Anzeige

Eigene Karten erstellen

Eigene Karten erstellen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Ettenna63, 15.02.2012.

  1. Ettenna63

    Ettenna63 Immer neugierig

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    1.497
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS & Illu CS 6, InDesign CS5 / BS: Win 10
    Kameratyp:
    Kodak EasyShare Z812 IS
    Eigene Karten erstellen
    Hallo zusammen,
    ich erstelle meine Grußkarten selbst, und lasse sie dann als 10 x 15 Bild entwickeln.
    Bisher habe ich eine Größe von 1772 x 1182 / 96 dpi genommen, um eine gute Qualität zu bekommen.
    Da ich nun mit PS arbeite, wollt ich mal fragen, wie ihr das handhabt, bzw. was ist wichtiger: die Größenangabe in px oder die dpi ?
    Zur Zeit bastle ich an einer Karte, welche eine Ledertextur enthält, die man auf dem Monitor gut sieht. Wie könnte ich testen, ob die Textur auch auf dem entwickelten Bild zu sehen ist.
    Vielen Dank
     
    #1      
  2. photoshopper85

    photoshopper85 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    877
    Geschlecht:
    männlich
    Eigene Karten erstellen
    AW: Eigene Karten erstellen

    Wichtig ist die Ausgabegröße (also 10x15cm) und die Auflösung (300dpi). Die Pixel ergeben sich von alleine.
     
    #2      
  3. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Eigene Karten erstellen
    AW: Eigene Karten erstellen

    Die dpi-Zahl ist entscheidend. Wie bzw. wie viele Punkte werden auf einem Inch (Zoll = 2,54 cm) verteilt. Je mehr Punkte, also je enger diese aneinander liegen, desto hochwertiger der Druck. Daher sollte ein Dokument direkt passend angelegt werden.

    Vor allem damit es nachher nicht neu berechnet od. interpoliert werden muss. Das Interpolieren hätte auch wieder Verlust der Bildschärfe zur folge da hier unter anderem eben Pixel dazu gerechnet werden (z.B. bilineare Wiederholung).

    Grüße Patrick
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
    #3      
  4. Ettenna63

    Ettenna63 Immer neugierig

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    1.497
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS & Illu CS 6, InDesign CS5 / BS: Win 10
    Kameratyp:
    Kodak EasyShare Z812 IS
    Eigene Karten erstellen
    AW: Eigene Karten erstellen

    Vielen Dank erstmal für eure Antworten...
    mich interessiert es aus folgendem Grund:
    Wenn ich z.B. ein Bild mit einem inneren Rahmen oder einer Signatur habe, wird beim Entwickeln immer etwas abgeschnitten....der Rand ist ungleichmässig, oder der Text sieht aus als hätt ich ne' Knick in der Optik, da er total am Rand klebt.
    Aussage des Fotografen: 10 x 15 ist eben nicht genau 10 x 15 :uhm:.
     
    #4      
  5. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    8.259
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Eigene Karten erstellen
    AW: Eigene Karten erstellen

    In Photoshop hast Du nur die Möglichkeit ppi Pixel per Inch einzustellen wenn Du 10cm X 15cm in PH mit einer Auflösung von min 300ppi hast(er läst ausbelichten). alles jenseits der 1772x1181 pixel sollte ausreichen. Das sin 10cmX15cm mit 300ppi
    Wo Du die 96dpi her hast frage ich mich wirklich.
    MfG

    Das Problem tritt meist bei Discountern auf.
    Such Dir ein anderes Labor die mm genau ausbelichten, ist zwar ein wenig teurer aber kein Ärger.
    Zur Not entwickle es Größer und schneide selbst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
    #5      
    igel16 gefällt das.
  6. photoshopper85

    photoshopper85 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    877
    Geschlecht:
    männlich
    Eigene Karten erstellen
    AW: Eigene Karten erstellen

    Indem du dein Bild in der entsprechenden Größe mal ausdruckst. Wäre ein Anfang.

    Was hat das mit deiner Eingangsfrage zu tun? Irgendwie garnichts.
    Aber egal, der Fotograf hat natürlich Recht. Die Maschinen sind schlicht nicht in der Lage millimetergenau dein Bild auf's Papier zu bringen. Gerade bei schmalen Außenrändern ist das dann eben problematisch und vor allem erst sichtbar. Darum gibt es Beschnitt. Wenn es unbedingt dieser Rand sein muss, musst du wohl eine Druckerei oder ein Fotolabor damit beauftragen, die die Möglichkeit haben ihre Maschinen manuell zu justieren, um deinem Wunsch zu entsprechen. Kostet dann natürlich mehr.
     
    #6      
  7. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Eigene Karten erstellen
    AW: Eigene Karten erstellen

    Ist so nicht richtig. Der von dir angesprochene Wert von 300ppi entspricht auch 300dpi. Wichtig ist es nur bei der Neuberechnung von Bildern.

    Breite (Höhe) x 72dpi / 300 dpi = Neue Breite / Höhe

    Um keine / möglichst wenig an Bildschärfe zu verlieren sollte das Bild bei der Neuberechnung verkleinert werden. Sinnvoll ist es dann eher direkt in der richtigen Größe zu erstellen. Maße + dpi-Wert für neues Dokument festlegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
    #7      
  8. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.957
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Eigene Karten erstellen
    AW: Eigene Karten erstellen

    Gehe doch einfach ins Fenster Bildgröße und mach den Haken bei "Bild neuberechnen mit" raus. Dann gibst du deine Wunschgröße in cm an. Bis dahin ändert sich (bei gleicher Proportion) an den Pixeln und damit an der Qualität noch gar nichts. Lediglich die Auflösung wird umgerechnet und neu angezeigt. Liegt diese über 240 (besser 300) ist alles ok. Liegt der Wert unter 240 machst du das Häckchen wieder rein und änderst die Auflösung auf 300.
     
    #8      
  9. Ettenna63

    Ettenna63 Immer neugierig

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    1.497
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS & Illu CS 6, InDesign CS5 / BS: Win 10
    Kameratyp:
    Kodak EasyShare Z812 IS
    Eigene Karten erstellen
    AW: Eigene Karten erstellen

     
    #9      
  10. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    8.259
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Eigene Karten erstellen
    AW: Eigene Karten erstellen

     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
    #10      
x
×
×