Anzeige

Effekt erzielen!

Effekt erzielen! | PSD-Tutorials.de

Erstellt von jebati10, 24.09.2008.

  1. jebati10

    jebati10 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    699
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe Photoshop
    Effekt erzielen!
    Hallo Leute!

    Ich weiß ja das es fuer diesen Effekt schon aehnliche tutorials gibt ,aber ich moechte gerne diesen Effekt erzielen.

    http://fifaseries.pytalhost.com/bilder/effekt.jpg

    Wie kann ich den erzielen ?

    Mir geht es darum ich moechte gerne das Bild hier verwenden

    http://fifaseries.pytalhost.com/bilder/Janita Maus.jpg

    Wie sollte das Bild aussehen!

    Ich moechte gerne eine rissige Wand wie oben im Bild als Hintergrund haben und dann siehe das Bild mit der Frau ,gerne den Wand/grunge Effekt ihn ihrem Gesicht erzeugen lassen!

    Danke an alle!
     
    #1      
  2. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Effekt erzielen!
    AW: Effekt erzielen!

    Du musst zuerst die Helligkeit und Farbe Deines Ausgangsbildes bearbeiten, bis sie annähernd den selben Eindruck vermittelt, wie die Effekt-Abbildung.

    Dann nimmst Du ein Strukturbild, (zB mit der Kamera mal in den nächsten Garagenhof oder Industriegebiet, etc. Strukturen gibt es ÜBERALL), notfalls suchst Du Dir ein frei verfügbares Bild in einer Stock-Galerie. Das legst Du über Dein Bild, verringerst die Deckkraft etwas, und probierst Dich dann durch die Ebenenmodi.

    Eigentlich ganz einfach. Viel Spaß!
     
    #2      
  3. jebati10

    jebati10 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    699
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe Photoshop
    Effekt erzielen!
    AW: Effekt erzielen!

    Ja als Anfaenger fangt es bei mir schon an mit der Helligkeit.Ich werde dann mal anfagen es zu erstellen!

    Danke dir erstmal!

    Habe nun ein schoenes Bild

    http://meinebilder.pytalhost.de/garage.jpg

    Den Boden wuerde ich dann gerne in ihr Gesicht ein wenig einfuehren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2008
    #3      
  4. jebati10

    jebati10 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    699
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe Photoshop
    Effekt erzielen!
    AW: Effekt erzielen!

    Nochmal eine Frage zu dem Bild ,wenn ich das verwenden + oben die Frau.Ist es sinnvoller erst die Frau aus zu schneiden,oder kann ich es auch ueber den Maskenmodus machen.

    Mir geht es auch darum ob ich erst die Frau in den Kotrast des Bildes der Garage einstelle und sie dann erst auf das Garagenbild einfuege.Oder soll die Frau erst als eigenes Bild so in den Kontrast des Garagenbildes bringen?

    http://meinebilder.pytalhost.de/garage.jpg
     
    #4      
  5. gargamelix

    gargamelix Aktives Mitglied

    253
    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PS/Corel
    Kameratyp:
    Foto:EOS 450 D,Knipse:PS A530
    Effekt erzielen!
    AW: Effekt erzielen!

    Na da ist es immer besser die Person freizustellen wenn der Standort geändert wird.;)
    Dann hast du ja verschiedene Ebenen und kannst nun alles farblich anpassen.

    Sind denn auch bessere Dateien Vorhanden? Also höhere Auflösung uund so.?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2008
    #5      
  6. jebati10

    jebati10 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    699
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe Photoshop
    Effekt erzielen!
    AW: Effekt erzielen!

    Ne moechte unbedint das Bild nehmen.

    habe nun mal das Bild ausgeschnitten und in die Garage eingefuegt,mehr aber auch noch nicht!

    http://meinebilder.pytalhost.de/sie%20garage.jpg
    Nun bin ich mal an dem Kotrast dran

    Bekomme dir Anpassungen nicht hin!das sie auch den Kontrast des Hintergrundbildes hat!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2008
    #6      
  7. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Effekt erzielen!
    AW: Effekt erzielen!

    Sag mal, Du weißt schon, dass Du gerade was völlig anderes tust, als Dein Ausgangsbild, oder?

    Im Ausgangsbild war die Frau schon an Ort und Stelle, es wurde nur die Farbigkeit bearbeitet und die Struktur darüber gelegt.
     
    #7      
  8. saint44

    saint44 Schlingel

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    660
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe Creative Suite Web CS3
    Kameratyp:
    Nikon D5000
    Effekt erzielen!
    AW: Effekt erzielen!

    ich weiss nich wie dus machen willst aber so :??


    [​IMG]


    ps: ich kenn mich fast ga nich mit psd aus ^^

    mfg
     
    #8      
  9. enigma1973

    enigma1973 CS5+Nikon D5100 +Creo Elements Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    2.595
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    cölbe
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Effekt erzielen!
    #9      
  10. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Effekt erzielen!
    AW: Effekt erzielen!

    So, ich hab mich mal drangesetzt: das hier ist ein erster Versuch mit Deinem ersten Bild.

    Ich muss allerdings sagen, dass das Beispielbild fotographisch ganz anders war. Es war besser ausgeleuchtet, weich und seitlich zur Bildrichtung. Außerdem dominiert der weiche, helle Vorhang das Beispiel, sodass die Einstellung der Farben viel einfacher war.

    Naja, wenigstens mal ein Ansatz mit wenigen Schritten und ein bisschen Probieren.

    [​IMG]
     
    #10      
  11. enigma1973

    enigma1973 CS5+Nikon D5100 +Creo Elements Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    2.595
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    cölbe
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Effekt erzielen!
    #11      
  12. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Effekt erzielen!
    AW: Effekt erzielen!

    Ich hab meinen Rahmen gemacht, indem ich eine Auswahl gesetzt habe, diese in einen Pfad umgewandelt, dann die Pinseleinstellungen eines runden Pinsels verändert, insbesondere die Abstände und den Size-Jitter. Dann einfach Stroke Path. Fertig oder nochmal machen, je nachdem, wie man mit den Einstellungen zufrieden ist.

    Aber mit einem Brush geht es natürlich auch. Ich nehm nur selten welche, denn dann verwende ich immer anderer Leute Arbeit (persönliche Vorbelastung).
     
    #12      
  13. jebati10

    jebati10 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    699
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe Photoshop
    Effekt erzielen!
    AW: Effekt erzielen!

    Super sieht echt geil aus.Danke!
     
    #13      
  14. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Effekt erzielen!
    AW: Effekt erzielen!

    Freut mich, wenn ich Dir helfen kann. Es ist nicht so viel gewesen.
    Datum wegstempeln, brightness/contrast einstellen (heller), hue / saturation verringern, helle Lichtstellen ins Gesicht malen, 3 verschiedene Überlagerungen, erst einen Störeffekt in schwarz, dann zwei Kachelbilder, mit den passenden Sprüngen. Die habe ich farblich entstättigt, damit es nicht wieder farbig wird. Dann Color-Balance auf die in etwa gewünschte Farbe einstellen. Hier: Highlights Richtung Cyan, Midtones Richtung Magenta, Shadows auch Richtung Cyan.

    Darüber dann eine Ebene mit 2 Ansätzen des Rahmens wie oben beschrieben.

    Das Resultat siehst Du oben.
     
    #14      
x
×
×