Anzeige

Einbinden von Flash-filmen in Powerpoint

Einbinden von Flash-filmen in Powerpoint | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Doro_K, 25.05.2011.

  1. Doro_K

    Doro_K Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS, AI, ID, FL (CS3), Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Einbinden von Flash-filmen in Powerpoint
    Hallo Leute.

    Ich soll eine Präsentation erstellen, dazu möchte ich einen flash-film in Powerpoint einbinden.

    1. Versuch: swf-datei - klappt nicht

    2. Versuch: exe-datei - Film wird in externem Fenster geöffnet, ich möchte aber, dass er direkt auf der Powerpointfolie geladen und angezeigt wird

    3. Versuch: den Film aus Flash als avi-datei exportiert, diese ist jedoch 480mb groß, sodass powerpoint den Film zwar lädt, aber nur abgehackt zeigt (ich denke mal das hängt mit der größe zusammen)
    --> ich habe auch schon versucht die avi-datei zu verkleinern, allerdings entstehen dabei meist unerwünschte nebeneffekte, wie verwackeln der bilder, graue schlieren etc.


    hat jemand ne idee, wie ich den avi-film so verkleinert kriege, dass er ohne macken bei Powerpoint angezeigt wird
    bzw gibts noch irgend ne andere möglichkeit den Film irgendwie einzubinden?
     
    #1      
  2. Sambino

    Sambino Vize-Imperator

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    1.379
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn
    Software:
    CS4 Production Premium, Wordpress, Joomla, Notepad++
    Kameratyp:
    Nikon D90
    Einbinden von Flash-filmen in Powerpoint
    AW: Einbinden von Flash-filmen in Powerpoint

    zu 3.) Wie lange ist der Film denn und was wird gezeigt? Irgendwelche schnellen Bewegungen? Mit welchem Programm und mit welchen Einstellungen hast du den Film erzeugt?

    zu "andere Möglichkeit") 2. Beamer und 2. Leinwand während der Präsentation bei Bedarf mit einbinden und den Film dort zeigen.
     
    #2      
  3. Doro_K

    Doro_K Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS, AI, ID, FL (CS3), Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Einbinden von Flash-filmen in Powerpoint
    AW: Einbinden von Flash-filmen in Powerpoint

    der film ist im flash cs3 erstellt und bis jetzt ist er ca 30 sekunden lang

    einstellungen: 800x600px
    12 bilder pro sekunde

    es handelt sich um eine kleine animation zum großen teil schwarz-weiß, nur am ende ein wenig rot und ein bild. die übergänge sind nicht zu schnell und als swf wird er ganz normal abgespielt, wie es auch sein sollte --> ist halt nur im avi-format, dass er hakt (wie gesagt, denke dass es an der größe liegt: 28sekunde = 480mb )

    der film an sich ist noch nicht fertig, ich wollte es nur erstmal ausprobieren obs überhaupt klappt, er soll am ende so ca ne minute lang sein.

    was den 2.beamer betrifft: ich weiß nicht, ob die möglichkeiten gegeben sind, da die präsi für einen bekannten ist, deshalb wäre es mir auch lieb, wenn der film direkt auf der folie gezeigt wird...

    btw... könnte es vllt an der bildrate liegen, dass er im avi-format so hakt?
     
    #3      
  4. berniecook

    berniecook Photo-Fan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    3.326
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Software:
    Photoshop CC, PSE, PPE, Lightroom, Irfanview, Windows 7/10
    Kameratyp:
    CANON EOS 80d, 400d, 1100d, div. analoge EOS, Sony WX350, Nikon S10, Sony A100, Minolta Analog
    Einbinden von Flash-filmen in Powerpoint
    #4      
  5. Doro_K

    Doro_K Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS, AI, ID, FL (CS3), Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Einbinden von Flash-filmen in Powerpoint
    AW: Einbinden von Flash-filmen in Powerpoint

    ok, hab jetzt mal die anleitungen in dem Link befolgt.
    allerdings häng ich jetzt bei 7, dort gibts bei mir kein eigenschaften-button, sodass jetzt zwar die datei angezeigt wird, aber nur als swf-icon.
    (wenn ich doppelt auf das icon klicke öffnet sich der film in nem neuen fenster, aber das will ich ja nicht)



    1. Zeigen Sie die Folie, auf der Sie die Animation wiedergeben möchten, in der normalen Ansicht in PowerPoint an.
    2. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche, und klicken Sie anschließend auf PowerPoint-Optionen.
    3. Klicken Sie auf Häufig verwendet, und aktivieren Sie anschließend unter Wichtigste Optionen für das Arbeiten mit PowerPoint das Kontrollkästchen Entwicklerregisterkarte in der Multifunktionsleiste anzeigen. Klicken Sie danach auf OK.
    4. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwicklertools in der Gruppe Steuerelemente auf Weitere Steuerelemente.
    5. Wählen Sie in der Liste der Steuerelemente den Eintrag Shockwave Flash Object, klicken Sie auf OK, und ziehen Sie das Steuerelement anschließend auf die Folie, um das Steuerelement zu zeichnen.
    6. Passen Sie die Größe des Steuerelements an, indem Sie an den Ziehpunkten ziehen.
    7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Shockwave Flash Object, und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften.
    8. Klicken Sie auf der Registerkarte Alphabetisch auf die Eigenschaft Movie.
    9. Geben Sie in der Wertspalte (die leere Zelle neben Movie) den vollständigen Laufwerkspfad einschließlich des Dateinamens (z. B. "C\:MyFile.swf") bzw. den URL (Uniform Resource Locator) zu der Flash-Datei ein, die Sie wiedergeben möchten.
     
    #5      
  6. Doro_K

    Doro_K Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS, AI, ID, FL (CS3), Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Einbinden von Flash-filmen in Powerpoint
    AW: Einbinden von Flash-filmen in Powerpoint

    so... nach einigem hin u her probieren habe ich es nun doch geschafft den film einzufügen.
    kann ich es auch irgendwo einstellen, dass der film erst auf knopfdruck anfängt? (grad im Moment geht er sofort los, wenn ich die folie öffne)

    vielen Dank :)
     
    #6      
x
×
×