustellen, dass das Ergebniss auch verwendbar ist??


    Die automatische Funktion kann man in ihrer Einstellung ja knicken weil die Ecken ja alles andere als gleichmäßig verrundet werden.

    Sogar beim ziehen der Knotenpunkte kann man, solange man die Rechteckform ohne Umwandlung zur Kurve verwendet nur in diesem komischen 3:1 Verhältniss ziehen.

    oO

    HEEELP !!!

    Kann ja nicht sein das man das immer umständlich über 4 Hilfsquadrate basteln muss :hmpf:
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.077
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    AW: Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12

    der Trick ist das du das rechteck machst es, mit dem Formwerkzeug vor-formst und dann: das Rechteck in Kurven konvertierst!!!!!
    jetzt hast du volle Kurvengewalt am Formwerkzeug und kannst sie millimetergenau anpassen und di Rundung selbst bestimmen.

    also rechteck machen -> Formwerkzeug, eine ecke ziehen bis es in etwa gut ist, Auswahlwerzeug rechtsklick-> in Kurven konvertieren -> wieder formwerkzeug und jetzt auf den Kurvenpunkt klicken.

    [​IMG]

    Lucky
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2008
    #2      
  4. dEliRio

    dEliRio Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    ps cs3, illustrator cs2
    Kameratyp:
    div. nikon
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    AW: Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12

    wow... vielen herzlichen Dank

    Auf diese einfache Lösung bin ich jetzt wiederum nicht gekommen... meine Vorgehensweise verrat ich an dieser Stelle wohl auch lieber nicht :D


    äääh,

    trotzdem ein verdammt schwaches Angebot von CD
    immerhin ist diese Eckenrundungsfunktion ziemlich zentral vertreten
    und kann fast gar nix
    sehr schade



    bei deiner Vorgehensweise ists halt auch noch schade das man dann alle 4 Ecken einzeln "hinbiegen" muss
    Was ja auch wiederrum auf Kosten der Symmetrie geht...

    aaaaah


    trotzdem vielen herzlichen Dank
     
    #3      
  5. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    AW: Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12

    so ganz versteh ich dein problem nicht - oder hab ich es falsch verstanden?

    ich zieh ein rechteck auf, drück F10 und kann dann einen eckpunkt anfassen und ziehen bis mir der radius - an allen vier ecken gleichzeitig - gefällt.
    iko

    das gleiche (F10) kannst du machen, wenn du aus einem kreis ein tortenstück machen willst - oder andersrum ziehen und den kreis öffnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2008
    #4      
  6. JackDumphy

    JackDumphy Nikonian

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    557
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    nördlich
    Software:
    Mac:CS4 Master - Win:CO/NOF
    Kameratyp:
    D2x D3
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    AW: Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12


    Ich gehe mal davon aus, das da das Problem steckt...
    Es wurde wahrscheinlich ein Rechteck gezogen, schön gestaucht/gestreckt bis es die gewünschte Form hat und dann das Werkzeug zum Abrunden eingesetzt. Doch dann gehen die "Abrundungen" proportional zur "Verzerrung".
    Meist ist man dann schneller ein neues Rechteck über das vorhandene zu ziehen. Dann funxt auch das Abrunden problemlos.
     
    #5      
  7. dEliRio

    dEliRio Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    ps cs3, illustrator cs2
    Kameratyp:
    div. nikon
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    AW: Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12

    hmm...

    äh, ja irgendwie sehr merkwürdig

    Also ich weiß nicht was F10 macht...

    ich hatte es halt bisher immer händtisch (per maus ^^) über die Funktion Eckenrundung im rechten Reiter gemacht.

    Und da hatte ich bei Rechtecken irgendwie nie symmetrische Rundungen
    Komischerweis, jetzt wo ich das mit dem Tastenkürzel versucht hab, hab ich sogar bei diesen jetzt kein Problem mehr

    aaaaaaaaah
    sehr, sehr buggy mein neues 12er oO
    Bzw. sind Funktionen nicht immer sinnvoll zu erklären
    :-(
     
    #6      
  8. dEliRio

    dEliRio Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    ps cs3, illustrator cs2
    Kameratyp:
    div. nikon
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    AW: Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12



    AAAAAAAAAAAAAAAH

    veramente !!!!

    Also jetzt nicht wirklich gestaucht und gestreckt... aber halt wie du schon sagst.
    Einmal gezogen und dann die gewünschten Maße (Zeitungsanzeige) per Feld eingetippt und geentert

    DES RÄTSELS LÖSUNG !!!!
    Vielen Dank Jack

    :p
     
    #7      
  9. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    AW: Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12

    hallo delirio,

    das ist nicht die lösung. du kannst nämlich das rechteck sogar schräg verzerren und die taste f10 funktioniert immer noch präzise.
    bei einem verzerrten rechteck sehen die ecken natürlich perspektivisch "richtig" aus.
    wenn du es nur länger oder kürzer machst, hat das überhaupt keinen einfluss auf die rundungen der ecken.
    das muss bei dir einen anderen grund gehabt haben.
    iko
     
    #8      
  10. angoraschaf

    angoraschaf Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    AW: Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12

    ähm doch iko, genau da liegt die lösung.
    tschuldige dass ich die d wiederspreche, aber wenn ich weiß, dass ich eckenradien verwenden will, dann zieh ich mir erst ein hilfslinienraster auf, und erstll das rchteck dann gleich in der richtigen größe. dann werden ecken gerundet und dann sehen die auch immer gleichmäßig rund aus. bei meiner proportionalen größenändrung ändert sich nix am radius. ändere ich erst das rechteck in andere proportionen, dann sind dann auch rundungen, die ich später per funktion anlege, nicht mehr gleichmäßig proportioniert. die ekcen übrigens runde ich auch mit hilfslinien ab. das heißt, cih lasse uqasi meinen stellpunkt auch an ner hulfslinie rasten. muss ich dann das rechteck ändern und will aber den eckenradius in seiner größe erhalten, dann vektorisiere ich erst das rechteck, gehe dann in den knotenmodus, markiere die seite mit beiden rundungen (also mit allen vier knotenpunkten) und verschiebe die dann per x-/y-werte oder per hilfslinie. fertsch.

    das schaf
     
    #9      
  11. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    AW: Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12

    hallo angoraschaf,

    was hast du denn für eine version?
    bei mir - ich hab es schließlich vorher ausprobiert, ehe ich hier meinen mund aufmache - funktiioniert das einwandfrei, auch wenn ich das rechteck noch so sehr zurechtdrücke.
    iko
     
    #10      
  12. angoraschaf

    angoraschaf Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    AW: Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12

    grübel:
    also die acht, die neun, die zehn ab und zu und die elf eigentlich ständig. ich meinte auch testversionen der zwölf und der X3 probiert zu haben und dort das selbe "problem" festzustellen. der witz is halt, dass ich über den punkt "änderungen zurücknehmen" so ziemlich jede aktion bezogen auf ein objekt rückgängig machen kan, ich glaub ds geht, bis ichs in kurven wandle, und ich glaube die ursprungswerte die da gespeichert sind, nimmt corel als bezugsmaße fürs rechnen der ecken. sollte ich mich da wirklich getäuscht haben und corel ab vers. 12 wirklich was geändert haben, dann asche auf mein haupt. bis zur version 11 gabs das problem jedenfalls.

    das schaf
     
    #11      
  13. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    AW: Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12

    hallo schaf,
    du hast mich jetzt doch ziemlich verwirrt und ich habs nochmal durchgespielt.
    was ich (blöderweise) nicht richtig verinnerlicht hatte, du veränderst das rechteck unproportional. sorry, dann hast du recht, der bogen ist zwar gleichmäßig an allen vier ecken, aber er hat keinen einheitlichen mittelpunkt.
    also keinen radius, den man angeben könnte.
    also keine asche auf dein haupt, sondern auf meins.
    es ist aber andererseits auch logisch, wenn ich das rechteck (fertig mit einem eckenradius) einseitig verändere, verzerre ich auch den radius, dh es ist kein radius mehr. und genau das gleiche passiert, wenn ich das rechteck vorher einseitig verziehe. ich verzerre die (programmseitig gespeicherten) daten.
    iko
     
    #12      
  14. Diesel74656

    Diesel74656 Lord of the Gummibärchen

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin Treptow
    Software:
    CorelDraw, InkScape und Photoshop
    Kameratyp:
    Spiegelreflex - Praktika MTL3 und Video - Aiptek AHD 140
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    AW: Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12

    Hat's eigentlich schon mal jemand hiermit veruscht:

    Fenster - Andockfenster - Abrunden/Auskehlen/Abfassen

    Damit runde ich meistens die Ecken, weil es immer symmetrische
    Rundungen erzeugt, unabhängig davon, ob das Objekt rechteckig
    oder quadratisch oder verzerrt ist.
     
    #13      
  15. kscore

    kscore Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CorelDrawX3/C4D/PhotoshopCS3
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    AW: Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12

    du musst die ecke auswählen die du abrunden willst also den punkt auswählen und dann einfach runter ziehen(aber das viereck vorher nicht in kurven konvertieren)

    das viereck darfst du dann nicht mehr skallieren also lieber direckt am anfang die perfeckte größe einstellen

    denn die kurven sehen dann sonst nicht mehr so toll aus

    gruß
     
    #14      
  16. baba_n

    baba_n Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waltrop
    Software:
    corel X6, cs6, c4d, Expression Web4
    Kameratyp:
    Panasonic LX3
    Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12
    AW: Eckenrundung - Ecken abrunden Corel Draw 12

    hallo, wir reden von CorelDeaw12. Was du uns vorschlägst ist erst ab X3 drin.

    edit by LuckyStrike2k3 :// bitte keine 1 jahr alten Beiträge rauskramen, wenn es nicht einer Lösung beiträgt.
    *closed*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.03.2009
    #15      
Seobility SEO Tool
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
x
×
×