Anzeige

Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...

Eine Idee >RICHTIG< umsetzen... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Reb00t, 13.05.2008.

  1. Reb00t

    Reb00t Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    313
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Cinema 4D R15, Rhino 5, Solidworks 2014, Photoshop CC, Illustrator CC, InDesign CC, Sketchbook Pro
    Kameratyp:
    Pentax K10D
    Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...
    Hallo liebe Leute :)

    Mir schwirren immer so viele geile ähm ich meine aparte Dinge im Kopf
    herum, wenn ich mit C4D arbeite. Sei es ein kleine Citycruiser, ein
    Rcketenbike etc.
    Jetzt aber zu der Frage: "Wie setze ich diese Ideen richtig um?"
    Es sind ja meine Ideen und zu sowas gibt es nunmal keine Blaupausen,
    die man sich mal eben aus dem Netz saugen kann...
    Muss ich diese Blaupausen jetzt selber zeichnen? Mir kommt das etwas
    Schwer vor, dass ich alle 4 Ansichten (Oben, Seite, Vorne, Hinten) zeichnen
    muss... Natürlich wäre das möglich, aber ich bin nunmal der Typ der nur
    perspektivisch zeichnen kann. Wenn ich dann noch ne Heck und Front
    ansicht zeichnen muss, legt es mich auf.
    Beispielsweise möchte ich ein Citybike mit 3 Rädern visualisieren. Und
    das ganze per P²P. Wie macht ihr das immer??? :'(

    Bin für alle Tips offen :)

    MfG, Reb00t
     
    #1      
  2. HorstE

    HorstE C4Dler

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    132
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Software:
    C4D R 11, AR, S&T, Dyn.
    Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...
    AW: Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...

    Hallo,
    eine kleine Skizze, um diese als Vorlage in den Hintergrund zu laden kann doch nicht schaden... Aber wenn es denn ein "Dreirädle" sein soll, fang doch einfach mal mit drei Rädern an. Vorne ein Kleines, hinten zwei fette Große. Das ist doch schon die Hälfte....Alles dazwischen wird sich schon ergeben. Fahrwerk bzw.Rahmen zum Beispiel aus Splines und Sweep Nurbs gebastelt. Das Schöne an C4D ist doch gerade, daß man seiner Fantasie freien Lauf lassen kann.
    Viel Erfolg und viel Spaß
    Gruß Horst
     
    #2      
  3. Eragon1337

    Eragon1337 Anders...

    11
    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    277
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Software:
    Photoshop CS2 9.0 + Cinema 4D R10
    Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...
    AW: Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...

    Da es deine idee ist, ist sie ja schon fast fertig im Kopf. Dann dürfte eine Front ansicht reichen.
    Ansonsten kannst du es auch mit Knete ausarbeiten... dann alle Ansichten Fotografieren und noch als zusätlzliche hilfe aufn Schreibtsich stellen.
    Da ich eigentlich fast nur im Box Modelling unterwegs bin fällt mir sonst nix ein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2008
    #3      
  4. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...
    AW: Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...

    bei mir steht am anfang eig immer eine zkizze.
    meist merkt man so schon, wie die form am ende ausschauen soll.
    bei soetwas sollte eig eine zkizze von der seite als blueprint ganz nützlich sein
    (ich zeichne meist erst 3 seiten voll mit gesamtzkizzen und details bevor ich anfange...)
     
    #4      
  5. user11

    user11 3D Aktivist

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    2.901
    Geschlecht:
    männlich
    Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...
    AW: Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...

    Also wenn du Poly2Poly machen willst brauchst du zumindest eine Ansicht. Sonst bekomm ich zumindest das überhaupt nicht hin.

    Anders sieht das beim Box Modelling aus. Da kann man schon was aus dem Kopf machen, da man ja schrittweise Details hinzufügt.
    Bei einem Citybike könnte ich mir sehr gut vorstellen das per Box Modelling zu machen.

    Ansonsten ist die Herangehensweise mit der Knete natürlich optimal. Ist aber halt auch zeitaufwändig und nicht jeder kann mit Knete so toll umgehen wie mit Cinema 4D.
     
    #5      
  6. liquid_black

    liquid_black MOD - 3D

    2
    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    3.120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Delmenhorst (bei Bremen)
    Software:
    CS2,Corel Draw 12,Cinema 4d V11.5, Zbrush
    Kameratyp:
    Iphone 4
    Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...
    AW: Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...

    skizzen helfen viel ..wenn dir das zeichnen nicht so liegt, schnapp dir nen fotoapparat und fotografiere einzelne bauteile aus der umgebung ..das hat mir immer geholfen
     
    #6      
  7. borderliner

    borderliner bissig !

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    396
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern rockt!
    Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...
    AW: Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...

    ich bekenne mich als 'kneter'

    ich sitz oft aufm sofa, lass nebenbei n film laufen und knete still vor mich hin.
    ne clevere alternative für grössere sachen ist ton. ist billiger , macht aber mehr sauerei. allerdings ist er zum abfotografieren besser geeignet da er nicht so glänzt wie knete.

    aber für kleine dinge bei denen man die details noch nicht im kopf hat /erst noch im kopf entstehen ist knete klasse
     
    #7      
  8. Reb00t

    Reb00t Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    313
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Cinema 4D R15, Rhino 5, Solidworks 2014, Photoshop CC, Illustrator CC, InDesign CC, Sketchbook Pro
    Kameratyp:
    Pentax K10D
    Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...
    AW: Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...

    Wow! Vielen Dank für die ganzen Antoworten...

    Ja, ich bekenne mich als "Nichtkneter"... das liegt mir nicht so ;)
    Ich werd mir einfach mal ein Radierer und nen Zirkel schnappen, und das ganze teil mal zeichnen. Ich probiers erstmal die Seitenansicht, wenns mir
    später noch taugt, werde ich auch noch Heck und Front zeichnen, aber
    eure vorschläge sind echt gold wert :) Nochmals 100000 Dank :)

    MfG, Reb00t

    //Edit:

    Ich werde meine Skizzen und natürlich das WIP hier posten, damit ihr mich, falls nötig, korrigieren könnt.
    Ein statement ist natürlich auch nie verkehrt ;)
     
    #8      
  9. ToxicP

    ToxicP Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    449
    Geschlecht:
    männlich
    Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...
    AW: Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...

    Tipp: Knete einfach abpudern...dann glänzt`s nicht mehr...
    Oder natürlich einfach nen Polfilter benutzen.
     
    #9      
  10. Reb00t

    Reb00t Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    313
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Cinema 4D R15, Rhino 5, Solidworks 2014, Photoshop CC, Illustrator CC, InDesign CC, Sketchbook Pro
    Kameratyp:
    Pentax K10D
    Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...
    AW: Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...

    Ich werds mal mir Knete und/oder Ton probieren...

    Nochmals Danke für eure Hilfe :) Schätze ich sehr ;)

    MfG,Reb00t :p:p:p
     
    #10      
  11. robsen0501

    robsen0501 Guest

    Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...
    AW: Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...

    jo....

    ne skizze zu haben ist nie falsch;)
    nur die nötige fachkenntnis(im bezug auf C4D) kann auch nie schaden..
    aber dafür haben wir ja diese seite
     
    #11      
  12. ToxicP

    ToxicP Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    449
    Geschlecht:
    männlich
    Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...
    AW: Eine Idee >RICHTIG< umsetzen...

    Seltsame Einstellung...
     
    #12      
x
×
×